Liebenswert wird geladen...
Serien-Aus?

Rote Rosen: Verlässt Gunter (Hermann Toelcke) Lüneburg für immer?

Alles deutet darauf hin, dass Gunter Flickenschild Lüneburg schon bald den Rücken kehren wird. Wir verraten Ihnen mehr über das mögliche Serien-Aus von Hermann Toelcke.

Verlässt Gunter (Hermann Toelcke) Lüneburg für immer?
Gunter (Hermann Toelcke) erzählt Thomas (Gerry Hungbauer) von seinen Auswanderungsplänen. ARD / Nicole Manthey

Seit 2007 verkörpert Schauspieler Hermann Toelcke den Hotelier Gunter Flickenschild. Er gehört damit neben Brigitte Antonius, Gerry Hungbauer und Maria Fuchs zu den Serien-Urgesteinen bei 'Rote Rosen'. Bereits 2009 zog sich Hermann Toelcke gesundheitsbedingt kurzzeitig aus der Serie zurück und wurde damals durch Dietrich Adam ersetzt. Jetzt deutet in der Serie alles darauf hin, dass Gunter Lüneburg möglicherweise sogar für immer den Rücken kehren wird. Hier erfahren Sie alle Hintergründe.

Lesen Sie dazu auch folgenden Artikel:

Gunter ist mit seinem Leben in Lüneburg nicht mehr glücklich

Wenn Sie die 17. Staffel der beliebten Daily Novela aufmerksam verfolgt haben, dürfte Ihnen aufgefallen sein, dass Gunter Flickenschild immer wieder fehlte. Zu Beginn der Staffel machte er nach einem Rückfall in die Alkoholsucht einen Entzug und erst kürzlich war er auf einem längeren Selbstfindungstrip und damit nicht in Lüneburg anzutreffen. Auch nach seiner Rückkehr machte er Merle (Anja Franke) schnell deutlich, dass er sich in seinem bisherigen Leben nicht mehr wohlfühlt und sich noch einmal neu erfinden möchte. Doch Merle lehnte den Vorschlag ab, mit ihm nach Ecuador auszuwandern, um ein neues Leben anzufangen. Als schließlich auch noch die zweite gemeinsame Reise aufgrund einer ungünstigen Verkettung von Umständen platzt, stehen beide vor den Scherben ihrer langjährigen Beziehung.

Sehen Sie im Video, wie lange diese Stars schon dabei sind: (Der Artikel geht unter dem Video weiter)

Gunter hält nichts mehr in Lüneburg

Erst will Gunter die Trennung von Merle nicht wahrhaben und versucht sie immer wieder zurückzugewinnen, doch als er ihr nach einem zufällig beobachteten Kuss mit Peter Mangold (Anton Algrang) schließlich eine offene Beziehung anbietet, merkt er, dass er völlig neben sich steht. Ihn hält nichts mehr in Lüneburg und er beschließt, Amelie (Lara-Isabelle Rentinck) weitere Anteile am 'Drei Könige' zu verkaufen und alleine nach Ecuador auszuwandern. Thomas (Gerry Hungbauer) ist von den Auswanderungsplänen seines besten Freundes schockiert, doch für Gunter wird das neue Leben immer greifbarer. Als Quinoa-Farmer will er in Ecuador neu anfangen. Torben arbeitet weiterhin daran, Gunter vom Bleiben zu überzeugen, doch auch eine Wanderung durch die schöne Heimat kann ihn nicht umstimmen. Eine plötzliche Begegnung wird für Gunter schließlich zu einem Zeichen, dass er nicht ignorieren kann.

Serien-Aus für Hermann Toelcke?

Aufgrund des Corona-bedingten Drehstopps ist bisher noch nicht bekannt, ob Schauspieler Hermann Toelcke 'Rote Rosen' wirklich verlassen wird. Voraussichtlich wird es frühestens Ende Juni mit neuen Folgen zur aktuellen Staffel weitergehen. Es bleibt also noch ungewiss, ob Gunter seinem Plan wirklich folgt und Lüneburg verlässt. Da Hermann Toelcke in den letzten Jahren immer wieder Drehpausen für mehrere Wochen einlegte, ist ein zumindest kurzzeitiger erneuter Ausstieg nicht abwegig. Eine offizielle Stellungnahme liegt uns jedoch noch nicht vor. Wir halten Sie gerne auf dem Laufenden!

'Rote Rosen' läuft montags bis freitags um 14:10 Uhr im Ersten.

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';