Bärlauch-Zeit! Bärlauch: So vielseitig ist das Lauchgewächs

Inhalt
  1. Wann ist Bärlauch-Zeit?
  2. So gesund ist Bärlauch
  3. Bärlauch-Spaghetti mit Spargel und Schweinefilet
  4. Bärlauch-Pesto

Bärlauch ist nicht nur beliebt, sondern auch sehr vielseitig. Gerade Bärlauchpesto wird oft zubereitet. Hier erfahren Sie das wichtigste rund um das Lauchgemüse.

 

Wann ist Bärlauch-Zeit?

Es ist wieder soweit: Das würzige Kraut streckt seine Blattspitzen aus dem Boden. Bald sind sie 20 Zentimeter groß und leuchten hellgrün. Dazu dieser Duft – nach Knoblauch und Petersilie, Zwiebeln und Lauch. Bärlauch erfreut neben den Geschmacksknospen die Nase.
Der Name soll von der Angewohnheit der Bären kommen, sich nach dem Winterschlaf den Bauch mit Bärlauch vollzuschlagen. Man glaubte, der Bär verleihe seine Kräfte bestimmten Pflanzen und wenn diese Pflanzen durch den Menschen verzehrt würden, gingen die Kräfte auf ihn über.

Sammelzeit
Von März bis April sind die Blätter des Bärlauchs eine wahre Delikatesse. Sie schmecken als Pesto (s. Rezept), Suppe, Kräuterquark und -butter. Von April bis Juni lassen sich die Blütenknospen wie Antipasti in Öl einlegen. Die Blüten, die ab Mai zu ernten sind, nutzt man als essbare Dekoration. Im Juni erscheinen die grünen Samen. Sie lassen sich wie grüner Pfeffer unter Saucen oder Gemüsegerichte mischen. Die ausgereiften Samen werden getrocknet und gemahlen – eine Alternative zu Pfeffer.

Fundort
Von März bis Mai duftet es an humusreichen, meist schattigen Standorten, an feuchten Bachrändern und in Mischwäldern nach dem "wilden Knoblauch".

Wasser marsch!
Um eine Infektion mit dem Fuchsbandwurm zu verhindern, den Bärlauch vor dem Verzehr immer sehr gut waschen.

 

So gesund ist Bärlauch

Ebenso wie Knoblauch enthält Bärlauch die schwefelhaltige Substanz Alliin, die beim Kontakt mit der Luft zum medizinisch wirksamen Allicin oxidiert. Allicin gilt als natürliches Antibiotikum, tötet Bakterien und Pilze ab. Das Liliengewächs kann noch mehr: Bärlauch macht Appetit, fördert die Verdauung und schützt die Blutgefäße vor Verkalkung.

Vorsicht, Doppelgänger!
Verwechslungen mit Maiglöckchen und Herbstzeitlosen sind häufig. Übelkeit, Erbrechen, Krämpfe können die Folge sein. Der Tipp, Bärlauch am Geruch zu erkennen, gibt trügerische Sicherheit. Wer Bärlauchblätter zwischen den Fingern gerieben hat, wird den Duft so schnell nicht los – selbst Maiglöckchen duften dann nach Bärlauch. Wer sichergehen will, kauft das Kraut beim Gemüsehändler oder auf dem Markt.

 

Bärlauch-Spaghetti mit Spargel und Schweinefilet

Zutaten für drei Portionen

  • 300 g Spaghetti
  • Jodsalz
  • 250 g Schweinefilet
  • Pfeffer, weiß
  • 1 EL Pflanzenöl
  • 350 g weißer Spargel
  • Zucker
  • 3-4 Blätter Bärlauch
  • 1 Beutel Sauce Hollandaise 
  • 2-3 TL Zitronensaft
  • 2 EL gehackte Walnüsse

Zubereitung

1. Spaghetti in Salzwasser nach Anleitung garen.
2. Schweinefilet salzen, pfeffern und rundherum kräftig anbraten. 10 bis 15 Minuten langsam fertig braten.
3. Spargel schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Bärlauch waschen, in feine Streifen schneiden. Spargel 10-15 Minuten garen.
4. Sauce Hollandaise nach Packungsanweisung zubereiten. Bärlauch und Spargel zufügen. Sauce mit Pfeffer und Zitrone abschmecken.
5. Spaghetti abgießen. Sauce untermischen, mit Filet auf Tellern anrichten. Walnüsse darüberstreuen.

 

Bärlauch-Pesto

Zutaten für drei Gläser je 100 ml

  • 80 – 100 Bärlauchblätter
  • 250 ml Öl
  • 1 EL Salz
  • 3 EL Pinienkerne
  • 50 g Parmesan, gerieben

Zubereitung

 Zutaten mit dem Pürierstab in einem schlanken Pürierbecher zu einer Paste verarbeiten. In Schraubgläser abfüllen. Im Kühlschrank etwa einen Monat haltbar.

Quelle: Mach mal Pause

Besuchen Sie Liebenswert doch auch einmal auf Pinterest:
 

Diese Themen könnten Sie auch interessieren:  

Kategorien:

Amazon Prime Day 2018

Die Schnäppchenjagd beginnt!

Abonnieren Sie jetzt unsere Newsletter!

 

Liebenswert Shop
sport und bewegung sidebar
Fit bis ins hohe Alter
logo cafe meins
Kennen Sie schon das Café Meins?
entspannung sidebar
Gelassen bleiben
Jetzt tolle Gewinne abstauben
Beliebte Themen
neue technik sidebar
Seien Sie auf dem Laufenden
Copyright 2018 liebenswert-magazin.de. All rights reserved.