Erkältung

Mit einer Erkältung hat jeder von uns mal mehr, mal weniger häufig zu tun. Einige erwischen sie einmal im Jahr (gerne im selben Monat), andere plagen sich die kompletten Herbst-Wintermonate mit einer scheinbar nicht enden wollenden Erkältung ab.

Gutes Immunsystem – schlechte Chancen für Erkältungen

Was auf jeden Fall hilft, um gegen die Abwehr von einer Erkältung gerüstet zu sein, ist ein gut funktionierendes Immunsystem. Denn unsere Abwehrkräfte helfen dem Körper, gegen Eindringlinge wie beispielsweise Erkältungsviren zu kämpfen. Glücklicherweise können wir einiges tun, um unserem Immunsystem effektiv auf die Sprünge zu helfen. Eine gesunde Ernährung, Bewegung an der frischen Luft und eine generell entspannte Haltung zum Leben wirken wahre Wunder.

Und wenn es mich trotzdem erwischt hat?

Die Symptome sind Kratzen im Hals, eine laufende und oder verstopfte Nase, tränende Augen, Husten, Kopf- und Gliederschmerzen: Eine Erkältung verläuft zwar in den allermeisten Fällen glimpflich, ist aber dennoch höchst unangenehm, um nicht zu sagen richtig ätzend! Das Beste, das Sie bei einer Erkältung für sich tun können, ist Ruhe. Nun bleiben die wenigsten bei Erkältungssymptomen zu Hause, aber möglicherweise wären wir viel schneller wieder richtig gesund – und im Anschluss an die überstandene Krankheit weniger anfällig für die nächste Erkältungswelle – wenn wir einfach auf unseren Körper hören und mal ein, zwei Tage im Bett bleiben würden. Ruhe, viel schlafen und viel trinken lauten die simpelsten Hausmittel gegen eine Erkältung. Darüber hinaus gibt es aber noch etliche andere: Ingwer hat sich beispielsweise als echter Retter bei allerlei Krankheiten bewiesen und wirkt derart entzündungshemmend, dass man ihn durchaus ein natürliches Antibiotikum nennen kann. Und auch Zink oder Rosenkohl haben es in sich, wenn es darum geht, fiesen Viren den gar aus zu machen.

Wann Sie den Arzt aufsuchen sollten

Auch hier gilt: Hören Sie auf Ihren Körper. Wenn es Ihnen richtig schlecht geht oder Sie mehrere Tage hintereinander hohes Fieber haben, das auch mit Tabletten einfach nicht heruntergehen will, sollten Sie beim Arzt abklären lassen, ob hinter der Erkältung nicht doch eine ausgewachsene Grippe steckt.

 

Verwandte Themen:
Komm in unsere Community!
Unser Adventskalender
Plätzchen PDF
Unsere Lieblings-Plätzchenrezepte
Abonnieren Sie jetzt unsere Newsletter!
Sturm der Liebe
Hier gibt's alle Infos zu 'Sturm der Liebe'
Haustiere - Hund und Katze
Wir lieben unsere Haustiere
Hufeisen mit Kleeblatt
Unsere Gewinnspiele - viel Glück!
So bereiten Sie Lachs im Backofen zu.
So lecker! Unsere Lieblings-Rezepte
Beliebte Themen
Copyright 2018 liebenswert-magazin.de. All rights reserved.