'Sturm der Liebe'-Werner: Herzinfarkt! Ariane ruiniert ihn völlig

Bei 'Sturm der Liebe' lässt Ariane bald ihre Maske fallen und sie setzt Werner schwer zu. Wegen ihr droht er, alles zu verlieren - sogar sein Leben ...

'Sturm der Liebe'-Werner erleidet wegen Ariane einen Herzinfarkt.
'Sturm der Liebe'-Werner erleidet wegen Ariane einen Herzinfarkt. Foto: ARD/Christof Arnold
  • 'Sturm der Liebe'-Werner muss seine Fürstenhof-Anteile verkaufen und sich von seinem Lebenswerk verabschieden.

  • Ariane kommt ihrem Ziel, das Hotel zu vernichten, immer näher und lässt sich von niemandem stoppen.

  • Werner erleidet einen Herzinfarkt und Robert geht wutentbrannt auf Ariane los.

  • Wegen Sanierungsarbeiten wird der Fürstenhof geschlossen - und Christoph ahnt Schlimmes.

Dieses Biest ist wirklich mit allen Wassern gewaschen und kommt ihrem Ziel, den gesamten Fürstenhof zu vernichten, immer näher! Das nächste Opfer von Ariane Kalenbergs (gespielt von Viola Wedekind) diabolischem Racheplan ist Werner Saalfeld (gespielt von Dirk Galuba), der schon bald ihr wahres Gesicht kennenlernen wird.

Mehr News zur Serie gibt es übrigens in unserer 'Sturm der Liebe'-Gruppe bei Facebook. Schauen Sie doch mal vorbei!

'Sturm der Liebe' (ARD): Werner wird von Ariane über den Tisch gezogen

Wie die ARD-Vorschau verrät, geht es mit dem Luxushotel immer weiter bergab, sodass Werner einen Kredit aufnehmen will, um den Fürstenhof noch zu retten. Ariane sorgt allerdings dafür, dass er diesen nicht bekommt. Aus Verzweiflung verkauft Werner schließlich all seine Anteile - und zwar nicht an Christoph (gespielt von Dieter Bach), der dafür nicht mehr infrage kommt, sondern ausgerechnet an einen Interessenten, der von Ariane beauftragt wurde!

Sehen Sie hier, weshalb Paul bald vielleicht den Fürstenhof von 'Sturm der Liebe' verlässt (Artikel geht unten weiter):

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Kurz darauf, in Folge 3468 (TV-Ausstrahlung am 14. Oktober) lässt Ariane den betrogenen Werner hinter ihre Fassade blicken und gesteht, dass sie ihn über den Tisch gezogen hat. Auch, dass sie für den Brand auf dem Gestüt (der bald im Zuge der Oldtimer-Rallye ausbrechen wird) verantwortlich ist, lässt sie ihn wissen.

Mehr zu 'Sturm der Liebe' lesen Sie bei 'TV Movie' Online: ARD kündigt diesen Serientod offiziell an

Werner muss bei 'Sturm der Liebe' lernen, loszulassen.
Werner muss bei 'Sturm der Liebe' lernen, loszulassen. Foto: ARD/Christof Arnold

Robert (gespielt von Lorenzo Patané), der noch nichts von diesem Geständnis ahnt, schlägt seinem Vater später vor, zu Tochter Laura und Schwiegersohn Alexander nach Brüssel zu ziehen. Dann überschlagen sich die Ereignisse, denn dass Ariane sein Lebenswerk zerstört hat, ist für den rüstigen Geschäftsmann einfach zu viel - und er erleidet im Beisein seiner zu Besuch kommenden Enkelin Valentina (gespielt von Paulina Hobratschk) einen Herzinfarkt.

Auch interessant:

'Sturm der Liebe' (ARD): Eskalation am Fürstenhof! So geht's weiter

Werner kommt ins Krankenhaus und seine Familie muss um sein Leben bangen. Zum Glück geht es ihm allerdings schon am nächsten Tag besser - auch, wenn ihn der Verlust des Fürstenhofs nach wie vor sehr schmerzt. Als Robert erfährt, was Ariane getan hat, versetzt ihn das anschließend so in Rage, dass er sogar auf die Intrigantin losgeht und sie würgt! Diese Eskalation bleibt nicht folgenlos: Ariane will ihn anzeigen, wenn er nicht innerhalb von zwei Tagen auszieht.

Der Fürstenhof ist währenddessen weiterhin in Gefahr, denn das Hotel soll wegen Sanierungsarbeiten vorübergehend geschlossen werden. Ariane behauptet, dass die Elektroleitungen des Hauses erneuert werden müssten und lässt deshalb alle Buchungen stornieren. Christoph und Werner ahnen, dass das nichts Gutes bedeuten kann ...

Hochspannung pur! Wie es weitergeht, sehen Sie montags bis freitags um 15:10 Uhr im Ersten. Mehr zu 'Sturm der Liebe' erfahren Sie auch in unserer großen Vorschau zur Serie.