Die Schauspielerin im Interview

'Sturm der Liebe'-Traumfrau: Ana Alves stellt sich vor

Schauspielerin Soluna-Delta Kokol stellt im Interview ihre 'Sturm der Liebe'-Rolle vor: Traumfrau Ana Alves.

Soluna-Delta Kokol spielt die 'Sturm der Liebe'-Traumfrau Ana Alves
Soluna-Delta Kokol spielt die 'Sturm der Liebe'-Traumfrau Ana Alves in Staffel 20. Foto: ARD/Christof Arnold
Auf Pinterest merken

Die 20. Staffel von 'Sturm der Liebe' startet am 23. November 2023 und für die Jubiläumsstaffel haben sich die Serien-Macher etwas Besonderes überlegt: Diesmal buhlen gleich zwei Männer um das Herz der Traumfrau Ana Alves.

Auch spannend:

Liebenswert sprach zum Staffelstart mit Schauspielerin Soluna-Delta Kokol. Im Interview erzählt sie, wie viele Gemeinsamkeiten sie und ihre Rolle Ana Alves haben und wie sie es schafft, gerade bei so stressigen Drehtagen herunterzukommen. Außerdem verrät sie ihren Trick für die Liebe.

Im Video erfahren Sie, um welches Traumpaar es sich in Staffel 20 von 'Sturm der Liebe' dreht (unter dem Video geht der Artikel weiter):

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

So tickt 'Sturm der Liebe'-Traumfrau Ana Alves

Ana Alves ist die Tochter von Nicole Alves (Dionne Wudu) und kommt in Folge 4143 nach Bichlheim, um ihre Mutter zu besuchen. Die beiden haben ein eher schwieriges Verhältnis zueinander. Nicole hatte nie viel Zeit für Ana, da sie viel arbeiten musste, um über die Runden zu kommen. Doch Nicole wollte immer nur das Beste für ihre Tochter und schickte sie deshalb an die Universität. Sie soll Maschinenbau studieren. Ana gab das Geld, was sie von ihrer Mutter für das Studium bekam, jedoch aus, um ihrem geliebtem Pferd Apollo nach einem schlimmen Reitunfall das Leben zu retten.

Wollen Sie über alle Neuigkeiten informiert sein und sich mit anderen Serienfans austauschen? Dann könnte Ihnen unsere exklusive 'Sturm der Liebe'-Gruppe auf Facebook gefallen.

Nach dem Reitunfall kommt Ana nun nach Bichlheim mit einem schlechten Gewissen. Aus einem kurzen Besuch wird allerdings ein längerer Aufenthalt am Fürstenhof, denn Ana möchte sich etwas Geld dazuverdienen. Und dann trifft sie plötzlich auf ihre alte Jugendliebe Philipp Brandes (Robin Schick).

Um die warmherzige Ana ist es sofort wieder geschehen. Sie möchte an die alten Zeiten anknüpfen. Doch das Interesse beruht nicht unbedingt auf beiden Seiten. Der charmante, aber auch durchtriebene Philipp ist nicht ganz ehrlich mit Ana. Denn er will sie für seine Zwecke ausnutzen. Erkennt die hilfsbereite, aber auch schlagfertige Ana rechtzeitig sein wahres Gesicht? Dann tritt noch ein zweiter Mann in Anas Leben: Der gutherzige Tierarzt Vincent Ritter (Martin Walde). Auch er lässt Anas Herz höherschlagen. Und auch der neue Tierarzt hat sich sofort in die Pferdeliebhaberin verguckt. Für wen wird sich Ana zuletzt entscheiden?

Um nichts bei der ARD-Telenovela zu verpassen, lesen Sie auch: 'Sturm der Liebe'-Staffel 20: Darsteller, Traumpaar, aktuelle News und Sendetermine

Das ist Schauspielerin Soluna-Delta Kokol

Soluna-Delta Kokol wurde am 26. November 1997 in White Hall auf Jamaika geboren. Schon als sie klein war, wollte sie Schauspielerin werden, wie sie gegenüber der ARD verriet. Im Kindergarten lernte sie bereits gerne Gedichte auswendig und führte erste kleine, selbstgeschriebene Stücke vor der ganzen Gruppe auf. Ihre Leidenschaft begleitete sie noch durch die Grundschulzeit bis hin zu späteren Klassenstufen, wo sie auch die Theater-AG besuchte.

2015 machte Soluna-Delta ihre Leidenschaft schließlich zum Beruf und absolvierte ihr Schauspiel-Studium an der München Film Akademie. Bis zu ihrer Rolle als 'Sturm der Liebe'-Traumfrau Ana Alves war die Wahl-Münchnerin in kleineren Theaterstücken und Film- und Serienprojekten zu sehen.

