Sturm der Liebe: Dieser "mutige" Schritt begeistert die Stars

Lob für die 'Sturm der Liebe'-Macher! Wir verraten, womit die Serie gerade Sebastian Fischer (36) und seine Kolleginnen Larissa Marolt (26) und Melanie Wiegman (46) verzaubert.

Die Macher von Sturm der Liebe können sich über Darstellerlob freuen.
Melanie Wiegmann, Sebastian Fischer und Larissa Marolt können sich über die aktuellen Entwicklungen bei 'Sturm der Liebe' freuen.

Heute ist ein ganz besonderer Tag in der 'Sturm der Liebe'-Historie: Mit Boris Saalfeld (gespielt von Florian Frowein) und Tobias (gespielt von Max Beier) heiraten in der seit 2005 bestehenden Serie erstmals zwei Männer aus tiefster Liebe zueinander und mit rauschendem Fest!

Mehr zum Thema: Die schönsten Fotos der 'Sturm der Liebe'-Hochzeit von Boris und Tobias

 

Lob für 'Sturm der Liebe': "Dass das passieren darf, finde ich großartig"

Zwar haben sich in der Vergangenheit schon André (gespielt von Joachim Lätsch) und Michael (gespielt von Erich Altenkopf) das Jawort gegeben, doch die beiden gingen nur eine Scheinehe ein und führten nie eine echte Beziehung. Mit Boris und Tobias ist das anders: Die beiden verliebten sich heimlich ineinander und die Zuschauer durften über Wochen hinweg mitfiebern, ob sie tatsächlich ein Paar werden. Nun steht ihre Hochzeit bevor - ein "wichtige[r] und schlüssige[r] Schritt", wie Viktor-Darsteller Sebastian Fischer findet.

Sehen Sie hier, was 'Sturm der Liebe'-Tina bald erwartet (Artikel geht unten weiter):

 
 

Die Hochzeit ist auch im Sinne von Larissa Marolt und Melanie Wiegmann

Wie der für die Hochzeit zu 'Sturm der Liebe' zurückgekehrte Schauspieler am Rande der Dreharbeiten erzählte, hätte er nicht damit gerechnet, dass es bei 'Sturm der Liebe' mal zu so einer romantischen Hochzeit eines gleichgeschlechtlichen Paares kommen würde. "Dass das passieren darf, finde ich großartig. Ich finde es sehr mutig und toll, das zu zeigen." Er habe zuvor immer eher das Gefühl gehabt, dass es in dieser Hinsicht gewisse Hemmungen gebe. Nun so etwas für Telenovelas doch sehr Modernes erleben zu können, findet er "wahnsinnig schön".

Auch Kollegin Larissa Marolt, die kurzzeitig wieder in die Rolle der Alicia Lindbergh schlüpfte, ist begeistert: "Ich finde das großartig! Boris, go!" Am Set zeigte sie sich deshalb sogar stolz mit Turnschuhen, die eine regenbogenfarbene Sohle haben - als Zeichen der Toleranz.

Bereits in der Anfangszeit der Liebesgeschichte von Boris und Tobias hatte sich außerdem die Natascha-Darstellerin Melanie Wiegmann offen für das Paar ausgesprochen. In einem Interview mit Promipool hatte sie verraten, dass sie sich ein schwules Traumpaar für 'Sturm der Liebe' wünschen würde: "Ich fände es super." Das hat sich jetzt zumindest teilweise erfüllt, denn Boris und Tobias sind zwar nicht das Hauptpaar der Staffel geworden, aber immerhin bekommen sie ein rauschendes Hochzeitsfest!

Auch interessant: Pause! Darum fällt 'Sturm der Liebe' schon wieder aus

Umso trauriger ist es, dass sich die beiden Darsteller Florian Frowein und Max Beier nun anderen Projekten widmen und 'Sturm der Liebe' verlassen haben. Aber so ergeht es leider den meisten Paaren bei 'Sturm der Liebe' ... Wir sind gespannt, wie es ab dem 21. März ohne sie weitergehen wird.

'Sturm der Liebe' läuft montags bis freitags um 15:10 Uhr im Ersten.

Weitere interessante Themen:

Kategorien:
Komm in unsere Community!
Ihr Jahreshoroskop 2019
Abonnieren Sie jetzt unsere Newsletter!
5 Fehler beim Augen-Make-up, die Sie älter aussehen lassen
Augen-Make-up Diese 5 Fehler machen Sie älter
Sturm der Liebe
Hier gibt's alle Infos zu 'Sturm der Liebe'
Haustiere - Hund und Katze
Wir lieben unsere Haustiere
Hufeisen mit Kleeblatt
Unsere Gewinnspiele - viel Glück!
So bereiten Sie Lachs im Backofen zu.
So lecker! Unsere Lieblings-Rezepte
Beliebte Themen
Copyright 2019 liebenswert-magazin.de. All rights reserved.