Gegenwind Florian Silbereisen: Kritik für den neuen Traumschiff-Kapitän

Die Nachricht, dass Florian Silbereisen der neue Kapitän auf dem Traumschiff wird, sorgte nicht nur für positive Reaktionen. Auch Heide Keller übt Kritik.

Dass Florian Silbereisen der neue 'Traumschiff'-Kapitän wird, sorgt für Unmut.
Dass Florian Silbereisen der neue 'Traumschiff'-Kapitän wird, sorgt für Unmut.

Er ist noch nicht in See gestochen, trotzdem muss Florian Silbereisen schon eine Menge Kritik einstecken. Dass der Schlagerstar als neuer Kapitän auf dem 'Traumschiff' das Ruder übernehmen soll, kommt nicht bei jedem gut an. Fans und Schauspieler finden den Nachfolger von Sascha Hehn nicht gut gewählt.

Vielleicht auch interessant: Das Traumschiff: Sascha Hehn geht als Kapitän Victor Burger von Bord

 

Heide Keller zeigt sich sehr skeptisch

Als Chef-Stewardess Beatrice gehörte Schauspielerin Heide Keller auf dem Traumschiff 36 Jahre fest zur Crew. Dass nun Florian Silbereisen zum neuen Kapitän ernannt wurde, sieht die 77-Jährige kritisch. Heide Keller erklärt bild.de gegenüber: "Diese Entscheidung muss jemand getroffen haben, der niemals den Erfolg von Wolfgang Rademann verstanden hat. Dazu fällt mir nichts ein."

Lesen Sie auch: Heide Keller: Beim Abschied vom ZDF-Traumschiff flossen Tränen

Die Regisseurin Heidi Kranz machte ihrem Unmut über den Kapitänswechsel über Facebook Luft und bekam viel Zuspruch. Die Schauspieler Stefan Bockelmann und  Sven Martinek pflichteten ihr bei,  ihr Kollege Timothy Peach erklärte die Entscheidung sogar zum "Schlag ins Gesicht für jeden ausgebildeten Schauspieler".

 

ZDF-Zuschauer sehen Florian Silbereisen nicht als Kapitän

Unter der Verkündung, welche das ZDF via Facebook veröffentlicht hat, wird ebenfalls deutlich, dass die Zuschauer den Ex-Freund von Helene Fischer nicht als Traumschiff-Kapitän sehen. Viele prophezeien das Ende des legendären Formats, Florian Silbereisen ist für viele kein würdiger Nachfolger für Sascha Hehn: "Liebes Team vom ZDF, ich denke, dass Florian Silbereisen für die Rolle eine absolute Fehlbesetzung ist. Das wird unglaubwürdig wirken, passt für mich persönlich gar nicht."

Unter dem Video geht der Artikel weiter.

 

Für Florian Silbereisen selbst ist die neue Aufgabe eine ganz besondere Herausforderung. An der Seite des ehemaligen Traumschiff-Kapitäns Sigfried Rauch, der 2018 verstarb, wagte Florian Silbereisen im Jahr 2006 seine ersten Gehversuche als Schauspieler. Dass nun eine große Verantwortung auf ihn wartet, ist Silbereisen bewusst: "Ich frage mich immer wieder: Will und kann ich in solche Fußstapfen treten? Ich bin ganz ehrlich: Nein, das kann ich nicht! Und das möchte ich nicht! Ich verspüre überhaupt kein Bedürfnis, Schauspieler zu werden. Ich möchte, Traumschiff’-Kapitän werden."

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren: 

Kategorien:
Komm in unsere Community!
Ihr Jahreshoroskop 2019
Abonnieren Sie jetzt unsere Newsletter!
Sturm der Liebe
Hier gibt's alle Infos zu 'Sturm der Liebe'
Haustiere - Hund und Katze
Wir lieben unsere Haustiere
Hufeisen mit Kleeblatt
Unsere Gewinnspiele - viel Glück!
So bereiten Sie Lachs im Backofen zu.
So lecker! Unsere Lieblings-Rezepte
Beliebte Themen
Copyright 2019 liebenswert-magazin.de. All rights reserved.