Sturm der Liebe: Paul gibt alles auf um mit Michelle zu gehen!

Michelle bringt Paul bei 'Sturm der Liebe' dazu, mit ihr die Welt bereisen zu wollen. Werden die beiden tatsächlich zusammen den Fürstenhof verlassen? So geht's weiter.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.
  • Bei 'Sturm der Liebe' kommen sich Paul und Michelle immer näher, auch sie verliebt sich in ihn.

  • Ihre Weltreisepläne sorgen für Streitigkeiten, doch Paul ist bereit, mit ihr den Fürstenhof zu verlassen - und dafür ein großes Opfer zu bringen.

  • Für Schauspieler Sandro Kirtzel wäre das der Abschied nach drei Jahren bei 'Sturm der Liebe'.

Fans von 'Sturm der Liebe' mussten in letzter Zeit sehr stark sein: Im Mai ist Eva Saalfeld (gespielt von Uta Kargel) aus Bichlheim weggegangen und gerade erst hat auch Natascha Schweitzer (gespielt von Melanie Wiegmann) den Fürstenhof hinter sich gelassen - nun könnte bereits der nächste traurige Abschied anstehen. Momentan sieht es so aus, als würde Paul Lindbergh (gespielt von Sandro Kirtzel) dem Luxushotel ebenfalls den Rücken kehren ...

Mehr News zur Serie gibt es übrigens in unserer 'Sturm der Liebe'-Gruppe bei Facebook. Schauen Sie doch mal vorbei!

'Sturm der Liebe'-Paul will um jeden Preis mit Michelle zusammen sein

Nach dem Tod seiner Frau Romy (gespielt von Désirée von Delft) und der komplizierten Liebe zu deren Schwester Lucy Ehrlinger (gespielt von Jennifer Siemann) schlägt sein Herz nun für die willensstarke Michelle Ostermann - und er tut alles, um mit ihr glücklich zu werden. Ein Konfliktthema, das die beiden allerdings noch vor große Probleme stellt, ist die Tatsache, dass Michelle eigentlich für ein bis zwei Jahre auf große Weltreise gehen will.

Noch wehrt sich Michelle dagegen, tiefe Gefühle für Paul aufzubauen, um ihn auf Reisen nicht vermissen zu müssen. Nicht einmal eine schöne Nacht, die die beiden in Folge 3438 (TV-Ausstrahlung am 27. August) miteinander verbringen, kann daran etwas ändern: Michelle will ihre Pläne nicht aufgeben. Paul schlägt ihr deshalb vor, dass sie bis zu ihrer Abreise einfach die Zeit zusammen genießen - hofft aber insgeheim, dass seine Liebste vielleicht doch ihre Tour verschiebt.

Mit Michelle kann sich Paul bei 'Sturm der Liebe' alles vorstellen ...
Mit Michelle kann sich Paul bei 'Sturm der Liebe' alles vorstellen ... Foto: ARD/Christof Arnold

'Sturm der Liebe' (ARD): Paul soll Michelle auf ihrer Reise begleiten

Als ihre Gefühle dann immer stärker werden, distanziert sich Michelle erst einmal von Paul - doch eine weitere, sehr romantische Nacht in einer Almhütte verändert schließlich alles. In Folge 3446 (TV-Ausstrahlung am 9. September 2020) verliebt sich die Kellnerin vollends in ihn und sie ändert sogar ihre Pläne: Paul soll sie einfach auf der Reise begleiten!

Lesen Sie bei 'TV Movie' Online: So traurigschön wird Belas Abschied!

Zunächst reagiert er mit Ablehnung, weil er nicht so lange von der bei Jessica und Henry lebenden Tochter Luna getrennt sein will. Doch auch dafür findet Michelle eine Lösung. Soll die kleine Luna etwa auch mitkommen? Zumindest fährt Paul wenig später zu ihr nach München, um Jessica von seinen Plänen zu erzählen. Sicher wird sie davon nicht allzu begeistert sein ... Doch die Reise scheint daran nicht zu scheitern. Paul gesteht Michelle zwar, dass es ihm lieber wäre, wenn sie einfach alles absagen und bei ihm bleiben würde, doch später ist er es, der alles für sie aufgeben will.

Ist das der 'Sturm der Liebe'-Abschied von Sandro Kirtzel?

Als Paul ein vielversprechendes Angebot für eine Physio-Praxis bekommt, lehnt er dieses ab, um mit Michelle auf Weltreise gehen zu können. Daraufhin entscheidet sich wiederum Michelle, die Reise wegen seines großen Liebesbeweises nicht anzutreten. In Folge 3460 (TV-Ausstrahlung am 2. Oktober) macht sie ihm klar, dass es ihr jetzt wichtiger ist, Zeit mit ihm zu verbringen - allerdings gibt der gerührte Paul ihr dann zu verstehen, dass er dieses große Opfer von ihr nicht annehmen kann.

Wie geht es nun für die beiden weiter? Bleiben sie tatsächlich am Fürstenhof, bereisen Sie doch noch die weite Welt - oder übernimmt Paul am Ende doch die Praxis und beide ziehen weg?

Fest steht: Wenn Schauspieler Sandro Kirtzel, der seit Oktober 2017 für 'Sturm der Liebe' dreht, nun die Serie verlassen würde, wäre das ein weiterer herber Schlag für alle Fans der Serie. Bleibt zu hoffen, dass er noch bleibt - um als Paul vielleicht doch noch mit seiner Schwägerin Lucy zusammenzukommen ...

UPDATE vom 1. Oktober 2020: Leider ist nun klar, dass Sandro Kirtzel tatsächlich 'Sturm der Liebe' verlässt.

'Sturm der Liebe' läuft montags bis freitags um 15:10 Uhr im Ersten. Mehr zum Fortgang der Serie erfahren Sie auch in unserer Vorschau zu 'Sturm der Liebe'.