Liebenswert wird geladen...

'Sturm der Liebe'-Bombe: So explosiv geht es mit Ariane weiter!

Ariane will den 'Sturm der Liebe'-Fürstenhof in die Luft jagen. Ob sie es tatsächlich schafft, lesen Sie hier.

Stück für Stück kommt Ariane (gespielt von Viola Wedekind) ihrem Ziel, den Fürstenhof zu vernichten, immer näher. Wie bereits vor einigen Wochen die ARD selbst ankündigte, wird es bei 'Sturm der Liebe' sogar (wieder) eine Bombe geben, mit der Ariane in bester Barbara-von-Heidenberg-Manier das Hotel dem Erdboden gleichmachen will. Nun gibt es weitere Details zu diesem explosiven Plan ...

Lesen Sie auch: 'Sturm der Liebe' fällt an diesen Tagen leider aus

Bei 'Sturm der Liebe' droht Arianes Rache an Christoph alles zu zerstören.
Bei 'Sturm der Liebe' droht Arianes Rache an Christoph alles zu zerstören. ARD/Christof Arnold (Montage: Liebenswert)

'Sturm der Liebe' (ARD): Der Fürstenhof wird vorübergehend geschlossen

In Folge 3470 (TV-Ausstrahlung am 16. Oktober) lässt die Intrigantin alle Hotelbuchungen stornieren, da am Fürstenhof angeblich alle Elektroleitungen saniert werden müssten. Sie lässt die Luxusunterkunft daraufhin kurzfristig schließen, der Betrieb kommt zum Erliegen. Rivale Christoph (gespielt von Dieter Bach) ahnt bereits, dass Ariane vermutlich Schlimmes vorhat, doch er ist allein im Kampf gegen diese skrupellose Frau: Werner (gespielt von Dirk Galuba) und dessen Sohn Robert (gespielt von Lorenzo Patané) wollen ihm nicht helfen. Letzterer macht während der Ruhepause des Hotels lieber mit Freunden und KollegInnen eine Flussfahrt.

Christoph in Lebensgefahr! Geht die Bombe neben ihm hoch?

So sucht Christoph allein nach Hinweisen, die mehr über Arianes Pläne verraten und er knackt den Transporter der vermeintlichen Elektriker, weil er vermutet, dass diese in Wahrheit etwas ganz anderes vorhaben. Offensichtlich wird er dabei allerdings erwischt, denn wenig später sitzt er gefesselt und geknebelt im Cidre-Keller fest - mit einer scharf gestellten Bombe neben sich!

Ariane will Christoph bei 'Sturm der Liebe' mit dem Fürstenhof untergehen sehen.
Ariane will Christoph bei 'Sturm der Liebe' mit dem Fürstenhof untergehen sehen. ARD/Christof Arnold

Ariane weist ihren Gefangenen darauf hin, dass sie ihn mithilfe dieser Bombe unter den Trümmern des Hotels vergraben will und sie wartet anschließend am Waldrand darauf, dass der Fürstenhof explodiert. Hochspannung pur!

Sehen Sie hier, warum wir uns bei 'Sturm der Liebe' bald vielleicht von Paul verabschieden müssen (Artikel geht unten weiter):

In der Zwischenzeit kann Christoph aber zum Glück noch gerettet werden, da Werner, Tim (gespielt von Florian Frowein) und Franzi (gespielt von Léa Wegmann) irgendwann nach ihm suchen und schließlich Lichtsignale aus dem Keller kommen sehen.

Mehr News zur Serie gibt es übrigens in unserer 'Sturm der Liebe'-Gruppe bei Facebook. Schauen Sie doch mal vorbei!

'Sturm der Liebe'-Intrigantin Ariane kann einfach nicht gestoppt werden

'Sturm der Liebe': Christoph wird nach seiner Rettung von der Polizei als Schuldiger betrachtet.
Nach der Beinahe-Explosion nimmt die Polizei die Ermittlungen auf. ARD/Christof Arnold

Offenbar kann die Bombe entschärft werden, denn wie auf weiteren Fotos aus Folge 3475 (TV-Ausstrahlung am 23. Oktober) zu sehen ist, fliegt das Hotel nicht in die Luft und die Polizei beginnt, in dieser Sache zu ermitteln. Leider ist Ariane aber noch nicht besiegt, denn sie schafft es, dass die Polizei nicht sie, sondern Christoph und Werner für die Schuldigen an dieser Beinahe-Katastrophe halten. Warum hätte schließlich sie, als aktuelle Eigentümerin des Hotels, dieses zerstören wollen?

Dass Ariane einfach nicht dingfest gemacht werden kann, lässt Christoph vor Wut toben und er attackiert sie daraufhin in der Lobby des Fürstenhofs. Wie dramatisch kann es nun noch werden? Und wann wird es ihm gelingen, Arianes Racheplan niederzuschmettern?

Wir sind gespannt, wie es noch weitergehen wird! 'Sturm der Liebe' läuft montags bis freitags um 15:10 Uhr im Ersten. Mehr zur Serie erfahren Sie in unserer großen Vorschau.

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';