"Sturm der Liebe"-Pfarrer: Das wurde aus David Paryla

David Paryla (39) wurde als Pfarrer Martin Windgassen bei 'Sturm der Liebe' bekannt. So geht es ihm heute.

David Paryla spielte bei 'Sturm der Liebe' den Pfarrer Martin Windgassen.
David Paryla spielte bei 'Sturm der Liebe' den Pfarrer Martin Windgassen. Foto: ARD/Ann Paur
Auf Pinterest merken

Von 2012 bis 2014 spielte der österreichische Schauspieler David Paryla bei 'Sturm der Liebe' die Rolle des jungen Dorfpfarrers Martin Windgassen, der in Staffel 7 nach Bichlheim kam. Dort traf er auf seinen besten Freund Xaver Steindle (gespielt von Jan van Weyde), seinen leiblichen Vater Friedrich Stahl (gespielt von Dietrich Adam) sowie Doris van Norden (gespielt von Simone Ritscher), mit der der einstige Lebemann eine Affäre hatte ...

Mehr zu 'Sturm der Liebe' erfahren Sie auch in unserer Vorschau zur Serie.

Nach zwei Jahren am Fürstenhof verabschiedete sich Martin dann und legte sein Priesteramt nieder, um mit seiner großen Liebe - Schwester Helene (gespielt von Lilian Naumann) - ein neues Leben zu beginnen.

Martin Windgassen (David Paryla) gab bei 'Sturm der Liebe' sein Priesteramt auf.
Martin Windgassen (David Paryla) gab bei 'Sturm der Liebe' sein Priesteramt auf. Foto: ARD/Ann Paur

Schauspieler David Paryla verliebte sich in dieser stürmischen Zeit übrigens auch ...

Mehr zu 'Sturm der Liebe': ER ist Arianes Komplize Karl!

Ex-'Sturm der Liebe'-Paar David Paryla und Liza Tzschirner

Am Set der Telenovela funkte es damals zwischen David Paryla und seiner Kollegin Liza Tzschirner (32), die 2013 als Pauline Jentzsch auftauchte und dann in Staffel 9 mit Christian Feist alias Leonard Stahl das Traumpaar bildete. Schlussendlich wurde sie dann durch die Hochzeit mit Leonard zu Martins Schwägerin - doch privat hatte Liza Tzschirner nur Augen für ihren David. Wie die Schauspielerin einmal gegenüber dem Südkurier verriet, hatte bei ihr richtig "der Blitz eingeschlagen" und die beiden hätten zwar noch eine Zeit lang überlegt, ob es mit der Liebe am Arbeitsplatz wirklich funktionieren könnte - doch "schließlich sind daraus viereinhalb Jahre geworden."

David Paryla und Liza Tzschirner waren über vier Jahre lang ein Paar.
David Paryla und Liza Tzschirner bei einer Veranstaltung im März 2018. Foto: imago images / Spöttel Picture

Schon seit etwa zweieinhalb Jahren sind Liza Tzschirner und David Paryla leider kein Paar mehr, doch beide seien im Guten auseinandergegangen und nach wie vor gut befreundet, wie Parylas Ex-Freundin gegenüber BUNTE.de erklärte. Es ist nicht bekannt, ob der Österreicher aktuell vergeben ist.

Mehr zu Ex-'Sturm der Liebe'-Star Liza Tzschirner: "Ich möchte keine eigenen Kinder"

Sehen Sie hier, welche Traumpaare es bisher schon bei 'Sturm der Liebe' gab (Artikel geht unten weiter):

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Was Schauspieler David Paryla privat mit Mona Seefried verbindet

Es gibt übrigens noch eine andere Person, mit der Paryla gemeinsam für 'Sturm der Liebe' gedreht hat - und zu der privat eine besondere Verbindung besteht: Mona Seefried alias Charlotte Saalfeld. Sie war früher einmal mit seinem Vater, dem Schauspieler und Theaterregisseur Nikolaus Paryla (80), liiert gewesen und das Paar bekam sogar die gemeinsame Tochter Laura Schneiderhan (31, Schauspielerin, Moderatorin, Sängerin). Diese ist demnach David Parylas Halbschwester. Seine Mutter ist Opernsängerin Carla Paryla, von der sich Nikolaus Paryla später scheiden ließ.

David Parylas Karriere nach seinem 'Sturm der Liebe'-Ausstieg

Schauspieler David Paryla, der in München geboren, aber in Italien aufgewachsen ist und dort in vielen Fernsehproduktionen mitgespielt hatte, widmete sich nach seinem Abschied von 'Sturm der Liebe' wieder intensiv dem Theaterspielen. Schon vor seinem Serien-Engagement hatte er für zahlreiche Rollen auf der Bühne gestanden. Zuletzt war er aber auch wieder im TV zu sehen und spielte zum Beispiel in der Reihe 'Lena Lorenz' oder der Serie 'Um Himmels Willen' mit. Darüber hinaus ist Paryla ebenfalls als Synchronsprecher tätig.

Bei Instagram teilte der ehemalige 'Sturm der Liebe'-Star auch schon Fotos von den Dreharbeiten zu dem noch nicht veröffentlichten Film 'Glassboy':

Wer David Paryla gern wieder in Bewegtbildern sehen möchte, der sollte ab dem 2. Juni 2020 um 15:10 Uhr den Sender Das Erste einschalten: Dann starten die bis zum 19. Juni laufenden Wiederholungen alter Folgen der 9. Staffel von 'Sturm der Liebe', in der er neben Pauline-Darstellerin Liza Tzschirner als Martin Windgassen mitwirkte.