Nachwuchs

'Sturm der Liebe': Süße Baby-Überraschung

Ein Serien-Liebling begeistert mit einem süßen Baby-Foto nicht nur die Fans!

'Sturm der Liebe'-Schauspielerin Birte Wentzek hat eine süße Baby-Nachricht
Poppy Saalfeld galt lange als Fan-Liebling. Nun überrascht Schauspielerin Birte Wentzek mit einer süßen Nachricht. Foto: ARD / Christof Arnold
Auf Pinterest merken

Erinnern Sie sich noch an die letzte, große Baby-Nachricht bei 'Sturm der Liebe'? Sicherlich, schließlich ist es noch gar nicht lange her, als Vanessas (Jeannine Gaspár) Söhnchen Arthur vor wenigen Wochen das Licht der Fernsehwelt erblickte.

Auch interessant:

Nun gibt es erneut Nachwuchs in der großen 'Sturm der Liebe'-Familie!

Unter dem Video geht der Artikel weiter.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Fan-Liebling "Poppy Saalfeld"-Darstellerin ist Mutter geworden!

Poppy Saalfeld galt lange Zeit als absoluter Fan-Liebling der ARD-Telenovela. 289 Folgen lang verkörperte Schauspielerin Birte Wentzek in den Staffeln 10 und 11 die sympathische und leicht naive Penelope "Poppy" und war die Frau von Serien-Urgestein Werner Saalfeld (Dirk Galuba).

Wollen Sie über alle Neuigkeiten informiert sein und sich mit anderen Serienfans austauschen? Dann könnte Ihnen unsere exklusive 'Sturm der Liebe'-Gruppe auf Facebookgefallen.

Die Fans schlossen die liebenswerte Poppy sofort ins Herz. Doch leider hielten die Drehbuchautoren kein schönes Ende für den Fan-Liebling bereit – Poppy starb, völlig unerwartet, auf einer Kreuzfahrt in die Karibik durch eine herabfallende Kokosnuss. Zum Glück sieht es im echten Leben bei "Poppy"-Darstellerin Birte Wentzek viel besser aus.

Denn die in Hagen geborene Schauspielerin ist Mutter geworden! Diese Nachricht teilte die 40-Jährige in einem Foto-Beitrag auf Social Media mit ihren Fans. Dazu schreibt die frischgebackene Mama überglücklich: "Und plötzlich habe ich eine ganz neue Aufgabe."

Die ehemalige 'Sturm der Liebe'-Schauspielerin ist damit zum zweiten Mal Mutter geworden. Ihr erster Sohn, den sie gemeinsam mit Schauspielkollegen Hugo Grimm bekam, wurde 2014 geboren.

'Sturm der Liebe'-Fans freuen sich über die Baby-Überraschung

Mit dieser süßen Nachricht begeistert die Schauspielerin, die sich zwischenzeitlich aus dem Fernsehgeschäft zurückzog und eine eigene Praxis als psychotherapeutische Heilpraktikerin in Berlin-Kreuzberg eröffnete, ihre Fans auf Facebook und Instagram. "Herzlichen Glückwunsch", gratulieren ganz viele in den Kommentaren.

Auch Ex-'Sturm der Liebe'-Star Melanie Wiegmann, die in der Serie Poppys Schwester Natascha Schweitzer spielte, gratuliert ihrer Kollegin mit einer süßen Nachricht in den Kommentaren: "Herzlichen Glückwunsch Pöppselchen!" Ob wir Birte Wentzek als Poppy eines Tages doch nochmal in der Telenovela sehen dürfen? Für die Fans wäre das sicherlich eine tolle Überraschung. Vielleicht erscheint sie ja nochmal in einer Version von Witwer Werner...

'Sturm der Liebe' läuft montags bis freitags um 15:10 Uhr im Ersten. Mehr zur Serie erfahren Sie in unserer großen 6-Wochen-Vorschau. Aktuelle Wiederholungen von 'Sturm der Liebe' gibt es am Tag nach der Erstausstrahlung der Folge montags bis freitags im HR (ca. 5:40 Uhroder 5:50 Uhr), BR (6:30 Uhr), MDR (8:05 Uhr) und NDR (8:10 Uhr). Die Folgen von 'Sturm der Liebe' können Sie auch 30 Tage lang nach Zeitpunkt der Ausstrahlung in der ARD-Mediathek abrufen. Ältere Staffeln von 'Sturm der Liebe' werden auch auf dem Sender ONE wiederholt (aktuell: Staffel 14) sowie im MDR gezeigt: Hier läuft dienstags bis freitags um 6:25 Uhr Staffel 3.

*Affiliate-Link