Wie viel haben Soluna-Delta Kokol und Ana Alves gemeinsam?

Ana Alves liebt Pferde, besonders ihren Apollo. Soluna-Delta Kokol gesteht gegenüber der ARD: "Ich liebe Pferde, genau wie Ana." Musste sie für ihre Rolle das Reiten lernen? Das verriet sie im Interview mit Liebenswert: "Ich habe das Glück, dass ich schon viel mit Pferden gearbeitet habe und auch schon öfter auf einem Pferd saß. Aber ich bin keine Dressurreiterin."

Werden die Zuschauer sie dann auch mal auf einem Pferd reiten sehen? "Ich kann zwar reiten und drehe auch ein paar Reit-Szenen, doch in der Geschichte geht es vielmehr um die Beziehung und Verbindung zwischen Ana und ihrem Pferd und weniger ums Reiten selbst", sagt die 26-Jährige.

Das hat die Schauspielerin am 'Sturm der Liebe'-Set gelernt

Bei 'Sturm der Liebe' geht es Schlag auf Schlag. Die Darsteller stehen fünf Tage die Woche von morgens bis abends vor der Kamera. Das kann ziemlich anstrengend und herausfordernd sein. Für Serien-Urgesteine wie Sepp Schauer oder Antje Hagen ist das mittlerweile schon zur Routine geworden. Doch für junge Schauspieler und Neuzugänge kann dieser Druck schnell zur Belastung werden.

„Sich die Erlaubnis zu geben, runterzukommen und für einen Moment nur auf sich selbst zu konzentrieren.“
Soluna-Delta Kokol über Achtsamkeit am Set

Die deutsch-jamaikanische Schauspielerin verriet im Liebenswert-Interview, wie sie damit umgeht: "Es ist wichtig zu wissen, wann man sich selbst zurücknehmen sollte. Denn bei so vielen und langen Tagen sollte man zwischendurch auch mal nur für sich sein. Das akzeptiert dann auch jeder. Aber vor allem sich auch selbst die Erlaubnis geben, versuchen abzuschalten, runterzukommen und sich dann für einen Moment auch nur auf sich selbst zu konzentrieren. Denn es sind so viele Eindrücke, so viele Menschen." Diese Erkenntnis kommt natürlich auch nicht sofort, wie Soluna-Delta erzählt.

"Das musste ich am Anfang für mich wirklich lernen, weil ich gerne am liebsten mit jedem in den Austausch gehen und reden möchte. Aber man muss sich wirklich klarmachen, dass wir hier jeden Tag sind – von morgens bis abends. Da muss jeder für sich entscheiden: Wie haushalte ich mit meiner Energie?"

Die Traumfrau verrät ihren Tipp für die Liebe

Als Traumfrau der 20. 'Sturm der Liebe'-Staffel spielt für Soluna-Delta Kokol Liebe und Romantik in der nächsten Zeit natürlich eine sehr große Rolle. Im Liebenswert-Interview verrät sie ihren Tipp für die Liebe.

"Wenn man diese schon gefunden hat, ist das mein Tipp: Egal wie sehr du die Person liebst oder wie sehr du glaubst, dass diese Person dich liebt. Man sollte nie vergessen, auf sich zu schauen. Denn wenn man an der Liebe kaputt geht – aus welchem Grund auch immer – ist es das nicht wert. Dann ist es okay, denn es war für eine gewisse Zeit dennoch schön. Den größten Fehler, den man machen kann, ist nicht auf sich selbst zu schauen und am Ende daran kaputt zu gehen."

Wie Ana Alves außerdem tickt und für wen sich die Traumfrau der 20. Staffel entscheidet, erfahren Sie in den nächsten Wochen und Monaten bei 'Sturm der Liebe'.

'Sturm der Liebe' läuft montags bis freitags um 15:10 Uhr im Ersten. Mehr zur Serie erfahren Sie in unserer großen 6-Wochen-Vorschau. Aktuelle Wiederholungen von 'Sturm der Liebe' gibt es am Tag nach der Erstausstrahlung der Folge montags bis freitags im HR (ca. 5:40 Uhr oder 5:50 Uhr), BR (6:30 Uhr), MDR (8:05 Uhr) und NDR (8:10 Uhr). Die Folgen von 'Sturm der Liebe' können Sie auch 30 Tage lang nach Zeitpunkt der Ausstrahlung in der ARD-Mediathek abrufen. Ältere Staffeln von 'Sturm der Liebe' werden auch auf dem Sender ONE wiederholt (aktuell: Staffel 14) sowie im MDR gezeigt: Hier läuft dienstags bis freitags um 6:25 Uhr Staffel 3.

*Enthält Affiliate-Links