Liebenswert wird geladen...
Power-Lebensmittel

Kurkuma-Rezepte: 5 Ideen für die gesunde Wurzel

Kurkuma ist das Trend-Gewürz schlechthin - aber was kann die orangefarbene Wurzel eigentlich?

1 / 5
Kurkuma-Rezept: Duftreis mit Nelken, Zimt und Kurkuma
1. Kurkuma-Rezept: Duftreis mit Nelken, Zimt und Kurkuma nata_vkusidey / iStock

Kurkuma-Rezepte: 5 Ideen für die gesunde Wurzel

Ihr wird nachgesagt, Alzheimer vorzubeugen, der Leber gutzutun und als starkes Antioxidans freie Radikale zu fangen, die unseren Zellen schaden können. Vor allem kann Kurkuma aber eins: gut schmecken. Dies sind die fünf besten Rezepte, mit denen Sie sowohl Ihrer Gesundheit, als auch Ihrem Gaumen eine Freude machen.

Achtung: Frische Kurkuma-Wurzel färbt stark ab! Es wird empfohlen, Handschuhe zur Verarbeitung zu tragen und Küchenutensilien aus Glas oder Edelstahl zu verwenden.

Duftreis mit Nelken, Zimt und Kurkuma

Für 4 Personen brauchen Sie:

  • 440 g Jasmin-Reis

  • 1 Lorbeerblatt

  • 1 Zimtstange

  • 4 Nelken

  • 1 TL Kurkuma

  • 1 TL Meersalz

  • 2 EL Olivenöl

  • Pfeffer

Zubereitung:

  1. Reis waschen und zum Kochen bringen

  2. Lorbeerblatt, Nelken und Zimtstange dazugeben und mitkochen

  3. Den Deckel auf den Topf legen und auf mittlerer Stufe weiter köcheln lassen

  4. Nach etwa 20 Minuten, wenn das Wasser verdampft ist, von der Herdplatte nehmen und 10 Minuten im geschlossenen Topf quellen lassen

  5. Das Lorbeerblatt, die Nelken und die Zimtstange entfernen

  6. Kurkuma, Pfeffer und Öl hinzugeben

Auch interessant: Diese Dinge sollten Sie im Restaurant lieber nicht tun

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';