Serie der ARD

'Sturm der Liebe': Vorschau, News und Hintergründe zur ARD-Telenovela

Erfahren Sie hier alles über die Darsteller*innen der Serie, zu den Inhalten der neuen Folgen sowie Highlights der 'Sturm der Liebe'-Historie.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Seit dem 26. September 2005 hält die ARD-Serie 'Sturm der Liebe' (früherer Arbeitstitel: 'Projekt Aschenputtel') ihre zahlreichen Zuschauer*innen mit ihren emotionalen Geschichten rund um Liebe, Freundschaft und Familie auf Trab - eine (große) Prise Krimi darf dabei aber auch nie fehlen.

Ob Hochzeit, Verrat oder sogar Mord: Es gibt wohl keine romantische oder dramatische Situation, die es in den vergangenen Jahren noch nicht im fiktiven Hotel Fürstenhof bei 'Sturm der Liebe' zu sehen gab. Genau diese Mischung ist das Erfolgsrezept der Telenovela.

'Sturm der Liebe' (ARD): Pro Staffel gibt es (meist) einen Traummann und eine Traumfrau

Bei 'Sturm der Liebe' wechseln jedes Jahr zu Beginn der neuen Staffel die Hauptakteure, denn im Laufe der Episoden finden immer zwei Liebende - eine(r) von beiden häufig aus der Saalfeld-Familie stammend - zueinander. Dabei handelt es sich um das so genannte Traumpaar, das von Anfang an feststeht und im großen Finale heiratet, bevor es kurz danach den Fürstenhof verlässt.

In der 13. Staffel wich die ARD erstmals etwas davon ab: Anders als zuvor stellte man zwei Frauen und einen Mann in den Mittelpunkt und ließ lange offen, für welche der Damen sich der damalige Traummann entscheiden würde. Ella Kessler (gespielt von Victoria Reich) und Rebecca Herz (gespielt von Julia Alice Ludwig) buhlten um die Gunst von William Newcombe (gespielt von Alexander Milz), den charmanten Sohn von Werner Saalfeld (gespielt von Dirk Galuba) und Susan Newcombe (gespielt von Marion Mitterhammer).

Diese Schauspieler*innen zählen zu den 'Sturm der Liebe'-Urgesteinen

Die ARD-Telenovela 'Sturm der Liebe' hat einen festen Fankreis, der sich natürlich besonders für die Darsteller*innen der Serie interessiert. Einige Schauspieler*innen sind bereits seit Jahren dabei - wie zum Beispiel Antje Hagen als Hildegard Sonnbichler, Sepp Schauer als Alfons Sonnbichler, Joachim Lätsch als André Konopka, Dirk Galuba und Erich Altenkopf als Dr. Michael Niederbühl. Zu den Schauspieler*innen und ihren Rollen bieten wir Ihnen hier bei Liebenswert ausführliche und sehr persönliche Porträts sowie Interviews. 

Mehr News zur Serie gibt es übrigens in unserer 'Sturm der Liebe'-Gruppe bei Facebook. Schauen Sie doch mal vorbei!

Was passiert als nächstes in den neuen Folgen von 'Sturm der Liebe'?

Neben den Menschen hinter den Rollen bei 'Sturm der Liebe' ist aber natürlich auch die aktuelle Vorschau zur Serie interessant, die Sie ebenfalls bei uns finden: Immer auf dem neuesten Stand und mit allen Infos zu den aktuellen Folgen der kommenden 6 Wochen. Wann steht eine Hochzeit ins Haus? Welche Rolle plant einen Abschied von 'Sturm der Liebe'? Welche neuen Darsteller*innen kommen an den Fürstenhof? All dies erfahren interessierte Leser*innen hier bei Liebenswert.

Übrigens: 'Sturm der Liebe' wird an mehreren Orten in Bayern gedreht und ist die erfolgreichste Telenovela Europas. Sie läuft unter anderem auch in Italien (dort mit italienischer Synchronisation unter dem Titel 'Tempesta d'Amore'), Frankreich und Island. In Deutschland wird die Serie montags bis freitags um 15:10 Uhr im Ersten ausgestrahlt. Der Titelsong 'Stay' wird von der Sängerin Curly gesungen.