Liebenswert wird geladen...
Royal & volksnah

Königin Margrethe liebt es bodenständig

Kronen, Diamanten, Schlösser und ein nie enden wollender Luxus. Das verbinden viele mit den Königshäusern. Doch eine Monarchin mag es lieber bodenständig. Mehr über Königin Margrethe erfahren Sie bei uns.

Königin Margrethe im Jui 2020.
Königin Margrethe von Dänemark zeigt sich stets bodenständig und volksnah. Kein Wunder, dass die Monarchin so beliebt ist! CLAUS FISKER/Getty Images

Was kommt bei der dänischen Monarchin wohl morgens auf den Frühstückstisch? Welche Bücher liebt sie und warum sollte ihr das Volk zum Geburtstag keine Blumen schenken? Wir beantworten diese Fragen und zeigen Ihnen, warum Königin Margrethe nicht wie andere Royals ist.

Königin Margrethe: 10 Geheimnisse der Monarchin

Königin Margrethe: Das kommt auf den Frühstückstisch

Was kommt wohl bei einer Königin auf den Frühstückstisch? Wer jetzt an ein langes Buffet mit frischen Obst, Waffeln, Landesspezialitäten, pochierte Eier und und und .... Vielleicht trifft das auch bei einigen Königshäusern direkt ins Schwarze, doch Königin Margrethe handhabt es etwas anders.

Während einer Fragestunde auf Schloss Christianborg offenbarte sie: "Ich bekomme ein Glas Milch, einen Becher Kaffee, eine kleine Portion Haferbrei und ein wenig Brot mit Marmelade oder ein bisschen Honig."

So herrlich ehrlich ist die dänische Monarchin

Doch ein einfaches Frühstück macht niemanden zu einem bodenständigen Menschen. Ehrlichkeit, ein kostengünstiges Hobby und eine bescheidene Art gehören da auch mit zu.

Warum die englische Königin ihr Testament änderte, erfahren Sie im Video. (Der Text geht unter dem Video weiter.)

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Für Königin Margrethe sind das Selbstverständlichkeiten. So hat die Dänin kein Problem, aus dem Nähkästchen zu plaudern und zu gestehen, dass sie nie selbst Auto fährt, weil das ihre Beifahrer eventuell nicht überleben könnten. Humor hat die Monarchin auf jeden Fall und gesteht sich selbst Fehler zu. Herrlich ehrlich und so normal!

Nicht ganz so normal, aber umso sympathischer war die Ablehnung ihrer Geburtstagsgeschenke. Jedes Jahr bekommt Königin Margrethe zu ihrem Geburtstag Blumen aus allen Ecken Dänemarks. Doch aufgrund der Corona-Krise hatte sie einen anderen Wunsch. Die Monarchin bat darum, dass ihr Volk die Sträuße lieber an ältere Dänen schickt, die unter der Isolation leiden.

Die Hunde der Royals: So süß sind ihre vierbeinigen Freunde

Königin Margrethe: Ihr Volk gibt ihr Kraft

Als Königin Margrethe 1972 den dänischen Thron erbte, sagte sie: "Es ist die Unterstützung ganz Dänemarks, die mir Zuversicht gibt und es mir möglich macht, eine gute Königin für dieses Land zu sein. Dieser Aufgabe werde ich meine ganze Kraft widmen. So wahr mir Gott helfe."

Genau das versucht die 80-Jährige Tag für Tag und das so volksnah wie möglich!

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';