Leckere Rezepte Kürbismuffins: Süß und herzhaft ein Genuss

Kürbismuffins schmecken nicht nur zu Halloween. Diese beiden leckeren Rezepte sollten Sie unbedingt ausprobieren. 

Kürbismuffins
Kürbismuffins sind süß und herzhaft ein leckeres Mitbringsel.

Der Kürbis ist ein vielseitiges Gemüse. Er lässt sich sowohl herzhaft als auch süß kombinieren. Mit Zimt, Nelke oder Vanille verfeinert bekommt er eine weiche Note – perfekt für das süße Kürbisbrot. Herzhaft lässt sich das Herbstgemüse wunderbar mit Hack oder Feta, zum Beispiel in einem Auflauf kombinieren. Die folgenden beiden Kürbismuffin-Rezepte eignen sich hervorragend für kleine Festlichkeiten oder als Mitbringsel. Ob Sie sich für die süße oder herzhafte Variante entscheiden bleibt Ihnen überlassen. Wir finden sie beide einfach unwiderstehlich köstlich. 

Lesen Sie auch: Was kann ich tun, damit ein ausgehöhlter Kürbis nicht schimmelt?

 

Süße Kürbismuffins: Das Rezept

Zutaten für ca. 45 Muffins

  • 400 g Kürbispüree (z.B. Hokkaido)
  • 375 g Mehl
  • 250 g Butter oder Margarine
  • 200 g brauner Zucker
  • 3 Eier
  • 100 ml Milch
  • 2 Pck. Vanillezucker
  • 2 gestr. TL Backpulver
  • 150 g Walnüsse
  • 1 Prise Salz
  • Etwas Zimt, Vanille, Nelken, Muskatnuss, Kardamom
  • Kuvertüre (Vollmilch)


Zubereitung: Arbeitszeit ca. 20 Minuten

Kürbis würfeln und mit wenig Wasser einkochen. Mit einem Pürierstab zu einem feinen Püree verarbeiten. Die Muffinförmchen in ein Muffinblech verteilen und bereitstellen. Den Ofen auf 180 Grad Celsius Ober-/Unterhitze vorheizen.
Für den Teig Butter, Zucker, Vanillezucker, Salz und Gewürze cremig rühren und anschließend jedes Ei einzeln ca. 30 Sekunden lang unterschlagen. Kürbispüree auf die vorgegebene Menge abwiegen und dem Teig hinzufügen. Mehl und Backpulver mischen und abwechselnd mit der Milch unter den Teig rühren. Am Ende die Walnüsse grob hacken und ebenfalls unter den Teig heben. 
Teig mit zwei Löffeln in die Papierförmchen geben und in den Ofen schieben. Die Backzeit beträgt ca. 35 Minuten. 
Nachdem die Muffins ausgekühlt sind, können sie je nach Geschmack noch mit Vollmilch-Kuvertüre überzogen werden. 

Wussten Sie schon: Kürbissorten von Butternut bis Hokkaido: Welcher für was?

 

Kürbismuffins mit Käse: Das Rezept 

Kürbismuffins mit Käse
Verfeinert mit würzigem Bergkäse, sind die Kürbismuffins ein herzhafter Genuss. 

Zutaten für ca. 12 Stück

  • 250 g Kürbis
  • 250 g Mehl
  • 125 g kräftiger Hartkäse
  • 200 g Saure Sahne
  • 70 ml Olivenöl
  • 80 ml Gemüsebrühe
  • 2 Eier
  • 2 TL Backpulver
  • 1 TL Curry
  • Optional: Röstzwiebeln oder Schinkenwürfel


Zubereitung: Arbeitszeit ca. 20 Minuten

Kürbis in grobe Stücke schneiden und fein raspeln. Käsestück ebenfalls reiben. 
Die trockenen Zutaten, Mehl, Backpulver und Curry in einer Schüssel vermengen. Geriebenen Käse und geraspelten Kürbis hinzufügen und mit der Mehlmischung verrühren. Die Muffinförmchen in ein Muffinblech verteilen und bereitstellen. Den Ofen auf 180 Grad Celsius Ober-/Unterhitze vorheizen.
In einer zweiten Schüssel alle nassen Zutaten verquirlen. Dazu Eier, Öl, Gemüsebrühe und saure Sahne mit einem Schneebesen verrühren. 
Nun die trockenen Zutaten zu der Eiermischung geben und zügig unterrühren. 
Tipp: Je nach Geschmack können Sie noch Schinkenwürfel unter den fertigen Teig heben. 
Den Teig gleichmäßig in die Papierförmchen verteilen und in den Ofen schieben. Die Backzeit beträgt ca. 25 Minuten.
Tipp: Nach der Hälfte der Backzeit können Sie das Backbleck kurz aus dem Ofen holen und ein paar Röstzwiebeln als Topping auf die Muffins geben. 
Die fertig gebackenen Muffins sind warm und kalt ein echter Genuss. 
Wir wünschen Ihnen gutes Gelingen! 

Diese leckeren Rezepte mit Kürbis könnten Sie auch interessieren: 


Im Video sehen Sie das Rezept für eine leckere Kürbissuppe:

 
Kategorien:
Komm in unsere Community!
Unser Adventskalender
Plätzchen PDF
Unsere Lieblings-Plätzchenrezepte
Abonnieren Sie jetzt unsere Newsletter!
Sturm der Liebe
Hier gibt's alle Infos zu 'Sturm der Liebe'
Haustiere - Hund und Katze
Wir lieben unsere Haustiere
Hufeisen mit Kleeblatt
Unsere Gewinnspiele - viel Glück!
So bereiten Sie Lachs im Backofen zu.
So lecker! Unsere Lieblings-Rezepte
Beliebte Themen
Copyright 2018 liebenswert-magazin.de. All rights reserved.