Royale Begleiter Die Hunde der Royals: So süß sind ihre vierbeinigen Freunde

Auch die Königsfamilien haben tierische Begleiter an ihrer Seite. Wir stellen Ihnen die süßen Hunde der Royals vor. 

 

Die Hunde der Royals

Wenn es etwas gibt, dass so gut wie alle europäischen Königshäuser gemeinsam haben, dann ist es die grenzenlose Liebe zu ihren treuen vierbeinigen Begleitern, den Hunden. 
Ob kleine oder große Hunde, viele verschiedene Rassen sind bei den Royals vertreten. Während die kleine Hunderasse Welsh Corgi Pembroke untrennbar mit Großbritannien und Queen Elizabeth II verbunden wird, ist das dänische Königshaus um Prinz Henrik für seine Dackelliebe bekannt. Letzterer hat sogar Gedichte für seine Dackel geschrieben. Auch die Hundezucht ist in den Königshäuser weit verbreitet. So hat die Queen knapp 80 Jahre lang ihre Corgis gezüchtet und auch die norwegische und die nierländische Königsfamilie konnten sich schon über Nachwuchs freuen. In unserer Bildergalerie haben wir Ihnen die royalen Fellnasen vorgestellt.

Klicken Sie sich durch! 

Diese spannenden Themen könnten Sie auch interessieren: 

Kennen Sie schon die Eigenarten der Royals? Wir haben Sie im Video für Sie zusammengestellt:

 

Kategorien:
Komm in unsere Community!
Ihr Jahreshoroskop 2019
Verraten Sie uns Ihre besten Haustiertipps
Jetzt mitmachen! Verraten Sie uns Ihre Tipps für Haustiere
Abonnieren Sie jetzt unsere Newsletter!
Kaffee trinken
6 Anzeichen, dass Sie zu viel Kaffee trinken
Acaraa Creme Serum
Natürliche Hautpflege Schöne Haut mit Naturkosmetik
Sturm der Liebe
Hier gibt's alle Infos zu 'Sturm der Liebe'
Haustiere - Hund und Katze
Wir lieben unsere Haustiere
Hufeisen mit Kleeblatt
Unsere Gewinnspiele - viel Glück!
So bereiten Sie Lachs im Backofen zu.
So lecker! Unsere Lieblings-Rezepte
Beliebte Themen
Copyright 2019 liebenswert-magazin.de. All rights reserved.