Liebenswert wird geladen...
Happy End am Fürstenhof

Paare bei Sturm der Liebe: Sebastian & Luisa Wegener

Aus der Serie: 'Sturm der Liebe': Die Traumpaare von Staffel 1 bis 16

Zum Start der 16. Staffel von 'Sturm der Liebe' zeigen wir alle bisherigen Traumpaare und stellen die neuen Liebenden der Telenovela vor.

12 / 17
Sebastian und Luisa Wegener verliebten sich in Staffel 11 von Sturm der Liebe.
Sebastian und Luisa Wegener verliebten sich in Staffel 11 von Sturm der Liebe. ARD/Ralf Wilschewski

In Staffel 11 von 'Sturm der Liebe' rückte Julias Bruder Sebastian Wegener (gespielt von Kai Albrecht) noch mehr in den Fokus als bisher und er bildete gemeinsam mit Luisa Reisiger (gespielt von Magdalena Steinlein) das neue Traumpaar.

Nachdem Sebastian in Staffel 10 gemeinsam mit Patrizia durch zahlreiche Intrigen bekannt geworden war, hatte sich sein Charakter nun zum Besseren gewandelt und er konnte eine andere Seite von sich zeigen. Von Luisa, die er bei einem Spaziergang zum ersten Mal sieht, ist er sofort verzaubert - sie hingegen schreckt zunächst vor ihm zurück, als sie von seiner kriminellen Vergangenheit erfährt. Er war zusammen mit Schwester Julia zu einer Bewährungsstrafe verurteilt worden.

Luisa, deren Mutter gerade gestorben ist, erhält in dieser schweren Zeit allerdings viel Unterstützung von Sebastian und beide kommen sich langsam näher. Ihre Beziehung leidet allerdings unter der intriganten Beatrice Hofer (später Stahl, gespielt von Isabella Hübner), der Verlobten von Luisas vermeintlichem Vater Hermann Stürzebecher. Diese stellt Sebastian als Heiratsschwindler dar und will dafür sorgen, dass ihr Sohn David (gespielt von Michael N. Kühl) Luisa ehelicht. Mit der Zeit und nach einigen Streitigkeiten mit Sebastian entwickelt diese tatsächlich Gefühle für ihn.

Lesen Sie auch: Was Isabella Hübner nach ihrem Aus bei 'Sturm der Liebe' macht

Anschließend verschlechtert sich allerdings der Gesundheitszustand von Luisa, die einen Wirbelsäulenschaden hat und durch diese Krümmung unter einem Buckel zu leiden hat, immer weiter. Sie erfährt immer mehr Lähmungserscheinungen und wird in dieser schwierigen Phase von David, den sie mittlerweile tatsächlich geheiratet hat, sehr vernachlässigt. Dafür nähern sich Luisa und Sebastian wieder an, der ihr erneut zur Seite steht. Im weiteren Verlauf müssen beide zwar erneut viele Hindernisse überwinden und sich vor allem der radikalen, geldgierigen Beatrice in den Weg stellen, aber schließlich wird doch noch alles gut. Luisa und Sebastian heiraten und beide ziehen nach Düsseldorf, um in der Nähe von Sebastians Sohn Paul zu sein, den er mit Ex-Frau Isabelle Raspe (gespielt von Ina Meling) hat.

Das Liebeslied von Luisa und Sebastian ist 'Always on My Mind' von Elvis Presley.

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';