Liebenswert wird geladen...

'Sturm der Liebe'-Fans finden Nataschas Ende "schäbig"

Melanie Wiegmanns Figur Natascha kehrt offenbar nicht zu 'Sturm der Liebe' zurück - ohne richtigen Abschied. So heftig reagieren die Fans darauf.

'Sturm der Liebe' muss weiterhin ohne Melanie Wiegmann alias Natascha auskommen.
'Sturm der Liebe' muss weiterhin ohne Melanie Wiegmann alias Natascha auskommen. ARD/Christof Arnold
  • Natascha gibt ihrer Ehe mit Michael keine Chance mehr und sie zieht einen endgültigen Schlussstrich.

  • Darstellerin Melanie Wiegmann dreht seit Wochen nicht mehr für 'Sturm der Liebe'.

  • (Baldige) Rückkehr von Natascha scheint ausgeschlossen, stattdessen nimmt Rosalie Engel ihren Platz ein.

Seit Wochen befürchten Fans von 'Sturm der Liebe' bereits, dass die seit acht Jahren als Natascha auftretende Melanie Wiegmann (47) ausgestiegen sein könnte - und nun hat sich diese Sorge offenbar als berechtigt bestätigt, was anders lautende Meldungen der vergangenen Tage, die von einigen Magazinen verbreitet wurden, als falsch und leider grundlose Hoffnung gebend entlarvt.

UPDATE vom 11. August 2020: 'Sturm der Liebe'-Ausstieg von Melanie Wiegmann offiziell bestätigt

'Sturm der Liebe' (ARD) entsetzt mit Nataschas endgültigem Abschied

Am 22. Juni 2020 (Folge 3390) war Natascha zum letzten Mal am Fürstenhof zu sehen. Danach reiste sie nach Hamburg und meldete sich nur noch telefonisch oder per Nachricht bei ihrem Mann Michael (gespielt von Erich Altenkopf), zu hören war Schauspielerin Wiegmann aber auch dann nicht. Als Natascha ihre Rückkehr nach Bichlheim mehrere Male verschob, fragten sich Fans der Serie irgendwann: Ist die Schauspielerin etwa schon längst heimlich ausgestiegen? Die aktuelle Folge 3423 (TV-Ausstrahlung am heutigen 6. August) lässt daran leider kaum noch einen Zweifel.

Sehen Sie hier, wer zu den Urgesteinen von 'Sturm der Liebe' zählt (Artikel geht unten weiter):

Nachdem Fotos von Natascha und einem jungen Background-Tänzer namens Joe Star Jackson (aus einem Restaurant und von einer Hoteleröffnung) aufgetaucht waren, wollte Michael von ihr wissen, was das zu bedeuten hat - und sie hat sich nun mit einer E-Mail (!) endgültig von ihrem Ehemann verabschiedet. Folgende Zeilen hat sie ihm hinterlassen:

"Ich wusste nicht, wie ich es übers Herz bringen soll, dir die Wahrheit zu sagen, aber ich weiß, dass ich es jetzt tun muss. Alles andere wäre nicht fair. Ich habe mich in einen anderen Mann verliebt. Du musst mir glauben: Ich wollte das nicht. Aber es ist einfach passiert. Es tut mir so leid, dass ich es dir nicht persönlich sagen konnte, aber ich hatte einfach nicht den Mut dazu. Bitte kämpfe nicht um mich, wie damals nach deiner Sucht. Meine Entscheidung ist endgültig. Ich hoffe, du kannst mir irgendwann verzeihen."

Mehr News zur Serie gibt es übrigens in unserer 'Sturm der Liebe'-Gruppe bei Facebook. Schauen Sie doch mal vorbei!

Zuvor hatte Natascha ihn noch angelogen und erzählt, sie habe sich das Handgelenk gebrochen, könne deshalb noch nicht wiederkommen.

