Liebenswert wird geladen...
Urlaub in der Heimat

Schöne Reiseziele in Deutschland: Tipps unserer Leserinnen

Strand, Seen, Berge - Deutschland hat viele schöne Ecken, um die Ferien in der Heimat zu genießen. Unsere Leserinnen haben uns ihre geheimen Urlaubstipps verraten.

Nordsee und Allgäu sind beliebte Reiseziele.
Ob Urlaub an der Nordsee oder im Allgäu - Deutschland hat viele schöne Regionen, um dort die Ferien zu verbringen. PK-Photos / mije_shots / iStock

Ob Wandern im Allgäu, ein gemütlicher Schiffsausflug auf der Schlei oder ein Strandspaziergang an der Ostsee - Deutschland hat als Urlaubsland einiges zu bieten.

Sehen Sie, welche Kurorte in Deutschland besonders schön sind (Der Artikel geht unter dem Video weiter):

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Das wissen auch unsere Leserinnen und haben uns auf Facebook ihre Geheimtipps für einen traumhaften Urlaub in der Heimat verraten. Viel Spaß beim Lesen!

Urlaub im Allgäu: Wandern und Kultur

Blick auf den Alpsee im Allgäu.
Ein Urlaub im Allgäu in Bayern bietet einen wunderschönen Blick auf die Alpen. jimfeng/iStock

Leserinnen-Tipp: "Wir fahren immer nach Apfeltrang bei Kaufbeuren im Allgäu (...). Wunderschöne Umgebung und viele Ausflugsmöglichkeiten." Silva B.

Wussten Sie, dass die Alpen das höchste Hochgebirge Europas sind? Es ist rund 1200 Kilometer lang und erstreckt sich vom Ligurischen Meer bis zum Pannonischen Becken in Ungarn. In Deutschland haben Sie vom Allgäu aus einen traumhaften Blick auf das Gebirge. Eine bayrische Region, die mit ihren glasklaren Seen, Fahrrad- und Wanderwegen und gemütlichen Hütten ein beliebtes Urlaubsziel zum Wandern und Radfahren bietet. Vom Hohenschwangau bei Füssen können Sie das berühmte 'Sissi'-Schloss Neuschwanstein aus der Ferne bewundern oder von innen besichtigen.

Weitere Informationen zu der Region: allgaeu.de.

Urlaub am Bodensee: Insel Mainau und Badespaß

Blick von Konstanz auf den Bodensee.
Von Konstanz eröffnet sich ein traumhafter Ausblick über die Weinberge auf den Bodensee. lavio Vallenari / iStock

Leserinnen-Tipp: "Der Bodensee ist eines meiner Lieblingsziele." Anonym

Malerische Altstädte, Weinberge und die Blumeninsel Mainau - der Bodensee ist eine Reise wert. Er grenzt direkt an die Länder Deutschland, Österreich und Schweiz. Die deutsche Region überrascht Urlauber immer wieder mit ihrem mediterranen Klima und hat allerhand Badestellen rund um den See. Wenn Sie den Bodensee lieber vom Wasser aus erkunden möchten, dann ist für Sie ein gemütlicher Bootsausflug genau das Richtige. Für ein bisschen Kultur lässt sich die mittelalterliche Meersburg prima besichtigen. Sie gehören zu den Weinliebhabern? Dann ist Ihnen die badische Auslese zur empfehlen. Zahlreiche Weingüter lassen sich am Bodensee besichtigen und bieten ihren Gästen genussvolle Weinverkostungen an.

Weitere Informationen zu der Region: bodensee.de

Lesen Sie hier Tipps zum Urlaub am Bodensee im Frühling:

Urlaub in Kappeln an der Schlei: Schiffausflüge und Hundestrände

Kappeln an der Schlei.
Kappeln liegt direkt an der Schlei in Schleswig-Holstein. cinoby / iStock

Leserinnen-Tipp: "Kappeln, Schönhagen und Umgebung ... an der Schlei super zum Entspannen. Ist tatsächlich eine wunderschöne Gegend; vor allem, wer Ruhe und Erholung möchte; erinnert mich ein wenig an unser Herzensland Dänemark." Angelika V.

