Gerollt, gestapelt - lecker! Ungarische Palatschinken auf drei verschiedene Arten

Ungarische Palatschinken lassen sowohl Naschkatzen, als auch Freunden herzhafter Snacks das Wasser im Mund zusammenlaufen. Wir zeigen drei Varianten des Klassikers.

Ungarischer Palatschinken auf drei verschiedene Arten
Palatschinken gibt es nicht nur in gerollter Form mit Schokocreme!
Inhalt
  1. Das Grundrezept für Palatschinken
  2. So versüßen Sie Ihre Palatschinken
  3. Herzhafte Palatschinken: Was das Herz begehrt
  4. So lecker ist Palatschinken-Auflauf

Eine Speise, viele Namen: Ob Eierkuchen, Pfannkuchen, Flädle oder Palatschinken - meinen tun alle Namen das Gleiche! Einen luftig leckeren Teigfladen, der wahlweise mit Marmelade, Schokocreme, Puderzucker oder auch herzhaft serviert werden kann. Und deshalb eignet sich die leckere Speise als Frühstück, Zwischenmahlzeit oder deftiges Abendbrot. Wir zeigen, wie Sie Palatschinken auf drei verschiedene Arten nach Ihrem Geschmack zubereiten.

 

Das Grundrezept für Palatschinken

Egal, ob Sie Palatschinken süß oder herzhaft zubereiten wollen: Das Grundrezept bleibt gleich. Und diese Zutaten gehören für vier Portionen auf Ihre Einkaufsliste:

  • 150 g Mehl
  • 2 Eier
  • 250 ml Milch
  • 1 EL Butter (geschmolzen)
  • 4 EL Butter (zerlassen)
  • 1 Prise Salz


So stellen Sie den Palatschinken-Teig her: Schlagen Sie die Eier auf und verquirlen Sie sie. Nun verrühren Sie Mehl und Milch und heben die verquirlten Eier unter. Geben Sie eine Prise Salz hinzu und rühren Sie nach und nach die geschmolzene Butter unter. Wenn Mehlklumpen im Teig sichtbar werden, streichen Sie ihn durch ein Sieb. Erhitzen Sie nun Butter in einer Pfanne und geben Sie so viel Teig hinein, bis der Boden der Pfanne dünn bedeckt ist. Bei mittlerer Hitze so lang backen, bis die Unterseite des Palatschinken goldbraun ist und sich durch Rütteln der Pfanne vom Boden löst. Nun wenden und die andere Seite backen - fertig!

 

So versüßen Sie Ihre Palatschinken

Ob nussig-schokoladig oder mit frischen Früchten: Naschkatzen mögen Palatschinken am liebsten süß. Eine leckere Kombination aus beidem sind Bananen und Nuss-Nugat-Creme. Dafür schneiden Sie eine halbe Banane in Scheiben, belegen damit ein Viertel des Palatschinken und geben geschmolzene Nuss-Nugat-Creme darauf. Nun klappen Sie den Teigfladen zweimal über, sodass Sie süße Viertelkreise erhalten.

 Noch ein Klassiker-Rezept aus Ungarn: So können Sie leckeren Baumstriezel selber herstellen

 

Herzhafte Palatschinken: Was das Herz begehrt

Sie sind kein Fan von Schokolade und Co.? Dann wird Ihnen diese Palatschinken-Variante wahrscheinlich gut gefallen: Braten Sie eine Handvoll Speckwürfel scharf an und geben Sie sie auf den Palatschinken. Streuen Sie etwas Käse darüber (zum Beispiel Cheddar) und rollen Sie den Teig auf. Garnieren Sie den aufgerollten Palatschinken mit etwas Schnittlauch - fertig ist ein leckerer Snack für Zwischendurch!

Probieren Sie auch Lángos: Das Rezept für das ungarische Traditionsgericht

 

So lecker ist Palatschinken-Auflauf

Eine etwas unkonventionelle Art und Weise, Palatschinken zu servieren: als Auflauf. Wer herzhafte Palatschinken und mit Käse überbackene Speisen mag, wird diesen Auflauf lieben! Für zwei Personen, die ihn als Hauptgericht essen möchte, bereiten Sie sechs Palatschinken nach dem Rezept oben zu. Anschließend bestreichen Sie die Teigfladen jeweils von einer Seite mit Frischkäse, streuen etwas Salz, Pfeffer und klein geschnittenen Schnittlauch darüber und rollen sie auf. Legen Sie sie in eine Auflaufform, geben Sie 200 Milliliter stückige Tomaten aus der Dose darüber und bestreuen Sie den Auflauf mit circa 100 Gramm geriebenem Emmentaler. Für 20 Minuten bei 180 Grad Celsius (Umluft) backen - fertig!

 
Kategorien:
Komm in unsere Community!
Ihr Jahreshoroskop 2019
Die besten Angebote
Amazon Prime Days 2019 Die besten Angebote
Abonnieren Sie jetzt unsere Newsletter!
5 Fehler beim Augen-Make-up, die Sie älter aussehen lassen
Augen-Make-up Diese 5 Fehler machen Sie älter
Sturm der Liebe
Hier gibt's alle Infos zu 'Sturm der Liebe'
Haustiere - Hund und Katze
Wir lieben unsere Haustiere
Hufeisen mit Kleeblatt
Unsere Gewinnspiele - viel Glück!
So bereiten Sie Lachs im Backofen zu.
So lecker! Unsere Lieblings-Rezepte
Beliebte Themen
Copyright 2019 liebenswert-magazin.de. All rights reserved.