Keine Rückkehr von Melanie Wiegmann zu 'Sturm der Liebe'

Zwar will Michael nichts unversucht lassen und nach Hamburg reisen, um sie doch noch zurückzuholen - aber höchstwahrscheinlich wird er wiederkommen und André (gespielt von Joachim Lätsch) mitteilen, dass sie nicht mit sich reden ließ. In den ganzen nächsten Wochen (bis Mitte September) taucht Natascha nicht in der Vorschau auf, Folgenfotos gibt es auch schon seit langem nicht mehr von ihr. Doch was noch eindeutiger ist: Schauspielerin Melanie Wiegmann hat seit Wochen nicht für 'Sturm der Liebe' gedreht und befindet sich nach wie vor im Urlaub (aktuell auf Capri), wie sie bei Instagram zeigt. Eine Rückkehr in der Serie ist bis auf Weiteres also nicht möglich.

Unglaubwürdigkeit wird von 'Sturm der Liebe'-Fans kritisiert

Dass es so plötzlich und emotionslos mit Natascha (und Michael) zu Ende geht, entsetzt die Fans nun. So spricht ein Nutzer in einer Facebook-Gruppe zum Beispiel von einer "schäbigen Story", ein anderer empfindet das als "hässliches Ende". Die Zuschauer finden es ganz und gar nicht gut, dass das Paar, das nach Michaels Tablettensucht erst kürzlich wieder zusammengefunden hatte und überglücklich war, jetzt einfach so kaputt geschrieben wurde. Wie unglaubwürdig, dass Natascha sich auf einmal neu verliebt haben soll und sie mit ihrem gesamten Leben in Bichlheim abschließt! Noch dazu bloß mit einer unpersönlichen E-Mail.

Außerdem ist es natürlich kein schöner Schachzug, die seit acht Jahren mitspielende, beliebte Melanie Wiegmann ohne Verabschiedung ziehen zu lassen. Was mag der Grund dafür sein? Ist sie vielleicht ganz plötzlich aus privaten Gründen ausgestiegen und machte es der Produktion somit unmöglich, sie vor der Kamera zu verabschieden? Nichtsdestotrotz hätte es sicher eine plausiblere Möglichkeit gegeben, Nataschas Wegbleiben zu erklären.

'Sturm der Liebe'-Rückkehrerin Rosalie Engel tritt wieder in Michaels Leben

Bei 'Sturm der Liebe' beerbt Rosalie offenbar Natascha als Barchefin.
Bei 'Sturm der Liebe' beerbt Rosalie offenbar Natascha als Barchefin. ARD/Saskia Pavek

Seitens der Produktionsfirma gibt es noch immer keine Stellungnahme zu diesem Thema, auf unsere Anfrage hin wurde ein Kommentar verweigert. Doch es dürfte nur noch eine Frage der Zeit sein, bis entweder Wiegmann selbst oder das 'Sturm'-Team den Ausstieg offiziell machen. Ein herber Schlag, nachdem bereits das Aus der beliebten Uta Kargel alias Eva so viel Schmerz verursacht hat und wirklich schade, dass es auch noch so unschön mit Natascha Schweitzer zu Ende geht.

Offenbar wird diese nach ihrem endgültigen Weggang nicht nur an der Bar, wo bald wieder Rückkehrerin Rosalie Engel (gespielt von Natalie Alison) arbeitet, sondern auch in Michaels Lebens einfach ersetzt wird.

Rosalie wird bei 'Sturm der Liebe' nicht nur als Mental Coach arbeiten.
Rosalie wird bei 'Sturm der Liebe' nicht nur als Mental Coach arbeiten. ARD/Saskia Pavek

Rosalie zieht nämlich bei dem Arzt und seinem Freund André ein, was für viel Wirbel sorgt. Werden Michael und sie vielleicht sogar wieder ein Paar? Es bleibt spannend ...

'Sturm der Liebe' läuft montags bis freitags um 15:10 Uhr im Ersten. Mehr zur Serie erfahren Sie auch in unserer großen 'Sturm der Liebe'-Vorschau.

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';