Liebenswert wird geladen...

Sturm der Liebe: Emotionales Wiedersehen mit Romy!

Große Überraschung bei 'Sturm der Liebe'! Die vor einigen Wochen ausgestiegene Désirée von Delft (34) ist wieder als Romy zu sehen. Was hat es mit dieser Rückkehr auf sich?

Große Gefühle bei Sturm der Liebe: Die verstorbene Romy ist wieder zu sehen!
Romy Lindbergh (gespielt von Désirée von Delft) hat viel Spaß mit Baby Luna. ARD/Christof Arnold

Bittere Tränen weinten Fans von 'Sturm der Liebe', als Sympathieträgerin Romy (gespielt von Désirée von Delft) auf besonders tragische Weise starb und ihre frisch angetrauten Ehemann Paul (gespielt von Sandro Kirtzel) als Witwer zurückließ. Nun gibt es ein zu Herzen gehendes Wiedersehen mit Romy.

Mehr zu 'Sturm der Liebe'-Romy: Désirée von Delft über ihre mögliche Rückkehr an den Fürstenhof

Paul denkt wehmütig an seine Romy zurück

Bereits kurze Zeit nach Romys Tod war diese ihrem Paul als Erinnerung und Vision erschienen, doch die nun in Folge 3324 (Ausstrahlung am 13. Februar 2020) eingebauten Szenen mit ihr wirken besonders real - als würde die junge Frau wieder ganz lebendig am Fürstenhof auftauchen. Darin ist zu sehen, wie Paul von ihr und Baby Luna Videoaufnahmen macht, während Romy mit der Kleinen rumalbert. Leider sind das aber auch nur Schatten der Vergangenheit des Paares: Voller Trauer und Schmerz denkt Paul an diese glücklichen Zeiten zurück, als er sich wieder und wieder diese Bilder ansieht. Was ist der Auslöser dafür?

Sehen Sie hier, wie schön die bald am Fürstenhof gefeierte Hochzeit von Jessica und Henry wird (Artikel geht unten weiter):

'Sturm der Liebe'-Rätsel um Romys Tod klärt sich auf

Ganz offensichtlich hängt dieser Rückblick mit der Tatsache zusammen, dass Paul kurz zuvor endlich erfährt, woran Romy wirklich starb - und wer für ihren Tod verantwortlich ist. Nachdem er zunächst noch nett zu Außenseiterin Annabelle (gespielt von Jenny Löffler) gewesen war, kann Christoph (gespielt von Dieter Bach) ihn jetzt kaum noch davon abhalten, sie zur Rede zu stellen und vor allem auch zur Rechenschaft zu ziehen. Wie weit wird er dafür gehen?

Mehr zu 'Sturm der Liebe': Drama um Romys Leiche! Was tut Annabelle?

Fest steht, dass Pauls Trauer um Romy durch die Aufklärung ihrer Todesumstände noch einmal einen neuen Höhepunkt erreichen dürfte und deshalb ist sie vermutlich auch noch einmal so "lebendig" bei 'Sturm der Liebe' zu sehen. Wirklich schön, dass man sie so wenigstens ab und zu (und vor allem in neuen, bisher nicht gezeigten Szenen) wieder zu Gesicht bekommt!

'Sturm der Liebe' läuft montags bis freitags um 15:10 Uhr im Ersten.

Weitere interessante Themen:

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';