Liebenswert wird geladen...
Verhängnisvolle Affäre

Rote Rosen: Darum könnte Henning der Vater von Alex sein

Bei 'Rote Rosen' deutet alles darauf hin, dass Henning noch mehr zu verbergen hat. Könnte er Alex‘ Vater sein?

Ist Henning der Vater von Alex?
Alex (Philipp Oliver Baumgarten) ist tief getroffen, als er erfährt, dass Henning (Herbert Ulrich) die Schuld am Tod seiner Mutter trägt. ARD / Nicole Manthey

Alex und Bruno brechen mit Henning

Bei 'Rote Rosen' spitzt sich die Situation zwischen Astrid (Claudia Schmutzler), Henning (Herbert Ulrich) und seiner Familie weiter zu. Nach Hennings Geständnis, Heikes Tod verschuldet zu haben, bringt er es nicht über Herz, Alex (Philipp Oliver Baumgarten) und Bruno (Wolfgang Häntsch) endlich die Wahrheit zu sagen. Schließlich lässt Astrid ihm keine andere Wahl und die Wahrheit über die Unfallnacht kommt ans Licht. Fassungslos und tief getroffen wird Henning von Bruno des Hofes verwiesen und auch Alex bricht mit seinem Onkel, der für ihn immer wie ein Vater gewesen ist. Astrid gerät zwischen die Stühle, als sie Henning den Rücken stärkt und von Alex Heuchelei vorgeworfen bekommt.

Achtung Spoiler! Wer noch nicht wissen möchte, wie es bei 'Rote Rosen' in den kommenden Wochen weitergeht, sollte nicht weiterlesen.

Lesen Sie auch: Stirbt Carla Saravakos den Serientod?

Der Streit zwischen den Brüdern eskaliert

Bruno kann nicht ertragen, dass Henning von Astrid und ihrer Familie aufgefangen wird, obwohl er seine Frau auf dem Gewissen hat und zeigt ihn bei der Polizei wegen Fahrerflucht an. Als er jedoch erfahren muss, dass die Straftat bereits verjährt ist, will er Henning an den Kragen. In seiner Wut taucht Bruno schließlich ab und lässt seinen Sohn – wie damals – alleine zurück. Der Streit zwischen den Brüdern sitzt tief und Bruno lässt der Gedanke nicht los, dass seine Frau doch eine Affäre gehabt hat. Henning streitet die Vorwürfe weiterhin ab und redet seinem Bruder ein, nicht zu wissen, wer Heikes Liebhaber war. Bruno glaubt ihm nicht und schießt seinen Bruder immer weiter ins Abseits. Als er ihn öffentlich als Mörder beschimpft und das 'Heideecho' darauf aufmerksam wird, steht für Henning plötzlich seine Existenz auf dem Spiel.

Sehen Sie im Video, wie lange diese 'Rote Rosen'-Stars schon mit dabei sind: (Der Artikel wird unter dem Video fortgesetzt)

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Kommt Hennings Affäre mit Heike ans Licht?

Henning hofft weiter, dass Bruno und Alex nie erfahren werden, dass er eine Affäre mit Heike gehabt hat, doch dann findet Judith (Katrin Ingendoh) plötzlich alte Briefe von Heike. Um an die Briefe zu kommen, muss er Judith seine Affäre gestehen, fleht sie jedoch an, sein Geheimnis für sich zu behalten. Judith erpresst ihn stattdessen mit dem Baugrundstück und es scheint, als habe sie Henning in der Hand, doch dann wendet sich das Blatt. Wie lange wird Henning die Affäre noch glaubhaft abstreiten können und was wird passieren, wenn Bruno, Alex und vor allem Astrid endlich die ganze Wahrheit erfahren?

Auch interessant: Herbert Ulrich über seine Rolle Henning Maiwald

Ist Henning der Vater von Alex?

Die Affäre zwischen Henning und Heike kann jedoch noch weitaus größere Auswirkungen haben. So sind sich viele 'Rote Rosen'-Fans einig darüber, dass Henning sogar der Vater von Alex sein könnte. In den sozialen Netzwerken schreibt eine Zuschauerin: "(…) Henning ist bestimmt auch der Vater von Alex." Mit dieser Vermutung bleibt sie nicht die Einzige. Unzählige Fans stimmen ihr zu und werfen weitere Fragen auf. Immerhin ist bereits bekannt, dass Henning für Alex immer wie ein Vater gewesen ist und Bruno sich nach dem Tod seiner Frau nicht um seinen Sohn gekümmert und auch danach nie einen richtigen Draht zu Alex gefunden hat. Ahnte er vielleicht damals bereits, dass Alex nicht sein leiblicher Sohn ist? Außerdem bleibt die Frage offen, ob Henning möglicherweise auch davon gewusst und sich deshalb so aufopferungsvoll um Alex gekümmert hat.

Es scheint also noch die eine oder andere spannende Enthüllung auf uns zu warten. Wir halten Sie auf dem Laufenden!

Rote Rosen' läuft immer montags bis freitags um 14:10 Uhr im Ersten.

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';