Liebenswert wird geladen...
Klassiker aus den 70ern

Erdbeerbowle: Das Rezept für Ihre Gartenparty

Erdbeerbowle schmeckt erfrischend fruchtig und erinnert uns an die 70er! Wir zeigen Ihnen das leckere Rezept.

Erdbeerbowle: Das Rezept für Ihre Gartenparty
Die Erdbeerbowle durfte in den 70ern auf keiner Sommerparty fehlen. Olgakr / iStock

Ob beim Geburtstag, Sommerparty oder andere feierliche Aktivitäten: Im Sommer darf bei vielen eine leckere Erdbeerbowle nicht fehlen. Das Kultgetränk feierte in den 70ern ein Hoch. Seit einiger Zeit ist es als Trendgetränk wieder zurück. Haben Sie auch Lust auf ein bisschen Geschmack von Früher? Dann probieren Sie dieses Rezept aus!

Unter dem Video geht der Artikel weiter.

Erdbeerbowle wie in den 70ern

Wichtig bei der Zubereitung von Bowle ist die Qualität Ihrer Produkte. Nutzen Sie deshalb unbedingt frische und qualitativ hochwertige Erdbeeren, die schön süß schmecken. Auch beim Hochprozentigem, dem Wein und dem Sekt oder Prosecco auf einen leckeren Geschmack achten.

Für den Wein eignet sich bei einer traditionellen Erdbeerbowle am besten ein lieblicher. Geschmack muss übrigens nicht immer etwas mit dem Preis zu tun haben. Vor allem bei Bowle schwören viele auf vergleichsweise günstigere Weine. Am besten gehen Sie bei dem Wein für Ihr Erdbeebowle-Rezept deshalb einfach nach dem Geschmack Ihrer Gäste.

Lesen Sie auch: Erdbeerboden schnell und einfach selber backen

Erdbeerbowle-Rezept

Die Zutaten:

  • 800 Gramm Erdbeeren
  • 40 Gramm Zucker
  • 150 ml Hochprozentiges (z.B. Wodka)
  • 2 Flaschen Sekt oder Prosecco
  • 1 Flasche Weißwein
  • Ein bisschen Minze
  • Eiswürfel

So bereiten Sie sie vor:

Die frischen Früchte abwaschen, klein schneiden und mit dem Zucker und dem Hochprozentigem mischen. Die Flasche Wein dazugeben. Jetzt das Ganze kühl stellen. Kurz bevor Sie die Bowle Ihren Gästen anbieten, die Bowle mit dem gute gekühltem Sekt oder dem Prosecco auffüllen. Die Gläser bei Bedarf mit Eiswürfel füllen und dann die Bowle dazugeben.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';