Sturm der Liebe: Robert und Lia wieder vereint - doch Ariane schlägt noch mal zurück!

Die Hochzeit mit Ariane ist geplatzt, doch für Robert und Lia ist bei 'Sturm der Liebe' trotzdem nicht alles gut...

Ariane lässt Robert und Lia bei 'Sturm der Liebe' nicht in Ruhe.
Ariane lässt Robert und Lia bei 'Sturm der Liebe' nicht in Ruhe. Foto: ARD/Manfred Laemmerer, ARD/Das Erste, ARD/Christof Arnold (Bearbeitung und Montage: Liebenswert)
Auf Pinterest merken

Fans von 'Sturm der Liebe' können aktuell aufatmen, denn im letzten Moment konnte die Hochzeit von Robert (gespielt von Lorenzo Patané) und Ariane (gespielt von Viola Wedekind) vereitelt werden. Sogar die Polizei tauchte auf, um die Intrigantin wegen ihres Mordversuchs an Exmann Karl Kalenberg (gespielt von Stephan Käfer) festzunehmen. Doch besiegt ist Ariane leider noch nicht...

Auch für Sie interessant:

'Sturm der Liebe' (ARD): Ariane wird nur kurz von der Polizei festgehalten

Erzfeind Christoph (gespielt von Dieter Bach) und Werner (gespielt von Dirk Galuba) freuen sich zu früh, denn Ariane kommt zunächst schnell wieder aus der Untersuchungshaft frei - aufgrund mangelnder Beweise. Roberts Vertrauen in sie ist natürlich trotzdem zerstört und die Beziehung der beiden ist eigentlich nicht mehr zu retten, allerdings kann sie erst einmal weiterhin ihr Unwesen am Fürstenhof treiben. Da Robert noch denkt, sie sei von ihm schwanger, kann er sie auch nicht ganz aus seinem Leben streichen. Erst als Erik (gespielt von Sven Waasner) Wind von ihrer Lüge bekommt und sie damit erpresst wird, erzählt sie Robert notgedrungen die Wahrheit.

Sehen Sie hier, welche 'Sturm der Liebe'-Stars leider nicht mehr unter uns weilen (Artikel geht unten weiter):

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Als Ariane doch ins Gefängnis kommt, ergibt sich ihr eine neue Chance

Später muss Ariane dann sogar ins Gefängnis, weil sich die Beweislage bezüglich ihres versuchten Mordes vermutlich doch noch mal ändert - offenbar weil Werner eine Falschaussage macht. Allerdings bedeutet selbst ihr Aufenthalt in Haft nicht das Ende für die Bösewichtin: Sie wird zur Mandantin von Constanze (gespielt von Sophia Schiller), die fasziniert von diesem Fall ist und versucht, Ariane die Freiheit zurückzugeben. Als diese aus privaten Gründen zwischenzeitlich nicht in der Lage ist, sich genug für den Fall zu engagieren, gelingt es der inhaftierten Ariane, Christoph mit Beweisen für eine Veruntreuung von Geldern durch Paul (gespielt von Sandro Kirtzel) unter Druck zu setzen.

Sehen Sie hier, von wem sich Fans bei 'Sturm der Liebe' bereits emotional verabschieden mussten (Artikel geht unten weiter):

Robert und Lia wollen bei 'Sturm der Liebe' heiraten, doch Ariane gibt nicht auf

So hilft Christoph widerwillig dabei, dass der angesetzte Gerichtsprozess abgesagt wird und Ariane freikommt. In Folge 3799 (TV-Ausstrahlung am 1. April) kehrt Ariane endgültig an den Fürstenhof zurück und zieht wieder in die Saalfeld-Wohnung. Für Robert und Lia (gespielt von Deborah Müller), die mittlerweile danke eines erneuten DNA-Tests wissen, dass sie doch keine Geschwister sind und die eigentlich heiraten wollen, ein herber Schlag!

Mehr News zur Serie gibt es übrigens in unserer 'Sturm der Liebe'-Gruppe bei Facebook. Schauen Sie doch mal vorbei!

Ariane will nicht akzeptieren, dass Robert sich für Lia entschieden hat, und versucht alles, um eine zweite Chance bei ihm zu bekommen - dafür macht sie Robert sogar ein brisantes Angebot, das alles verändern würde...

Es bleibt also auch in den kommenden Wochen überaus spannend bei 'Sturm der Liebe'!

'Sturm der Liebe' läuft montags bis freitags um 15:10 Uhr im Ersten. Mehr zur Serie erfahren Sie in unserer großen 6-Wochen-Vorschau. Aktuelle Wiederholungen von 'Sturm der Liebe' gibt es am Tag nach der Erstausstrahlung der Folge montags bis freitags im HR (ca. 5:40 Uhr oder 5:50 Uhr), BR (6:30 Uhr), MDR (8:00 Uhr) und NDR (8:10 Uhr). Die Folgen von 'Sturm der Liebe' können Sie auch 30 Tage lang nach Zeitpunkt der Ausstrahlung in der ARD-Mediathek abrufen. Ältere Staffeln von 'Sturm der Liebe' werden auch auf dem Sender ONE wiederholt (aktuell: Staffel 13) sowie im MDR gezeigt: Hier läuft dienstags bis freitags um 6:20 Uhr Staffel 2.

* Affiliate Link