Liebenswert wird geladen...
Rezept-Tipp

Klassischer Nudelsalat nach Omas Art

Der klassische Nudelsalat mit Fleischwurst wie früher bei Oma, gehört zum Grillen einfach dazu. Mit diesem Rezept können Sie den Salat ganz einfach nachmachen.

Klassischer Nudelsalat
Der klassische Nudelsalat nach Omas Art mit Erbsen und Fleischwurst. Foto: 8vFanI / iStock

Bei diesem leckeren Nudelsalat werden selbst wir zum Erbsenzähler. Denn die gesunde Hülsenfrucht gehört genauso wie deftige Fleischwurst in den Salat-Klassiker, der nicht nur im Sommer zum Grillen köstlich schmeckt. Wie Sie diesen ganz einfach nach Omas Rezept selber machen können, lesen Sie hier. Viel Spaß!

Klassischer Nudelsalat: Omas Rezept

Zutaten Nudelsalat (ca. 4 Personen):

Zur Dekoration:

Dieses einfache Rezept könnte Sie auch begeistern (Der Artikel geht unter dem Video weiter):

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Zubereitung Nudelsalat:

  1. Schritt: Nudeln nach Anleitung in Salzwasser kochen.

  2. Schritt: Fleischwurst pellen und würfeln. Gurken klein schneiden, Erbsen abgießen oder auftauen.

  3. Schritt: Fertige Nudeln abgießen und in einer Salatschüssel mit ca. 4 EL Gurkenwasser vermengen.

  4. Schritt: Gurken, Fleischwurst und Erbsen zu den Nudeln geben. Mayonnaise dazu mischen, restliches Gurkenwasser unterheben.

  5. Schritt: Etwas Petersilie kleinschneiden und dazu geben. Den Salat mit Salz und Pfeffer abschmecken. Bis zum Servieren kaltstellen (Wenn Sie den Salat einen Tag vor dem Servieren vorbereiten, können Sie diesen auch über Nacht kaltstellen).

  6. Schritt: Kurz vor dem Servieren nach Belieben mit Basilikum garnieren oder 2 gekochte Eier jeweils vierteln und auf dem Salat verteilen.

Dazu passt Omas klassischer Nudelsalat: