Schlagerkönig und Showmaster

Florian Silbereisen: Durch die Jahre mit dem Schlagerstar

Moderator, Sänger, Bandmitglied, Schauspieler: Die Karriere von Florian Silbereisen ist beeindruckend. Am 4. August 2021 feiert er seinen 40. Geburtstag. Wir zeigen Ihnen die schönsten Bilder von damals und heute.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Seit kurzem sitzt Florian Silbereisen (40) bei 'Deutschland sucht den Superstar' auf dem Stuhl von Dieter Bohlen. Dass Silbereisen mal den beliebten Pop-Titan beerbt, darf für einige überraschend gewesen sein, nicht aber die Wahl an sich: Nicht nur, dass Florian Silbereisen bei 'DSDS' bereits Gastjuror war - er ist außerdem ein überall gern gesehenes Multitalent, das Dieter Bohlen zumindest in Sachen Popularität schon lange nicht mehr hinterherhinkt.

Sehen Sie in unserer Bildergalerie die schönsten Fotos aus der bewegten Karriere von Florian Silbereisen!

(1/11)
Florian Silbereisen als Juror bei DSDS
Florian Silbereisen bei den Dreharbeiten zu 'Deutschland sucht den Superstar' im Juli 2021. Foto: IMAGO / Jahn Pictures

Seit 2019 sitzt Florian Silbereisen in der Jury von 'Deutschland sucht den Superstar'. In der neusten Staffel, die ab 2022 läuft, wird Florian Silbereisen den Pop-Titanen Dieter Bohlen ersetzen.

Auch spannend: Aus für Dieter Bohlen bei 'DSDS' und 'Das Supertalent'

Florian Silbereisen und Thomas Anders auf der Bühne
Florian Silbereisen mit Thomas Anders auf der Bühne bei der Samstagabendshow 'Schlagerchampions - Das große Fest der Besten' im Januar 2020. Foto: IMAGO / Eventpress

Florian Silbereisen und Thomas Anders auf der Bühne der Show 'Schlagerchampions - Das große Fest der Besten', die von Silbereisen moderiert wird.

Lesen Sie hier: Florian Silbereisen: Neue TV-Shows für den Schlagerstar

Martin Grimm (Daniel Morgenroth), Max Parger (Florian Silbereisen) und Hanna Liebhold (Barbara Wussow)
Staff-Kapitän Martin Grimm (Daniel Morgenroth), Kapitän Max Parger (Florian Silbereisen) und Hoteldirektorin Hanna Liebhold (Barbara Wussow). Foto: ZDF / Dirk Bartling

Seit 2019 ist Florian Silbereisen in der Rolle des Kapitäns Max Parger beim 'Traumschiff' zu sehen.

Auch spannend: Kritik an Florian Silbereisen

Florian Silbereisen und Helene Fischer
Florian Silbereisen und Helene Fischer bei der TV-Show 'Schlagerchampions - Das große Fest der Besten' im Jahr 2018. Foto: Getty Images / Isa Foltin / WireImage

Im Dezember 2018 geben Florian Silbereisen und Helene Fischer nach mehr als zehn Jahren Beziehung ihre Trennung bekannt. Auch wenn sie kein Liebespaar mehr sind, sieht man die beiden dennoch oft gemeinsam auf der Bühne oder in TV-Sendungen.

Mehr dazu: Florian Silbereisen: So offen spricht er über eine neue Beziehung

Florian Silbereisen erhält 2016 einen Bambi.
Florian Silbereisen erhält 2016 einen Bambi. Foto: Getty Images / Axel Schmidt

2016 erhält Florian Silbereisen einen Bambi in der Kategorie 'Fernsehen'.

Lesen Sie hier: Florian Silbereisen: Wundervolle Neuigkeiten!

Florian Silbereisen, Jan Smit und Christoff De Bolle sind Klubbb3
Florian Silbereisen, Jan Smit und Christoff De Bolle treten als Trio mit 'Klubbb3' auf. Foto: Getty Images / Stefan Hoederath

Im Herbst 2015 gründeten Florian Silbereisen, Jan Smid und Christoff De Bolle die Band 'Klubbb3'.

Auch spannend: Klubbb3: Riesenerfolg für Florian Silbereisen

Florian Silbereisen und Helene Fischer beim Oktoberfest 2008
Florian Silbereisen und Helene Fischer beim Oktoberfest im Jahr 2008. Foto: Getty Images / Andreas Rentz

Im August 2008 geben Florian Silbereisen und Helene Fischer ihre Beziehung bekannt. Die beiden gelten lange Zeit als Traumpaar des deutschen Schlagers.

Zum Weiterlesen: Helene Fischer und Florian Silbereisen - Darauf haben alle gewartet

Florian Silbereisen und Helene Fischer im Jahre 2005
Florian Silbereisen und Helene Fischer im Jahr 2005 bei der ARD-Fernsehshow 'Hochzeitsfest der Volksmusik'. Foto: IMAGO / Scherf

Bereits 2005 lernen sich Florian Silbereisen und Helene Fischer kennen. Bis die beiden offiziell ein Paar werden, dauert es noch drei Jahre.

Auch spannend: So sah das Schlager-Traumpaar Helene Fischer und Florian Silbereisen früher aus.

Florian Silbereisen und Stefan Mross
Florian Silbereisen und Stefan Mross singen gemeinsam auf dem Sommerfest der Volksmusik 2002. Foto: IMAGO / Scherf

Florian Silbereisen und Stefan Mross sind schon seit Jahren enge Freunde. Bereits im Jahr 2002 treten sie gemeinsam auf.

Lesen Sie auch: Florian Silbereisen plant heimlich große Schlager-Überraschung!

Florian Silbereisen im Alter von 18 Jahren
Florian Silbereisen im Jahr 1999, damals noch mit langer, blonder Haarpracht. Foto: United Archives / Kontributor

Im Jahr 1999, im Alter von 18 Jahren, gelang Florian Silbereisen der Durchbruch bei Carmen Nebel und wurde so deutschlandweit bekannt.

Auch spannend: Carmen Nebel: Vier Lebensregeln, die sie glücklich machen

Florian Silbereisen mit seinen Eltern Helga und Franz
Florian Silbereisen als Kind mit seinen Eltern Helga und Franz Silbereisen im Jahr 1992. Foto: IMAGO / Spöttel Picture

Bereits als Kind lernte Florian Silbereisen das Akkordeon-Spielen. 1992 erhält er im Alter von neun Jahren den Herbert-Roth-Preis für Instrumentalsolisten.

Zum Weiterlesen: Florian Silbereisen wagt mutigen Neuanfang

Früh übt sich: Florian Silbereisen lernt mit sechs Jahren Harmonika

Florian Silbereisen kam am 4. August 1981 als jüngstes von vier Geschwistern in Passau in Niederbayern zur Welt. Nach acht Jahren war ein Nachzügler in der Familie.

Schon früh zeichnete sich der Werdegang des heute erfolgreichen Showmasters ab: Noch bevor der kleine Florian in die Schule kam, erlernte er ein Instrument: Die steirische Harmonika. Bereits mit jungen sechs Jahren stand Florian Silbereisen auf der Bühne - mit dem Duo 'Lustige Almdudler', mit neun Jahren ergatterte er seinen ersten Plattenvertrag, mit zehn Jahren war er das erste Mal auf der Leinwand zu sehen - in Karl Moiks 'Wie die Alten sungen', mit 16 Jahren brachte er sein erstes Album auf den Markt.

Florian Silbereisen 2019 auf einer Pressekonferenz der ARD.
Musik- und TV-Star Florian Silbereisen. Foto: IMAGO / Sven Simon

Mit 20 Jahren wurde Florian Silbereisen dann in Moiks 'Musikantenstadl' eingeladen - und war schon längst kein Unbekannter mehr. Dann nahm seine Karriere als Moderator Fahrt auf: Schon mit 22 präsentierte er seine eigene Samstagabendshow im Ersten und trat damit die Nachfolge von Carmen Nebel an, die zuvor die 'Feste der Volksmusik' moderiert hatte. Da war er der jüngste Moderator einer Samstagabendshow in ganz Europa.

