Dänisches Königshaus

Das dänische Königshaus blickt auf eine lange Tradition zurück. Wir stellen die Familie um Mary und Frederik von Dänemark vor.

 

Frederik von Dänemark

Er wird einmal das Oberhaupt im dänischen Königshaus sein: Kronprinz Frederik André Henrik Christian ist der Sohn von Königin Margrethe II. und Prinz Henrik von Dänemark. Er wurde am 26. Mai 1968 in Kopenhagen geboren. Er hat noch einen kleineren Bruder, Prinz Joachim zu Dänemark.  Kronprinz Frederik hat eine Ausbildung beim dänischen Militär absolviert und studierte Staatswissenschaften in den USA und Dänemark.

 

Mary und Frederiks Liebesgeschichte

Prinzessin Mary und Prinz Frederik von Dänemark: Ihre Liebesgeschichte.Prinz Frederik und seine Gattin Mary lernten sich in Australien kennen. Foto: Lennart Preiss / Getty Images

Wie viele andere Mitglieder im dänischen Königshaus auch, ist Prinz Frederik ein großer Sport-Fan. So überraschte es auch nicht, dass er seine spätere Frau Mary bei den olympischen Spielen in Sydney kennenlernte. Die gebürtige Australierin und der Däne machten in einer Bar miteinander Bekanntschaft und verliebten sich ineinander. Für ihren liebsten gab Mary ihre australische Staatsbürgerschaft ab und konvertiere zum lutherischen Glauben

Das dänische Königshaus hat mir Frederik und Mary ein echtes Vorzeigepaar der jungen Royals. Die beiden haben vier gemeinsame Kinder: Prinz Christian, Prinzessin Isabella und die Zwillinge Prinz Vincent und Prinzessin Josephine. Margrethe Königin von Dänemark ist ihren Enkeln eine liebevolle Großmutter, die immer wieder mit ihren bunten und außergewöhnlichen Outfits überrascht. Aber Kunst liegt der Monarchin sehr am Herzen. Die Königin hat ein Faible für Design, illustriert auch selbst und designt Mode.  

Hier leben die dänischen Royals

Das dänische Könighaus hat verschiedene Residenzen, in denen die Royals an unterschiedlichen Zeitpunkten leben. Das Schloss Amalienborg liegt in der Innenstadt von Kopenhagen. Schloss Fredensborg ist der beliebte Landsitz und liegt direkt an einem großen See. Hier verstarb im Februar 2018 Margrethes Gatte Prinz Henrik. Die Sommerresidenz der dänischen Royals ist Schloss Gravenstein.

Die Anwesenheit eines dänischen Royals werden mit einer royalen Flagge gekennzeichnet. An den dargestellten Symbolen der rot-weißen Flagge lässt sich erkenne, welcher Royal vor Ort ist. Auf der Flagge für die Königin ist das royale Wappen abgebildet. Die Flagge für den Thronfolger zeigt das dänische Staatswappen, umkreist von der Ordenskette des Elefanten-Ordens.

Die dänischen Traditionen

Eine besondere Tradition des dänischen Königshauses ist das Entfallen einer Krönung. Wenn Königin Margrethe II. stirbt, wird ihr Sohn Frederik nicht zu einem König gekrönt, sondern nur als solcher ausgerufen. Dieser Ausruf findet vom Balkon von Schloss Christiansborg statt

Kennen Sie schon die Eigenarten der Royals?

 
Verwandte Themen:
Komm in unsere Community!
Unser Adventskalender
Plätzchen PDF
Unsere Lieblings-Plätzchenrezepte
Abonnieren Sie jetzt unsere Newsletter!
Sturm der Liebe
Hier gibt's alle Infos zu 'Sturm der Liebe'
Haustiere - Hund und Katze
Wir lieben unsere Haustiere
Hufeisen mit Kleeblatt
Unsere Gewinnspiele - viel Glück!
So bereiten Sie Lachs im Backofen zu.
So lecker! Unsere Lieblings-Rezepte
Beliebte Themen
Copyright 2018 liebenswert-magazin.de. All rights reserved.