Die Region rund um die Schlei ist vor allem für Wassersportfreunde und Hundebesitzer ein wunderschönes Urlaubsziel. Die Schlei, als rund 42 Kilometer langer Meeresarm der Ostsee, ist streng genommen ein Fjord auf dem viele Schiffstouren angeboten werden. Auch Segler kommen hier auf ihre Kosten. Die Landschaft am Ufer ist vielfältig und wechselt gerne Mal zwischen grünen Hügeln und historischen Städten wie Kappeln. Entlang der Ostsee gibt es zahlreiche Strände, an denen Hundebesitzer und Vierbeiner zusammen die Seele baumeln lassen können.

Weitere Informationen zu der Region: ostseefjordschlei.de

Urlaub im Schwarzwald: Schwarzwälder Kirschtorte und Naturschutzgebiet

Sonnenuntergang im Schwarzwald.
Der Sonnenuntergang im Schwarzwald sorgt für Romantik über den Baumwipfeln. rsester / iStock

Leserinnen-Tipp: "Oh Schwarzwald, oh Heimat, wie bist Du so schön!" Anonym

Der Schwarzwald mit seiner einzigartigen Natur hat viel mehr zu bieten als Kuckucksuhren und Bollenhüte. Auf rund 11.100 Quadratkilometer im Südwesten Deutschlands erstreckt sich ein Naturschutzgebiet, das für Wanderbegeisterte Wege von etwa 160 Kilometer bereithält. Besonders schön sind die Triberger Wasserfälle, die in Deutschland zu den höchsten gehören. Neben zahlreichen Freizeitaktivitäten hat der Schwarzwald auch kulinarisch eine vielfältige Auswahl. Von Schwarzwälder Schinken, über regionale Obstbrände bis hin zur traditionellen Schwarzwälder Kirschtorte - der Urlaubsort sorgt für genussfreudige Abwechslung.

Weitere Informationen zu der Region: schwarzwald-tourismus.info

Urlaub am Königssee: Bergsteigen und Kirche St. Bartholomä

Königssee in Oberbayern.
Der Königssee bietet ein wunderschönes Bergpanorama. bkindler / iStock

Leserinnen-Tipp: "Am Königssee ist es auch sehr schön. Viele Freizeitmöglichkeiten um den ganzen Watzmann rum." Gaby B.

Türkisblaues Wasser und einen atemberaubenden Blick auf den Gipfel des Watzmanns, bietet ein Urlaub in Schöngau am Königssee. Eingebettet von den Berchtesgadener Alpen, gibt es verschiedene Wanderwege über Wiesen zu Almen und sogar direkt bis zu den drei Zinnen in den Sextner Dolomiten am Königssee. Wenn Sie die Bergpracht lieber vom See aus bewundern möchten, bietet sich die Möglichkeit, verschiedene Bootstouren auf dem See zu buchen, die Sie sogar bis zur Wallfahrtskirche Kirche St. Bartholomä auf der Halbinsel Hirschau fahren.

Weitere Informationen zu der Region: koenigssee.de

Urlaub in Warnemünde: Ostseestrand und Windmühlen

Strand Warnemünde.
Der Strand in Warnemünde liegt direkt am Leuchtturm Warnemünde. Juergen Sack / iStock

Leserinnen-Tipp: "Markgrafenheide ... Warnemünde ist sehr zu empfehlen ... direkt an der Ostsee." Eva B.

Sie haben Lust auf Sand unter den Füßen? Dann ist etwas Erholung an der Ostsee Balsam für die Seele. Vor den Toren Rostocks liegt das Seeheilbad Warnemünde, das eine naturbelassene Steilküste und gemütliche Sandstrände für Urlauber bereithält. Wenn Sie nicht nur Strand und Meer, sondern auch etwas Kultur erleben möchte, dann bietet sich eine Besichtigung des Warnemünder Leuchtturms an. Dieser ist rund 31 Meter hoch und ermöglicht eine traumhafte Aussicht auf das Ostseebad. Eine Zeitreise in die Historie der Ostseeregion, erleben Sie bei dem Besuch einer der 42 Windmühlen in Mecklenburg-Vorpommern.

Weitere Informationen zu der Region: warnemuende.m-vp.de

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';