Liebenswert wird geladen...

Florian Silbereisen: Wird die schlimmste Befürchtung wahr?

Moderator und Sänger Florian Silbereisen (39) sorgt aktuell für Wirbel, denn seine Fans haben eine traurige Befürchtung.

Florian Silbereisen hat eine große Fangemeinde.
Florian Silbereisen könnte jetzt für eine große Enttäuschung bei seinen Fans sorgen. imago images / Sven Simon

Eigentlich haben Schlagerfans gerade allen Grund zur Freude, denn fast wöchentlich präsentiert der Entertainer und Künstler Florian Silbereisen wieder große Musikshows. Für beste Unterhaltung dürfte also eigentlich gesorgt sein - doch es gibt leider etwas, das vielen Zuschauern dabei sauer aufstößt. Während sie es nämlich eigentlich gewohnt sind, dass in den Sendungen von "Flori" die Schlagerstars ein- und ausgehen und zahlreiche emotionale Live-Auftritte darbieten, lässt das aktuell ein wenig nach.

Lesen Sie auch: Florian Silbereisen muss das 'Traumschiff'-Ruder abgeben

Bei Florian Silbereisens Fans macht sich Unzufriedenheit breit

Schon die am vergangenen Freitag ausgestrahlte, aufgezeichnete Show 'Silbereisen gratuliert: Herzlichen Glückwunsch Helene!' sorgte bei Fans für Unmut, weil diese eigentlich nur aus alten Aufnahmen bestand - anmoderiert und kommentiert ganz allein von Silbereisen, der noch dazu ja der ehemalige Lebensgefährte der Schlagersängerin ist. Für ihn war das sicher kein leichtes Unterfangen. Helene selbst kam nicht zu ihm ins Studio und hatte noch nicht einmal eine Videobotschaft geschickt. So saß ihr Ex ein wenig verloren im fast leeren Studio und musste auf seine gemeinsame Zeit mit Helene zurückblicken.

Sehen Sie hier, was Sie vielleicht noch nicht über Ihre liebsten Schlagerstars wussten (Artikel geht unten weiter):

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Für die heutige Sendung 'Die Schlager des Jahres 2020 - Die große Jubiläumsshow' befürchten einige Zuschauer nun, dass sie erneut nur mit alten Clips abgespeist werden könnten. "Hoffentlich [wird es] wieder eine richtige Show und kein Zusammenschnitt wie die Show letzte Woche", meldet sich zum Beispiel ein Fan bei Facebook zu Wort. Dieser Wunsch wird womöglich nicht erfüllt: Zwar moderiert Silbereisen diesmal nicht allein, sondern er hat zumindest die Kollegen Andy Borg (60) und Ross Antony (46) an seiner Seite, doch große Auftritte könnten auch hier ausbleiben. Der Ankündigungstext zur Sendung, die sonst immer ein wahres Fest zum Abschluss des Jahres ist und viele Stars willkommen heißt, die in den jeweils vergangenen Monaten sehr erfolgreich waren, legt das zumindest nahe.

Angesichts der Tatsache, dass 'Die Schlager des Jahres' Jubiläum feiert und auf 25 Jahre Showgeschichte zurückblicken kann, geht es diesmal nämlich noch mehr als sonst in die Vergangenheit zurück: es werde "an Höhepunkte, an Überraschungen, an Erfolge und Pannen, an emotionale und traurige Momente" erinnert - und das "mit vielen Hits von Matthias Reim, Andrea Berg, Ramon Roselly, Inka Bause, Nino de Angelo, Jürgen Drews, Kerstin Ott, Ben Zucker, Giovanni Zarrella, Ute Freudenberg, den Amigos, Andy Borg, Ross Antony, Bernhard Brink und vielen weiteren Stars", heißt es in der MDR-Mitteilung. Das klingt sehr nach dem von Zuschauern bereits befürchteten Zusammenschnitt ... Ausgerechnet bei der großen Schlagersause zum Ende des Jahres!

Wofür die Zuschauer Florian Silbereisen trotz allem dankbar sind

Nichtsdestotrotz dürften sich trotzdem viele Fans auf diese Sendung freuen. Zahlreiche Kommentare in den sozialen Netzwerken machen nämlich deutlich, wie wertvoll die Shows von Florian Silbereisen gerade in der jetzigen, schwierigen Corona-Zeit für viele Menschen sind. So lautet eine Nachricht an den Moderator zum Beispiel: "Vielen Dank, dass Du Dir trotz der ganzen Auflagen und Vorschriften die Lust auf Schlager nicht nehmen lässt und uns somit in dieser ungewohnten Zeit Gewohntes und Liebgewonnenes schenkst! Danke, dass Du alle geplanten Shows präsentierst und uns damit eine riesen Freude bereitest!" Andere Fans schreiben: "Flori ist die Sonne in dieser grauen Zeit" oder "die Shows sind immer ein Lichtblick in dieser Zeit. Jede neue Ankündigung, jeder Countdown einer Show lässt die Zeit schneller vergehen. Deine Shows lassen den Alltag kurzzeitig für ein paar Stunden bei Seite schieben."

Das klingt alles in allem doch noch versöhnlich - und wer weiß, vielleicht gibt es heute Abend ganz unverhofft sogar noch den ein oder anderen überraschenden Stargast ... Wir sind gespannt!

'Die Schlager des Jahres 2020 - Die große Jubiläumsshow' läuft am 20. November um 20:15 Uhr im MDR.

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';