'Sturm der Liebe'-Eva: Uta Kargel spricht über Rückkehr zu SdL

Seit Uta Kargel 'Sturm der Liebe' verlassen hat, wünschen sich nicht nur Fans ihre Rückkehr als Eva Saalfeld. Lesen Sie hier, wie sich die Schauspielerin nun selbst dazu äußerte.

Valentina, Eva (gespielt von Uta Kargel) und Robert Saalfeld bei 'Sturm der Liebe'.
Gibt es für Eva, Robert, Valentina und den kleinen Emilio vielleicht doch noch ein Happy End als Patchwork-Familie? Foto: ARD/Christof Arnold
Auf Pinterest merken

Etwa ein Jahr ist es jetzt her, dass Eva Saalfeld mit Baby Emilio (dessen leiblicher Vater Christoph Saalfeld ist) den Fürstenhof von 'Sturm der Liebe' verlassen und sich von Ehemann Robert (gespielt von Lorenzo Patané) getrennt hat - obwohl sie ihn nach wie vor liebte. Zu groß war aber ihre Sorge, Robert könne Emilio nicht so sehr lieben wie sein leibliches Kind Valentina und er könne nicht auf Dauer mit dieser Lüge (gegenüber Christoph) leben - der ja auch eine potenzielle Bedrohung für ihr Familienglück darstellen würde.

Mehr zu 'Sturm der Liebe'-Eva: Uta Kargel über die Kritik an ihrer Rolle

Ruf nach Eva Saalfelds Rückkehr zu 'Sturm der Liebe' wird lauter

So kam es zu einem tränenreichen Abschied und bis heute weiß niemand, wo sich Eva aufhält. Fest steht nur: Schauspielerin Uta Kargel wird noch immer schmerzlich vermisst!

Sehen Sie hier, welche weiteren Ausstiege für 'Sturm der Liebe'-Fans in der Vergangenheit besonders hart waren (Artikel geht unten weiter):

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Jetzt, wo Robert in Cornelia "Lia" Holle (gespielt von Deborah Müller) eine neue Partnerin gefunden hat, werden die Rufe nach Eva besonders laut. Wenn es nach den Fans ginge, sollte der ehemalige Traummann der Staffeln 2 und 6 (in letzterer an der Seite von Traumfrau Eva) lieber wieder mit seiner Frau zusammenkommen. Das lassen die Zuschauer*innen Schauspielerin Uta Kargel auch immer wieder direkt wissen - wie zum Beispiel durch entsprechende Kommentare auf ihrem Instagram-Profil. Zu einem Beitrag vom 13. April schrieb eine Nutzerin: "Kannst Du nicht zurückkommen zu Sturm der Liebe bevor er [Robert] wieder heiratet? Das wär doch was."

Mehr News zur Serie gibt es übrigens in unserer 'Sturm der Liebe'-Gruppe bei Facebook. Schauen Sie doch mal vorbei!

Wiedersehen bei 'Sturm der Liebe' ist Uta Kargels großer Wunsch

Uta Kargel ließ es sich nicht nehmen, darauf mit einer klaren Ansage zu antworten: "Das wäre toll!", schrieb sie darunter. Als ein weiterer Fan kommentierte "aber wirklich, komm bitte zurück", entgegnete sie: "Diese Entscheidung liegt nicht in meiner Hand." Ein anderer Nutzer wurde ebenfalls sehr deutlich und schrieb ihr: "Seit Sie von Robert weg sind, konnte ich SdL nicht mehr ansehen [...]. Sie [Robert und Eva, Anmerkung der Redaktion] waren für mich das schönste und leidenschaftl[ichste] Paar [...]." Er fragt die Schauspielerin sogar: "Wie können wir Ihnen helfen [- indem] wir weiter so positiv schreiben?" Kargel antworte daraufhin erneut, dass die Entscheidung über ihre Rückkehr zum 'Sturm' nicht in ihrer Hand liege.

Bereits kurz nach ihrem Ausstieg hatte die Eva-Darstellerin in einem Interview mit der 'Webtalkshow' bekräftigt, dass sie sich "natürlich" ein Comeback vorstellen könnte und sie Eva und Robert eigentlich eine gemeinsame Zukunft gönnen würde. Nun wird deutlich, dass sie das wirklich gern umsetzen würde, wenn sie die Chance dazu bekäme. Wer weiß: Vielleicht erhören die Produzenten der ARD-Telenovela ja tatsächlich diesen Wunsch der Zuschauer*innen und von Uta Kargel selbst. Uns würde es auf jeden Fall auch freuen, wenn Eva an den Fürstenhof zurückkehren dürfte!

'Sturm der Liebe' läuft montags bis freitags um 15:10 Uhr im Ersten. Mehr zur Serie erfahren Sie in unserer großen 6-Wochen-Vorschau.