Liebenswert wird geladen...
Happy End am Fürstenhof

Paare bei Sturm der Liebe: Adrian & Clara Lechner

Aus der Serie: 'Sturm der Liebe': Die Traumpaare von Staffel 1 bis 16

Zum Start der 16. Staffel von 'Sturm der Liebe' zeigen wir alle bisherigen Traumpaare und stellen die neuen Liebenden der Telenovela vor.

13 / 17
In Staffel 12 von Sturm der Liebe waren Adrian und Clara Lechner das Traumpaar.
In Staffel 12 von Sturm der Liebe waren Adrian und Clara Lechner das Traumpaar. ARD/Ralf Wilschewski

Die zwölfte Staffel von 'Sturm der Liebe' drehte sich um das Glück von Adrian Lechner (gespielt von Max Alberti) und Clara Morgenstern (gespielt von Jeannine Michèle Wacker).

Designerin Clara ist die Tochter von Melanie 'Melli' Sonnbichler (adoptierte Morgenstern, gespielt von Bojana Golenac) und will am Fürstenhof ihren Großvater finden - bei dem es sich um Alfons Sonnbichler (gespielt von Sepp Schauer) handelt, wie sich später herausstellt. Gemeinsam mit ihrer Mutter arbeitet Clara von nun an im Hotel und schon bald hat sie nur noch Augen für Adrian, ihre einstige Sandkastenliebe.

Einer Beziehung zwischen ihm und Clara steht aber zunächst Desirée Bramigk (gespielt von Louisa von Spies) im Weg: Beatrices Tochter aus erster Ehe ist Claras Mitbewohnerin und kann Adrian für sich gewinnen. Dieser empfindet für Clara bisher nur freundschaftliche Gefühle und er heiratet schließlich Desirée. Durch einige Intrigen von Beatrice und deren Tochter wird ein tiefer Keil zwischen Adrian und Clara getrieben: Beide denken, Clara sei schuld daran, dass Desirée ihr von Adrian erwartetes Kind verloren hat.

Lesen Sie auch: Louisa von Spies kehrt als Desirée Bramigk zurück

Schließlich versöhnen sich Clara und Adrian aber nicht zuletzt dank der Tatsache, dass Clara und David es schaffen, Adrians totgeglaubten (Halb-)Bruder William Newcombe (gespielt von Alexander Milz) zu finden. Dieser kommt zu Besuch an den Fürstenhof und er und Clara werden nach einiger Zeit ein Paar. Sie wollen sogar heiraten, aber am Ende entdeckt Adrian doch noch seine wahren Gefühle für Clara. Dass sie diese Liebe erwidert, weckt in William eine große Wut und er bricht zunächst mit seinem Bruder Adrian - es gelingt jedoch allen, wieder zueinander zu finden und so heiraten schlussendlich Clara und Adrian. Die beiden beginnen ein neues Leben in Japan, wo Adrian ein bayerisches Restaurant eröffnet und Clara bei einer renommierten Designerin arbeitet.

Das Liebeslied der beiden ist 'Angels' von Robbie Williams.

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';