Christoph Saalfeld Sturm der Liebe: So tickt Schauspieler Dieter Bach privat

Als Christoph Saalfeld sorgt Darsteller Dieter Bach (56) bereits seit Sommer 2017 für Aufsehen bei 'Sturm der Liebe'. Doch wer ist eigentlich der Mensch hinter dieser Rolle? Wir verraten, was den Schauspieler privat ausmacht.

Sturm-der-Liebe-Star: Was macht Christoph-Darsteller Dieter Bach privat aus?
Bei 'Sturm der Liebe' spielt Dieter Bach den Christoph Saalfeld.
Inhalt
  1. Was haben Christoph Saalfeld und Dieter Bach gemeinsam?
  2. Diese Details verrät Schauspieler Dieter Bach über sein Privatleben
  3. In Dieter Bach lebt der große Traum seiner Mutter
  4. So verlief seine Schauspielkarriere vor 'Sturm der Liebe'
  5. Dieter Bach startet auch noch mit seinem Hobby durch

Nur wenige polarisieren am Fürstenhof von 'Sturm der Liebe' so stark wie der von Dieter Bach gespielte Fiesling Christoph Saalfeld, den die Fans trotz aller Intrigen tief ins Herz geschlossen haben. Immer wieder lässt dieser schließlich seinen doch auch weichen Kern durchblicken und irgendwie könnte man sich Bichlheim kaum ohne ihn vorstellen, seit er am 18. Juli 2017 erstmals dort auftauchte und von da an eine meist heimtückische Tat nach der anderen begeht.

Mehr zu Dieter Bach im persönlichen Interview: "Ich versuche ein guter Zuhörer zu sein"

 

Was haben Christoph Saalfeld und Dieter Bach gemeinsam?

Wie sehr sich der Saalfeld-Patriarch von Darsteller Dieter Bach unterscheidet, verriet dieser einmal in einem Interview mit der ARD: "Christoph ist eine ganz andere Persönlichkeit als ich. Er hat eine völlig andere Lebensgeschichte und von daher andere Ziele." Trotzdem kann der am 9. Dezember 1963 in Köln geborene Schauspieler auch ein paar Parallelen zu Christoph entdecken, denn "die Gefühle, mit denen ich diese Rolle lebendig mache, sind ja zu hundert Prozent meine", sagt er. "Eines haben er und ich [...] sicher gemeinsam: Loyalität ist eine Eigenschaft, die ich von Menschen, die mir nahe stehen, unbedingt erwarte."

Sehen Sie hier, was Sie vielleicht noch nicht über 'Sturm der Liebe' wussten (Artikel geht unten weiter):

 

Während Christoph Saalfeld immer wieder mit Enttäuschungen in der Liebe von sich reden macht (zuerst die gescheiterte Ehe mit Alicia, dann die nicht erwiderten Gefühle für Eva), hält sich Schauspieler Dieter Bach sehr bedeckt, was Privates angeht.

Auch interessant: Dieser Vergleich von 'Sturm der Liebe'-Star Dieter Bach überrascht

 

Diese Details verrät Schauspieler Dieter Bach über sein Privatleben

In einem Interview mit Bunte.de, aus dem das Portal VIP.de zitiert, erzählte der gebürtige Kölner, dass er bisher noch keine Kinder hat. Als Single fehle ihm die entsprechende Partnerin dafür, doch er scheint den Nachwuchs (noch) nicht zu vermissen. Stattdessen ist Hündin Pria sein ganzer Stolz, mit der er nach einem anstrengenden Drehtag richtig entspannen kann. Der Schauspieler genießt mit dem Labradoodle zum Beispiel ausgedehnte Spaziergänge im Wald oder er kuschelt einfach ausgiebig mit Pria.

Darüber hinaus hat der 'Sturm der Liebe'-Star vor einiger Zeit verkündet, dass er Onkel (zweiten Grades) geworden ist - eine Rolle, die Dieter Bach offensichtlich sehr genießt.

Wer weiß: Vielleicht wird der Schauspieler ja doch auch noch eigene Kinder haben. Die dazugehörende Frau würde Dieter Bach übrigens nur ungern am Set kennenlernen, weil das seiner Meinung nach problematisch werden könnte. Er habe diese Erfahrung bereits gemacht, wie er gegenüber Gala.de verriet, und es bestehe immer die Gefahr des Konkurrenzdenkens: dass einer von beiden im Job erfolgreicher sein könnte und dies den anderen im Zweifel unter Druck setzt.

 

In Dieter Bach lebt der große Traum seiner Mutter

Seine Karriere hat übrigens eine enge Verbindung zu seiner Mutter, die selbst von der Schauspielerei träumte, sich diesen Wunsch aber nie erfüllen konnte. Es war ihr leider auch nicht mehr vergönnt, ihren Sohn als Darsteller zu erleben. In einem Gespräch mit der B.Z. verriet Dieter Bach einst, dass sie gestorben sei, als er 19 war. "So dass sie mich weder unterstützen konnte noch gesehen hat, dass ich ihren Traum leben konnte." Dafür erlebte seine Oma, die ihn nach dem frühen Tod seiner Mutter großzog, ihren Enkel noch als erfolgreichen Theater- und TV-Darsteller.

 

So verlief seine Schauspielkarriere vor 'Sturm der Liebe'

Dieter Bach studierte von 1986 bis 1988 Schauspiel und Gesang an der Staatlichen Schauspielschule Saarbrücken. Neben diversen Theaterengagements war er in verschiedenen TV-Produktionen zu sehen. Seinen endgültigen Durchbruch vor dem breiten Publikum feierte er mit seiner Rolle in der ARD-Serie 'St. Angela', später machte er als Dr. Frederic Riefflin in der RTL-Soap 'Gute Zeiten, schlechte Zeiten' (GZSZ) von sich reden. Die Traumrolle des Shakespeare-Fans ist übrigens die des Macbeth.

 

Dieter Bach startet auch noch mit seinem Hobby durch

Doch damit nicht genug, denn der Schauspieler widmet sich nun auch verstärkt dem Singen und hat im Oktober 2019 seine erste Single 'Wo sind die Jahre hin' veröffentlicht. Ein weiterer Song soll Berichten zufolge bereits in Arbeit sein - und diesmal will Sieter Bach sogar den Liedtext selbst schreiben. Wir sind gespannt!

Sehen Sie hier das erste offizielle Musikvideo von Dieter Bach:

Schauspieler Dieter Bach sehen Sie bei 'Sturm der Liebe' von Montag bis Freitag um 15:10 Uhr im Ersten.

Diese Themen könnten Sie auch interessieren: 

Kategorien:
Komm in unsere Community!
Umfrage Teaser
Mitmachen & Gutschein gewinnen
Abonnieren Sie jetzt unsere Newsletter!
Chinesisches Jahreshoroskop 2020
Chinesisches Jahreshoroskop 2020
Beliebte Themen
Sleepink LW
Natürlich gut einschlafen Dieser kleine Saft könnte endlich bei Schlafproblemen helfen
Jahreshoroskop 2020
Ihr Jahreshoroskop 2020
Sturm der Liebe
Hier gibt's alle Infos zu 'Sturm der Liebe'
So bereiten Sie Lachs im Backofen zu.
So lecker! Unsere Lieblings-Rezepte
Heiße Milch mit Ingwer und Honig gegen Reizhusten.
Mittel gegen Reizhusten
Haustiere - Hund und Katze
Wir lieben unsere Haustiere
Hufeisen mit Kleeblatt
Unsere Gewinnspiele - viel Glück!
Copyright 2020 liebenswert-magazin.de. All rights reserved.