Im Porträt Sturm der Liebe: So tickt Uta Kargel (Eva Saalfeld) privat

In unserem Porträt über 'Sturm der Liebe'-Star Uta Kargel (38), die heute Geburtstag feiert, verraten wir, wie die beliebte Darstellerin der Eva Saalfeld zur Schauspielerei kam und was sie privat ausmacht.

Sturm-der-Liebe-Schauspielerin Uta Kargel im Porträt.
2010 war Uta Kargel erstmals als Eva bei 'Sturm der Liebe' zu sehen.
Inhalt
  1. Eigentlich wollte sie gar keine Schaupielerin werden 
  2. Wie 'Sturm der Liebe' Uta Kargels Leben verändert hat
  3. Das Familien- und Liebesleben von Uta Kargel

Seite sie im März 2018, kurz nach dem Comeback von Serien-Ehemann Lorenzo Patané (42), wieder in einer Hauptrolle zu 'Sturm der Liebe' zurückgekehrt ist, hat Schauspielerin Uta Kargel in ihrer Rolle der Eva Saalfeld schon wieder einiges durchgemacht: Die Leukämieerkrankung von Stieftochter Valentina (Paulina Hobratschk), der Flugzeugabsturz mit Überlebenskampf in den Karpaten oder aber die durch Verehrer Christoph (Dieter Bach) ausgelösten Eheprobleme mit Robert. Wer hätte gedacht, dass das Traumpaar aus Staffel 6 auch später noch mal so eine zentrale Rolle in der Serie übernehmen würde?

Sehen Sie hier, was Sie vielleicht noch nicht über 'Sturm der Liebe' wussten (Artikel geht unten weiter):

 
 

Eigentlich wollte sie gar keine Schaupielerin werden 

Als Uta Kargel 2010 zu 'Sturm der Liebe' stieß, hatte sie bereits in anderen TV-Serien gespielt - so war sie unter anderem von 2004 bis 2006 bei 'Gute Zeiten, schlechte Zeiten' zu sehen gewesen. Doch eigentlich war es ursprünglich gar nicht ihr Wunsch gewesen, Schauspielerin zu werden: Wie die aus Halle in Sachsen-Anhalt stammende Kargel 2011 in einem Interview mit Das Erste verriet, hatte sie eigentlich vorgehabt, freie Malerei zu studieren. Als sie allerdings mit dem Theaterspielen begann, weil sie ihre Aufregung bei Referaten auf fantasievolle Weise in den Griff bekommen wollte, schlug sie einen anderen Weg ein. Nach dem Abitur machte sie zwar zunächst eine Ausbildung zur Buchhändlerin, doch da sie mit 18 von einer Modelagentur auf der Straße entdeckt worden war, verdiente sie nebenbei mit einigen Werbespots ihr Geld und kam so schließlich auch zum Film.

Mehr zu 'Sturm der Liebe': So sahen die Stars als Kinder aus

 

Wie 'Sturm der Liebe' Uta Kargels Leben verändert hat

Nach ihrer Zeit bei GZSZ und anderen kleineren Rollen hatte Uta Kargel dann eigentlich langsam mit der Schauspielerei abgeschlossen, wie sie gegenüber Das Erste verriet - und studierte mittlerweile Kulturwissenschaft sowie Kunst- und Bildgeschichte in Berlin. Doch als sie dann ihrer Agentur zuliebe zum 'Sturm der Liebe'-Casting ging, kehrte die Leidenschaft fürs Drehen zurück und sie ergatterte tatsächlich die Hauptrolle der Eva, für die Uta Kargel ihr Studium unterbrach. Nach ihrem Ausstieg bei SdL sah man sie nur noch selten (zum Beispiel in 'Rote Rosen'), denn sie setzte in erster Linie die Uni fort und machte ihren Abschluss. Gleichzeitig arbeitete sie in der Patientenbibliothek der Charité und war später als Schulhelferin an einer Gemeinschaftsschule tätig.

