Liebenswert wird geladen...

Sturm der Liebe: Evas Baby kommt - und eine Rückkehrerin!

Bei 'Sturm der Liebe' findet bald die dramatische Geburt von Evas Baby statt, was ein bekanntes Gesicht zurück an den Fürstenhof führt. Wir verraten alle Details zu diesem Ereignis.

Bei Sturm der Liebe durchlebt Eva eine dramatische Geburt.
Tim und Franzi helfen Eva bei 'Sturm der Liebe' bei der Geburt ihres Babys. ARD/Christof Arnold

Es ist endlich so weit: Die schwangere Eva Saalfeld (gespielt von Uta Kargel) blickt der Geburt ihres ersten leiblichen Kindes entgegen. Auch, wenn die 'Sturm der Liebe'-Folgen, die Mitte Februar ausgestrahlt werden, zunächst Grund zur Sorge geben und ein erneutes Baby-Drama um Eva befürchten lassen, wird es anschließend doch ein Happy End für ihre Familie geben.

Lesen Sie auch: 'Sturm der Liebe'-Pause: So oft fällt die Serie noch aus!

Dramatische Saalfeld-Geburt sorgt für Nervenkitzel

Aufregend wird es Anfang März, wenn das Kind tatsächlich zur Welt kommt, aber trotzdem noch. In der ARD-Vorschau für Folge 3332 (Ausstrahlung am 02.03.2020) heißt es, dass sich Eva darin auf den Weg zu einem Arzttermin macht, während es draußen heftig gewittert. Im Aufzug platzt dann ganz plötzlich ihre Fruchtblase und die erste Wehe setzt ein. Ausgerechnet jetzt bleibt der Aufzug auch noch stecken! Zwar kann Tim (gespielt von Florian Frowein) die werdende Mutter befreien, doch durch das Unwetter ist es nicht einfach, sie schnell ins Krankenhaus zu bringen. Eine Schlammlawine führt schließlich dazu, dass die Zufahrtsstraße zum Fürstenhof auf einmal versperrt ist.

Sehen Sie hier, welches Drama bei 'Sturm der Liebe' bald auf Paul wartet (Artikel geht unten weiter):

Rührendes Wiedersehen bei 'Sturm der Liebe' mit Valentina

Die Vorschau für Folge 3334 verrät dann allerdings, dass bei der Geburt des Babys trotzdem alles gutgeht. Tim und Franzi (gespielt von Léa Wegmann) helfen Eva, wo sie nur können und das Kind kommt in der Saalfeld-Wohnung zur Welt. Tim wird durch dieses Erlebnis "an seine Verantwortung als Vater erinnert" und er beschließt, die Ehe mit Nadja nicht auf die leichte Schulter zu nehmen, sondern wirklich für sie da zu sein. Eva und Robert (gespielt von Lorenzo Patané) genießen währenddessen ihr Glück als frischgebackene Eltern eines Sohnes - und freuen sich umso mehr, als dann auch noch Töchterchen Valentina (gespielt von Paulina Hobratschk) auf einen Besuch am Fürstenhof vorbeischaut!

Mehr zu 'Sturm der Liebe' erfahren Sie auch in unserer Vorschau zur Serie.

Bei Sturm der Liebe bekommen die Saalfelds um Valentina, Eva und Robert Nachwuchs.
Jetzt sind sie zu viert! Valentina, Eva und Robert freuen sich über den Nachwuchs. ARD/Christof Arnold

Erst vor Kurzem hatte sich Valentina mit ihrem Freund Fabien (gespielt von Lukas Schmidt) nach Leipzig verabschiedet und schon gibt es ein emotionales Wiedersehen, bei dem Valentina ihren kleinen Bruder kennenlernt. Für ein paar Folgen wird sie wieder den Fürstenhof beehren. Ob bald auch der mit Denise (gespielt von Helen Barke) in Paris lebende Joshua (gespielt von Julian Schneider) einen Abstecher nach Bichlheim machen wird? Immerhin ist er als Roberts Sohn und Valentinas Halbbruder sicher auch daran interessiert, den Nachwuchs zu sehen! Wir sind gespannt - auch darauf, wie der Junge heißen wird.

'Sturm der Liebe' läuft montags bis freitags um 15:10 Uhr im Ersten.

Weitere interessante Themen:

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';