Liebenswert wird geladen...
Nach Corona-bedingter Pause

Rote Rosen: Dreharbeiten für Staffel 17 laufen wieder

Der Drehstopp aufgrund des Coronavirus hat offenbar ein Ende. Seit Montag läuft die Produktion bei 'Rote Rosen' wieder.

Aufgrund des Coronavirus kam es auch bei Rote Rosen zu einer Drehpause, die jetzt wieder aufgehoben wurde.
Aufgrund des Coronavirus kam es auch bei 'Rote Rosen' zu einer Drehpause, die jetzt wieder aufgehoben wurde. ARD / Thorsten Jander; iStock

Die Produktion der 17. Staffel läuft wieder

Tolle Nachrichten für alle Fans von 'Rote Rosen'! Auch im Norden werden die Dreharbeiten zur 17. Staffel fortgesetzt. Wie Quotenmeter berichtet, wurde die Produktion in der Studio Hamburg Serienwerft in Lüneburg bereits am Montag (27.04.2020) und damit eine Woche früher als geplant, fortgesetzt.

In einem Interview mit Quotenmeter hat 'Rote Rosen'-Produzent Emmo Lempert verraten, unter welchen besonderen Hygiene-Maßnahmen die Produktion nun fortgesetzt wird: "Wir folgen den allgemeinen Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen penibel. Abstand, kein Körperkontakt, Masken … Gerade bei einer Telenovela, die auf Emotion und Nähe aufbaut, eine große Herausforderung, die Kreativität erfordert."

Wann geht die 17. Staffel weiter?

Einen genauen Sendetermin für Folge 3131 gibt es bislang noch nicht. Allerdings sorgen die aktuellen Produktionsbedingungen dafür, dass das Pensum etwas reduziert werden muss. So fehlen nach jetzigem Stand rund sechs Produktionswochen, die erst mal aufgeholt werden müssen. Die aktuelle Staffel wird daher wohl frühestens Ende Juni oder Anfang Juli fortgesetzt werden können.

Meldung vom 02.04.2020:

Ausstrahlungspause für 'Rote Rosen' im Sommer?

Bereits seit rund zwei Wochen befindet sich die beliebte ARD-Serie 'Rote Rosen' in der Drehpause. Grund dafür ist das weltweit kursierende Coronavirus, welches sich täglich weiter ausbreitet. Auch wenn die Verantwortlichen gehofft hatten, man könne die Produktion am kommenden Montag wieder fortsetzen, bleibt das Produktionsstudio in Lüneburg vorerst leer. Gegenüber Quotenmeter hat Das Erste nun bestätigt, dass für 'Rote Rosen' bereits alle Produktionsarbeiten im April gestrichen seien. Erst Anfang Mai könne man die Dreharbeiten frühestens wieder aufnehmen.  

Letzte neue Folge wird am 20. Mai 2020 ausgestrahlt

Es ist also nicht auszuschließen, dass es im Sommer zu einer mehr oder weniger langen Ausstrahlungspause der Serie kommen wird. Die vor der Corona-Pause produzierten Folgen sollen dem Sender zufolge bis Ende Mai reichen. Auf Anfrage wurde uns mitgeteilt, dass der Produktionsstopp der gesamten Studio Hamburg Gruppe nun doch länger andauern werde. Die ARD werde nächste Woche entscheiden, wie der weitere Programmplan aussehen wird. Die letzte neu produzierte Folge 3130 werde am 20. Mai 2020 ausgestrahlt. Danach stünden Wiederholungen der Serie auf dem Programm.

Meldung vom 17.03.2020:

Coronavirus sorgt für Drehpause

Um die Ausbreitung des Coronavirus bestmöglich einzudämmen, muss das soziale und öffentliche Leben weitgehend eingeschränkt werden. Aus diesem Grund wurden bereits eine Vielzahl an Produktionen im Film- und Fernsehbereich unterbrochen, Live-Sendungen abgesagt oder ohne Zuschauer gedreht. Auch die Daily Novela 'Rote Rosen' ist nun von einem vorübergehenden Drehstopp betroffen. Nach bisherigem Stand wird sich die Pause jedoch nicht negativ auf die tägliche Ausstrahlung auswirken, wie uns auf Nachfrage mitgeteilt wurde.

Sehen Sie im Video, wie lange diese Darsteller schon bei 'Rote Rosen' sind: (Der Artikel geht unter dem Video weiter)

'Rote Rosen' bleibt ohne Unterbrechung auf Sendung

Emmo Lempert, der Produzent und Geschäftsführer der Studio Hamburg Serienwerft, äußerte sich dazu wie folgt:

"Aktuell haben wir alle vom RKI vorgegebenen Maßnahmen und mehr im Dreh umgesetzt. Wir drehen noch bis Freitag und pausieren dann. Nach unserer jetzigen Planung können wir ohne Unterbrechung auf Sendung bleiben."

Da die ARD-Serie einen Vorlauf von sechs bis acht Wochen hat, ist wohl nach bisherigem Stand nicht damit zu rechnen, dass es eine Sendepause geben wird. Es bleibt jedoch abzuwarten, wie lange die Drehpause aufgrund des Coronavirus anhalten wird. Wir halten Sie selbstverständlich auf dem Laufenden!

'Rote Rosen' läuft immer montags bis freitags um 14:10 Uhr im Ersten.

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';