Der auffällig blonde junge Mann musste von nun an einiges abliefern: Moderieren, Mitsingen, Mittanzen, Theater spielen... Später tourte er auch mit Stefan Mross und Stefanie Hertel. Im Laufe der Zeit etablierte er sich immer mehr als Zuschauerliebling: Mittlerweile moderiert Florian Silbereisen die beliebtesten Schlagershows im TV und ist nicht nur als Moderator, sondern auch als Sänger und Schauspieler erfolgreich.

Helene Fischer und Florian Silbereisen - das Traumpaar des Deutschen Schlagers

Von 2008 bis 2018 war Florian Silbereisen mit Helene Fischer (37) liiert. 2011 ließ er sich das Gesicht von Helene auf den rechten Oberarm tätowieren.

Immer wieder wurde gemutmaßt, dass die beiden wieder zueinander finden - doch seit 2019 ist Helene Fischer offiziell mit dem Luftakrobaten Thomas Seitel zusammen. Beide - sowohl Florian Silbereisen als auch Helene Fischer - betonen jedoch stets, dass sie weiterhin eng befreundet sind. In einem Interview erklärte Florian Silbereisen, dass er nicht vorhabe, sich das Tattoo von Helene wieder entfernen zu lassen - schließlich habe er zehn tolle Jahre mit ihr verlebt.

Übrigens: Erst im Mai gab Florian Silbereisen bekannt, dass es zu den schönsten Momenten seiner Karriere gehörte, als Helene Fischer als Überraschungsgast beim 'Schlagerboom' auftrat. Dies war im Jahr nach der Trennung der beiden. Damals weinte Florian Silbereisen sogar aus Rührung.

Das könnte Sie auch interessieren: Sie ist die neue Frau an Florian Silbereisens Seite

Hier können Sie Produkte mit Florian Silbereisen erwerben:

Florian Silbereisen ist der jüngste Kapitän der Traumschiff-Geschichte

Sein Debüt als Schauspieler feierte Florian Silbereisen in einem ARD-Film im Jahr 2006. 2006 stand er auch das erste Mal als Musical-Darsteller auf der Bühne.

2017 trat Florian Silbereisen erstmals in der ZDF-Sendung 'Traumschiff' auf, zwei Jahre später wurde er zum Kapitän Max Prager. Damit ist Florian Silbereisen der jüngste Kapitän in der Geschichte der ZDF-Erfolgsserie.

So ist 'Flori' der jüngste Kapitän in der Geschichte des ZDF-Traumschiffes: Dort verkörpert er Max Parger.

Übrigens: Auch beim 'Traumschiff'-Ableger 'Kreuzfahrt ins Glück' steht Florian Silbereisen als Kapitän vor der Kamera.

Zum Weiterlesen: So lange bleibt Florian Silbereisen beim 'Traumschiff'

Solo und als Mitglied von Klubbb3 erfolgreich

In seiner Jugend veröffentlichte Florian Silbereisen sechs Soloalben.

Im Jahr 2015 gründete Florian Silbereisen gemeinsam mit dem Niederländer Jan Smit und dem Belgier Christoff de Bolle die internationale Schlagerband Klubbb3. Mit ihrem Debüt-Album 'Vorsicht unzensiert!' schafften sie es prompt auf den vierten Platz der deutschen Albumcharts. Insgesamt veröffentlichte Klubbb3 vier Alben.

Wegen eines Burn-Outs von Bandkollege von Jan Smit pausiert die Band seit 2019.

Auch interessant: So ticken die Bandmitglieder von Klubbb3 privat

Auch gemeinsam mit Schlagerstar Thomas Anders veröffentlichte Florian Silbereisen ein Album.

Dass Florian Silbereisen einmal zu den bekanntesten Entertainern des Landes zählen würde, hatte er sich selbst nie erträumen lassen: "Raus aus der Heimat und hinaus in die große Stadt? Diesen Moment gab es bei mir nie. Im Gegenteil. Ich bin ein absolutes Landei und am liebsten daheim. Als Jugendlicher spielte ich auf jedem Dorffest, Hochzeiten und Geburtstagen und war damit glücklich. Dass ich irgendwann auf den ganz großen Bühnen stehen darf, war vielleicht ein Traum, aber nicht mein Plan", verriet er kürzlich im Interview mit der Zeitschrift 'Bunte'.

Mit-Autorin: Maren Gross