Einfach und lecker!

Bärlauch-Spaghetti mit Spargel: Das perfekte Frühlings-Rezept

Dieses Gericht bringt den Frühling auf den Tisch! Lecker ist auch die Variante mit Schweinefilet.

Spaghetti mit Spargel, Bärlauch und Sauce Hollandaise
Bärlauch und Spargel haben jetzt Saison – mit Sauce Hollandaise ergeben sie eine perfekte Mischung (Symbolbild). Foto: Getty Images / Stockbyte
Auf Pinterest merken

Die Bärlauch-Saison ist in vollem Gange. Das würzig-frische Kraut wächst jetzt in vielen Wäldern und wartet nur darauf, unseren Speiseplan zu bereichern. Neben seinem leckeren Geschmack ist es dabei auch noch ein echter Gesundmacher. Na dann: Nichts wie ran an die Töpfe zum frühlingsfrischen Nudelgenuss!

Auch interessant:

Zutaten

Menge für drei Portionen

  • 300 g Spaghetti

  • 350 g weißer oder grüner Spargel

  • 3-4 Blätter Bärlauch

  • 250 g Schweinefilet (optional)

  • 1 Beutel Sauce Hollandaise

  • 2-3 TL Zitronensaft

  • Salz und Pfeffer

  • 2 EL gehackte Walnüsse zum Garnieren

Sie können die Sauce Hollandaise auch selber machen. Im Video sehen Sie, wie das geht (der Artikel geht darunter weiter):

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Zubereitung der Bärlauch-Spaghetti

  1. Wasser für die Spaghetti und den Spargel aufsetzen. Spargel in mundgerechte Stücke schneiden – weißen Spargel vorher schälen. Schweinefilet salzen und pfeffern.

  2. Spargel 10 bis 15 Minuten garen. Schweinefilet rundherum kräftig anbraten. 10 bis 15 Minuten langsam fertig braten.

  3. Spaghetti in Salzwasser nach Anleitung garen.

  4. Sauce Hollandaise nach Packungsanweisung zubereiten. Währenddessen Bärlauch waschen und in feine Streifen schneiden. Das Kraut und den Spargel zur Sauce zufügen. Mit Pfeffer und Zitrone abschmecken.

  5. Spaghetti abgießen. Sauce untermischen, mit Filet auf Tellern anrichten. Walnüsse darüberstreuen.

*Affiliate Link