Liebenswert wird geladen...

Sturm der Liebe: Bomben-Finale mit traurigem Abschied!

Bei 'Sturm der Liebe' droht zum 15. Geburtstag eine verheerende Explosion, die diesmal alles vernichten könnte. Wir verraten alle bisher bekannten Details dazu, wie es im Herbst weitergeht.

'Sturm der Liebe' feiert ein bombastisches Jubiläum zum 15. Geburtstag der Serie.
'Sturm der Liebe' feiert ein "bombastisches" Jubiläum zum 15. Geburtstag der Serie. ARD/Christof Arnold
  • Es wird nach 2011 offenbar wieder eine Bomben-Explosion bei 'Sturm der Liebe' geben.

  • Ariane tritt in Barbara von Heidenbergs Fußstapfen: Kann sie das Hotel zerstören?

  • Das Erste kündigt für den Herbst den Abschied von einer Figur an.

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus, denn im September steht der bereits 15. Geburtstag von 'Sturm der Liebe' an! Unglaublich, aber wahr: Schon am 26.09.2005 lief die allererste Folge der Telenovela. Das muss natürlich gebührend gefeiert werden! Die ARD gibt nun auch schon erste Hinweise auf die dramatischen Ereignisse, die sich dann am Fürstenhof abspielen werden ...

Mehr News zur Serie gibt es übrigens in unserer 'Sturm der Liebe'-Gruppe bei Facebook. Schauen Sie doch mal vorbei!

'Sturm der Liebe'-Biest: Vollendet Ariane jetzt Barbaras Plan?

Auf einem Pressebild zu diesem Jubiläum posieren die (ehemaligen) Anteilseigner des Hotels, Ariane (gespielt von Viola Wedekind), Christoph (gespielt von Dieter Bach), Robert (gespielt von Lorenzo Patané) und Werner (gespielt von Dirk Galuba), gemeinsam mit den Sonnbichlers sowie dem Traumpaar Tim (gespielt von Florian Frowein) und Franzi (gespielt von Léa Wegmann) in der Eingangshalle des Fürstenhofs - und ein ganz bestimmtes Detail lässt bereits Schlimmes erahnen. Die skrupellose Ariane hält eine Bombe in der Hand! Wird sie es etwa dem Kult-Biest Barbara von Heidenberg (gespielt von Nicola Tiggeler) gleichtun und versuchen, das Hotel in die Luft zu sprengen?

Sehen Sie hier, welche Traumpaare es in all den Jahren bereits bei 'Sturm der Liebe' gab (Artikel geht unten weiter):

Wir erinnern uns: Damals, bei der Hochzeit von Robert und Eva (gespielt von Uta Kargel) in Staffel 6, gab es tatsächlich eine Explosion, die aber zum Glück etwas glimpflicher ausging, als Barbara es eigentlich geplant hatte. Wird Ariane nun vollenden, was die Intrigantin damals nicht geschafft hatte, und den Fürstenhof komplett zerstören? Der Sender Das Erste verspricht in einer offiziellen Pressemitteilung zumindest ein "bombastisches Finale", das Fans von 'Sturm der Liebe' im Oktober erwartet. Sprengt sie das Hotel vollständig in die Luft und wird schließlich, wie von ihr geplant, stattdessen einen Parkplatz aus dem Gelände machen?

'Sturm der Liebe' feiert ein bombastisches Jubiläum zum 15. Geburtstag der Serie.
Welchen Schaden wird Ariane dem 'Sturm der Liebe'-Fürstenhof zufügen? ARD/Christof Arnold

Dramatischer Abgang bei 'Sturm der Liebe' im Oktober!

Es gibt sogar noch eine Ankündigung, die fast schlimmer ist als dieses Horror-Szenario: Das Erste teilt mit, dass der Fürstenhof in den im September laufenden Episoden wegen Sanierungsarbeiten geschlossen sein wird und Robert deshalb einen Ausflug mit seinen engsten Freunden und Kollegen unternimmt - von dem einer leider nicht mehr an den Fürstenhof zurückkehrt. Wird es einen weiteren Serientod geben? Und wen könnte es treffen: Vielleicht Urgestein Werner oder aber Christoph, auf den Ariane es ganz besonders abgesehen hat? Fest steht: Höchstspannung ist für die nächsten Wochen garantiert!

Immerhin wissen wir mittlerweile, dass Alfons (gespielt von Sepp Schauer) und Hildegard (gespielt von Antje Hagen) zwar demnächst ihre Jobs kündigen und dem Fürstenhof zunächst wehmütig den Rücken kehren, der Serie aber erhalten bleiben werden. Die Sonnbichlers dürften von dem kommenden Drama also zum Glück verschont bleiben!

'Sturm der Liebe' läuft montags bis freitags um 15:10 Uhr im Ersten. Mehr zu 'Sturm der Liebe' erfahren Sie in unserer Vorschau.

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';