Coco Conradi und Leonard Stahl

Sturm der Liebe: Mirjam Heimann und Christian Feist heute

Wir verraten, was aus den 'Sturm der Liebe'-Stars Mirjam Heimann (38) und Christian Feist (40) alias Cornelia "Coco" Conradi und Leonard Stahl geworden ist.

'Sturm der Liebe'-Darsteller Christian Feist und Mirjam Heimann werden zum zweiten Mal Eltern.
Mirjam Heimann und Christian Feist verliebten sich bereits vor ihrem Engagement bei 'Sturm der Liebe'. ARD/ Jacqueline Krause-Burberg

Da der Dreh der aktuellen 16. Staffel von 'Sturm der Liebe' aufgrund des Coronavirus unterbrochen werden musste, sind der ARD die neuen Folge ausgegangen - und im Ersten laufen vorerst Episoden der 9. Staffel aus dem Jahr 2013. Für Zuschauer gibt es deshalb ein Wiedersehen mit dem Traumpaar Pauline (gespielt von Liza Tzschirner) und Leonard oder aber Figuren wie Coco Conradi, Paulines bester Freundin und Restaurantleiterin am Fürstenhof.

Mehr zu 'Sturm der Liebe': ER ist Arianes Komplize Karl!

Wir verraten an dieser Stelle, wie es Christian Feist und Mirjam Heimann - den Darstellern von Leonard und Coco - heute geht.

Sehen Sie hier, welche Traumpaare es bei 'Sturm der Liebe' bereits gab (Artikel geht unten weiter):

Mirjam Heimann und Christian Feist sind verheiratet und glückliche Eltern

In der Telenovela waren die beiden als Coco und Leonard nur freundschaftlich miteinander verbunden, doch privat hatten sich die Darsteller dieser Rollen bereits lange vor ihrer Zeit bei 'Sturm der Liebe' ineinander verliebt. 2004 hatten sich Christian Feist und Mirjam Heimann an der Schauspielschule in Hannover kennengelernt, 2008 heiratete das Paar sogar. Mittlerweile sind sie auch Eltern von zwei Kindern: Tochter Romy und Söhnchen Titus.

Das machen die beiden Ex-'Sturm der Liebe'-Stars heute

In 'Sturm der Liebe' spielte Christian Feist von 2013 bis 2014 die Hauptrolle des Leonard Stahl. Mit seiner damaligen Serienliebe Liza Tzschirner kehrte er 2015 und 2017 für kurze Gastrollen zurück, auch in Staffel 16 werden beide bald wieder zu sehen sein: genauer gesagt ab Folge 3398 (TV-Ausstrahlung am 2. Juli 2020).

Mehr zum Thema: Leonard erhält bei 'Sturm der Liebe' neue Hinweise zum Tod von Friedrich Stahl!

Abseits von 'Sturm der Liebe' war der gebürtige Münsteraner Feist unter anderem eine Zeit lang bei 'Alles was zählt' dabei, zuletzt drehte er außerdem bereits zum zweiten Mal für die Serie 'Check Check'.

Christian Feists in Soest geborene Ehefrau Mirjam Heimann hatte ihren letzten TV-Auftritt in der Telenovela bereits Ende 2014, nachdem ihre Rolle der Coco gemeinsam mit der Figur Pauline im Sommer 2013 erstmals zu sehen gewesen war.

Mirjam Heimann als Coco bei 'Sturm der Liebe'.
Mirjam Heimann als Coco bei 'Sturm der Liebe'. ARD/Ralf Wilschewski

Im Anschluss an ihren 'Sturm der Liebe'-Abschied wurde es im Fernsehen ruhiger um Heimann, dafür spielte sie Theater und widmete sich ihrem Mama-Dasein und der Familie. 2015 hatte sie dann einen Gastauftritt in der Fernsehserie 'Mila', 2017 war sie im Weimarer 'Tatort: Der wüste Gobi' neben Nora Tschirner und Christian Ulmen zu sehen.

'Sturm der Liebe' läuft montags bis freitags um 15:10 Uhr in der ARD.

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';