Liebenswert wird geladen...

'Sturm der Liebe'-Aus: Hildegard und Alfons nehmen Abschied

Nach Alfons verlässt auch Hildegard den Fürstenhof von 'Sturm der Liebe'. Wird das ein Abschied für immer sein? So geht es in der Serie weiter.

Hildegard und Alfons kehren dem 'Sturm der Liebe'-Fürstenhof den Rücken.
Hildegard und Alfons kehren dem 'Sturm der Liebe'-Fürstenhof den Rücken. ARD/Christof Arnold
  • Voller Wehmut lassen Hildegard und Alfons den Fürstenhof wohl endgültig hinter sich.

  • Bedeutet das den 'Sturm der Liebe'-Ausstieg von Antje Hagen und Sepp Schauer?

  • Ariane hat ihr Ziel erreicht, dem Fürstenhof-Image zu schaden.

Bei 'Sturm der Liebe' wird das Ende einer Ära eingeläutet: Nachdem bereits bekannt wurde, dass Chef-Portier Alfons Sonnbichler (gespielt von Sepp Schauer) seinen Job im Fürstenhof kündigt und er offiziell verabschiedet wird, folgt Hildegard (gespielt von Antje Hagen) ihm wenig später in den Ruhestand. Es könnte außerdem sein, dass Fans der Serie künftig vielleicht ganz auf das Kultpaar verzichten müssen ...

Mehr News zur Serie gibt es übrigens in unserer 'Sturm der Liebe'-Gruppe bei Facebook. Schauen Sie doch mal vorbei!

'Sturm der Liebe': Wehmütiger Abschied vom Fürstenhof

Neue Fotos der ARD-Vorschau lassen nichts Gutes erahnen, denn Hildegard und Alfons stehen in Folge 3445 (TV-Ausstrahlung am 8. September) Arm in Arm sowie mit Tränen in den Augen vor dem Fürstenhof. Hildegard hält einen großen Umschlag in der Hand, wahrscheinlich mit einem Arbeitszeugnis darin.

Sehen Sie hier, welche Darsteller am längsten bei 'Sturm der Liebe' dabei sind (Artikel geht unten weiter):

Alle Zeichen stehen auf endgültigem Abschied - unwahrscheinlich, dass die beiden Sympathieträger "nur" ihre Arbeitsplätze zurücklassen. Außer Nichte Vanessa (gespielt von Jeannine Gaspár), die als erste Chef-Portierin in Alfons' Fußstapfen tritt, haben die beiden keine Verwandten am Fürstenhof, weshalb sich mit ihnen im Ruhestand kaum neue Geschichten anbieten würden. Ihr 'Bräustüberl' haben sie ja auch schon verkauft.

So wehmütig, wie die Sonnbichlers auf den neuen Fotos zusammenkommen, wirkt das Ganze außerdem wie eine emotionale Schlussszene für die beiden, die seit der ersten Folge der Telenovela zu sehen sind.

Alfons und Hildegard schließen mit dem Fürstenhof von 'Sturm der Liebe' ab.
Alfons und Hildegard schließen mit dem Fürstenhof von 'Sturm der Liebe' ab. ARD/Christof Arnold

Es wäre auch absolut nachvollziehbar, wenn sich die Darsteller Sepp Schauer (71) und Antje Hagen (81) nach all den Jahren zurückziehen würden, um wie ihre Rollen ihre Freizeit zu genießen. Fragt sich nur, wie es mit ihrem Kollegen Dirk Galuba, der in wenigen Tagen auch 80 Jahre alt wird, in Zukunft weitergehen wird ...

Zuletzt waren die Schauspieler auch schon wenig zu sehen und wurden in ihren Rollen auf Reisen geschickt - was vermutlich an den Sicherheitsvorkehrungen bezüglich des Coronavirus angeht, weil sie mit zur Risikogruppe zählen.

'Sturm der Liebe'-Biest Ariane ist Schuld an Hildegards Ruhestand

Dass Hildegard sich nun ganz aus der Fürstenhof-Küche verabschiedet, liegt übrigens - wie bei Alfons auch - an der durchtriebenen Ariane (gespielt von Viola Wedekind). Sie sorgt nicht nur dafür, dass der Portier kündigt, sondern macht seiner Frau anschließend den Ruhestand so schmackhaft, dass sie diese tatsächlich überzeugt, aufzuhören. Vielleicht werden die beiden jetzt ihren Lebensabend irgendwo in der Sonne genießen.

Ariane bringt Hildegard dazu, den 'Sturm der Liebe'-Fürstenhof zu verlassen.
Ariane bringt Hildegard dazu, den 'Sturm der Liebe'-Fürstenhof zu verlassen. ARD/Christof Arnold

Wirklich traurig, dass das Hotel dadurch zwei echte Urgesteine verlieren wird - und auch die Zuschauer werden den beiden, die eigentlich immer das Herzstück der Serie waren, sicher hinterhertrauern. Vielleicht bedeutet das Aus am 'Sturm der Liebe'-Fürstenhof aber ja doch noch nicht den vollständigen Abschied aus der Telenovela! Diese Hoffnung darf man als Fan einfach nie aufgeben.

'Sturm der Liebe' läuft montags bis freitags um 15:10 Uhr im Ersten. Mehr zur Serie erfahren Sie auch in unserer 'Sturm der Liebe'-Vorschau.

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';