Liebenswert wird geladen...

Sturm der Liebe: Kehrt diese beliebte Traumfrau bald zurück?

Ein neues 'Sturm der Liebe'-Foto heizt die Gerüchteküche an: Wird etwa eine ehemalige Traumfrau der Serie bald wieder den Fürstenhof beehren? Wir verraten, was dahintersteckt.

Wer ist die junge Frau auf diesem Sturm-der-Liebe-Foto?
Nicht nur Bela (Mitte) freut sich über den Damenbesuch am Fürstenhof, sondern auch Alfons und Hildegard (beide rechts im Bild) ... ARD/Christof Arnold

In den nächsten Wochen wird es für die Sonnbichlers besonders turbulent bei 'Sturm der Liebe', denn Mitte Januar kommt es zu einem verheerenden Brand, der Hildegard (gespielt von Antje Hagen) und Alfons (gespielt von Sepp Schauer) eine Zeit lang obdachlos macht! Aus Sicherheitsgründen können sie vorerst nicht in ihr Zuhause zurück und sie ziehen übergangsweise in einen Wohnwagen.

Mehr zu 'Sturm der Liebe': Ausstieg mit Hintertür für Patrick Dollmann

'Sturm der Liebe'-Rettung: Hilft Clara ihrem Opa Alfons?

Dieser wird ihnen fast zum Verhängnis, denn am 4. Februar (in Folge 3317) wachen die beiden plötzlich jenseits jeglicher Zivilisation auf! Der Wohnwagen steht nicht mehr vor ihrem Haus, sondern auf einer verlassenen Wiese und die Sonnbichlers sind in großer Not. Bei dem Versuch, nach Hause zu kommen, verlaufen sie sich im Bayerischen Wald und die Polizei sucht bereits nach ihnen. Zwar kann der Wohnwagen gefunden werden, doch nicht das alte Ehepaar ...

Sehen Sie hier, welches weitere Drama den Fürstenhof bald erschüttern wird (Artikel geht unten weiter):

Stattdessen ist es eine junge Frau, die Alfons und Hildegard rettet und zurück zum Fürstenhof begleitet. Diese ist auf einem Vorschaufoto von hinten zu sehen und Fans spekulieren bereits über ihre Identität: Handelt es sich dabei etwa um Clara Lechner (gespielt von Jeannine Michèle Wacker), die die Traumfrau von Staffel 12 war und Alfons' Enkelin ist? Immerhin scheinen sich die Sonnbichlers auf dem Bild ganz besonders zu freuen.

UPDATE vom 20. Januar 2020: Enttäuschung für 'Sturm der Liebe'-Fans! Die Retterin ist nicht Clara

Ist die schöne Frau etwa Belas neue Liebe?

Eigentlich lebt Clara zwar mit Ehemann Adrian in Japans Hauptstadt Tokio, doch sie könnte ja einen Überraschungsbesuch in Bichlheim geplant haben. Zuletzt sah man sie im April 2018 am Fürstenhof, als sie der Hochzeit von ihrer Mutter Melli (gespielt von Bojana Golenac) und André Konopka (gespielt von Joachim Lätsch) beiwohnte - es wäre nicht verwunderlich, wenn sie sich jetzt mal wieder zu Hause blicken lassen würde. Die Fans wären sicher aus dem Häuschen!

Kehrt Clara zu Sturm der Liebe zurück?
Kehrt Clara (Mitte) bald zu 'Sturm der Liebe' zurück? ARD/Christof Arnold

Übrigens ist auch Bela (gespielt von Franz-Xaver Zeller) hin und weg von dem Damenbesuch im Hotel ... Verliebt er sich etwa in die verheiratete Frau (sofern es tatsächlich Clara ist) oder handelt es sich bei ihr etwa doch nur um eine schöne Unbekannte, die vielleicht mit ihm anbändelt? Wir sind sehr gespannt!

'Sturm der Liebe' läuft montags bis freitags um 15:10 Uhr.

Weitere interessante Themen:

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';