Liebenswert wird geladen...

Sturm der Liebe: Drama um Romys Leiche! Was tut Annabelle?

Die Umstände von Romys Tod bei 'Sturm der Liebe' drohen ans Licht zu kommen, was Mörderin Annabelle beunruhigt. Wir verraten, wie dramatisch es in den nächsten Wochen wird.

Nach Romys Tod bei Sturm der Liebe zieht sich die Schlinge um Annabelles Hals immer weiter zu.
Werden Lucy und Paul endlich Annabelle als Mörderin von Romy überführen? ARD/Christof Arnold

Seit dem tragischen Tod von Sympathieträgerin Romy (gespielt von Désirée von Delft) sind bereits einige Wochen vergangen, doch er beschäftigt den Fürstenhof noch immer. Während die Zuschauer wissen, dass Romy dem Giftanschlag von Annabelle (gespielt von Jenny Löffler) zum Opfer fiel, blieb das vor ihren Angehörigen und dem von Schuldgefühlen geplagten Dr. Niederbühl (gespielt von Erich Altenkopf) nämlich verborgen. Doch das ändert sich jetzt endlich!

Mehr News zur Serie gibt es übrigens in unserer neuen 'Sturm der Liebe'-Gruppe bei Facebook. Schauen Sie doch mal vorbei!

Exhumierung! Romys Leichnam soll ausgegraben werden

Michael kommt bald der Verdacht, dass Romy an einer Teufelshuf-Vergiftung gestorben sein könnte und er wird sich seiner Annahme immer sicherer. An Romys Grab verspricht er dieser sogar, dass er ihren Mörder finden wird. In Folge 3315, die am 31. Januar ausgestrahlt wird, schlägt er Witwer Paul (gespielt von Sandro Kirtzel) deshalb vor, eine Exhumierung durchführen zu lassen. Das bedeutet: Romys Grab soll geöffnet werden, damit ihr Leichnam genauer untersucht werden kann! Paul reagiert zunächst schockiert - doch schließlich stimmt er der Ausgrabung seiner verstorbenen Frau zu.

Sehen Sie hier, wer am Fürstenhof bald Ziel eines weiteren Anschlags wird (Artikel geht unten weiter):

Als Annabelle dann in einem Gespräch mit ihrem Physiotherapeuten Paul von diesem Beschluss erfährt, dürfte sie das in Panik versetzen. Auch, wenn der Teufelshuf selbst vermutlich nicht nachgewiesen werden kann: Bestimmt käme bei der Obduktion heraus, dass Romy keines natürlichen Todes gestorben ist! Aufgrund der Beweislage (das von Annabelle ausgeliehene Kräuterbuch sowie die verschwundene Teufelshufpflanze) würde sich dann die Schlinge um Annabelles Hals immer weiter zuziehen.

Lesen Sie auch: An diesen Tagen fällt 'Sturm der Liebe' jetzt aus

Wird 'Sturm der Liebe'-Annabelle endlich als Mörderin enttarnt?

Was wird die Intrigantin unternehmen, um dem zu entgehen? Wird sie mit allen Mitteln versuchen, die Exhumierung zu verhindern oder gar die Obduktionsergebnisse zu fälschen? Oder plant Annabelle erneut ihre Flucht? Eins ist sicher: Sie wird nicht tatenlos zusehen, wenn der Fürstenhof auf Spurensuche geht und sie als Mörderin dingfest machen will. Ihre düstere Fantasie wird sicher keine Grenzen kennen, um wieder einmal ungeschoren davonzukommen!

Mehr zu 'Sturm der Liebe' erfahren Sie auch in unserer großen Serien-Vorschau.

Weitere interessante Themen:

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';