Diese Arbeit gab die Wahl-Berlinerin allerdings zugunsten ihrer dauerhaften Rückkehr an den Fürstenhof auf - und lässt seitdem auch ihre Fans noch mehr an ihrem Alltag teilhaben. Auf ihrem Instagram-Profil teilt die Schauspielerin fleißig Fotos vom Set, künstlerische Bilder oder Schnappschüsse mit engen Freunden wie den Schauspielkollegen Maike von Bremen ('GZSZ') und Alexander Kreuzer.

 

Das Familien- und Liebesleben von Uta Kargel

Darüber hinaus ist aber nicht viel über das Privatleben von Uta Kargel bekannt. Ob sie sich aktuell in einer Beziehung befindet, gibt die Schauspielerin nicht preis - im Gespräch mit Liebenswert ließ sie 2018 aber durchblicken, dass sie nicht aktiv auf der Suche nach einem Partner sei. Was das Heiraten und Kinderkriegen betrifft sei sie generell auch sehr offen und sie lässt das einfach auf sich zukommen. Von ihrem persönlichen Traummann hat sie aber schon klare Vorstellungen: "Ich finde es grundsätzlich sehr anziehend, wenn Menschen etwas haben, für das sie sich begeistern können", sagte sie uns. "Ich finde es ganz wichtig, dass man immer noch eigene Träume und Ideen hat."

Lesen Sie auch: 'Sturm der Liebe'-Star Julian Schneider kämpft nicht um Frauen

Auch über ihr Verhältnis zu ihrer Familie hat Uta Kargel, die noch eine Schwester hat, mit uns gesprochen. Sie sei froh darüber, dass ihre Eltern noch so glücklich miteinander seien und fühle sich "gesegnet", dass sie eine Familie habe, die sich "lieb hat". Dabei verriet uns die Schauspielerin auch, dass sie von ihrem Vater ihre Begeisterungsfähigkeit und von ihrer Mutter die liebevolle, herzliche Art geerbt habe. Hier ist übrigens ein süßes Foto der damals noch kleinen Uta, die mit der Ostsee "viele schöne Kindheitserinnerungen" verbindet, wie sie der ARD erzählte:

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Uta Kargel (@ut.ka) am

Über sich selbst verriet Uta Kargel in unserem Liebenswert-Interview, dass sie nicht immer so positiv und unbeschwert sei, wie es im Fernsehen vielleicht oft den Anschein hat: "Einen Großteil meiner Fröhlichkeit macht aus, dass ich auch sehr traurig sein kann, ohne es immer zu zeigen." Trotzdem sehe sie sich insgesamt als "Glückskind", da ihr in ihrem Leben schon so viel Schönes widerfahren sei. Die Schauspielerin erklärt, dass sie oft ihrem Bauchgefühl folgt und es als "großes Geschenk" empfindet, das wirklich so tun zu können.

'Sturm der Liebe' läuft montags bis freitags um 15:10 Uhr im Ersten.

Weitere interessante Themen:

Kategorien:
Sommergewinnspiel
Jetzt mitmachen Sommergewinnspiel 2019
Komm in unsere Community!
Ihr Jahreshoroskop 2019
Abonnieren Sie jetzt unsere Newsletter!
Kaffee trinken
6 Anzeichen, dass Sie zu viel Kaffee trinken
Diese Naturkosmetik hilft bei Hautproblemen
Natürliche Hautpflege Schöne Haut mit Naturkosmetik
Sturm der Liebe
Hier gibt's alle Infos zu 'Sturm der Liebe'
Haustiere - Hund und Katze
Wir lieben unsere Haustiere
Hufeisen mit Kleeblatt
Unsere Gewinnspiele - viel Glück!
So bereiten Sie Lachs im Backofen zu.
So lecker! Unsere Lieblings-Rezepte
Beliebte Themen
Copyright 2019 liebenswert-magazin.de. All rights reserved.