Liebenswert wird geladen...
Liebevolle Geste

"Bauer sucht Frau"-Star Inka Bause: Emotionaler Abschied

"Bauer sucht Frau"-Moderatorin Inka Bause (51) gedenkt rührend dem Mann ihres Lebens auf eine ganze besondere Art.

Bauer sucht Frau-Moderatorin Inka Bause.
'Bauer sucht Frau'-Star Inka Bause ist nicht nur Moderatorin, sondern auch Sängerin. imago images / Sven Simon

Moderatorin Inka Bause (51) ist den meisten ihrer Fans hauptsächlich als fröhliche Kupplerin der Fernsehsendung 'Bauer sucht Frau' (montags, 20:15 Uhr, RTL) bekannt. Dabei hat sie noch eine ganz andere Seite. Denn neben ihrem Job als TV-Amor ist Inka Bause leidenschaftliche Sängerin. Vor wenigen Tagen veröffentliche sie ihr neues Album 'Lebenslieder' und verriet im Interview mit 'Bild am Sonntag', dass einer ihrer Songs darauf für sie eine ganz besondere Bedeutung hat.

Das könnte Sie auch begeistern: 'Bauer sucht Frau'-Hochzeiten: Alle Paare seit Staffel 1

Sehen Sie hier die schönsten Liebesgeschichten von 'Bauer sucht Frau' (Der Artikel geht unter dem Video weiter):

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

'Bauer sucht Frau'-Moderatorin Inka Bauses musikalischer Liebesbrief

Inka Bauses neues Album ist fast schon ein Familienprojekt. Während sie sich um den Gesang und die Texte kümmerte, habe ihr Vater die Musik geschrieben, erzählt die 'Bauer sucht Frau'-Moderatorin im Interview. Der Song 'So lange ich lebe', habe sie dabei besonders tief berührt. Denn diesen Titel habe sie ihrem verstorbenen Ex-Mann Komponist Hendrik Bruch gewidmet. "Der Song war schon am Anfang unserer Beziehung wichtig, als ich knapp 18 und frisch verliebt war. Wir haben beide in Berlin Musik studiert und uns an der Uni verliebt", erzählt Inka im Interview.

Den Liedtext von 'Gisela Steineckert' habe sie Hendrik damals als Liebesbrief geschickt. Zu diesem Zeitpunkt sei er als 'Reserve' als Zusatz-Wehrdienst in der DDR im Rahmen des Studiums eingezogen worden sein. Der Text zu dem Lied sei sehr emotional, gesteht sie.

Auch spannend: 'Bauer sucht Frau'-Moderatorin Inka Bause verrät 13 Geheimnisse

Das neue Album 'Lebenslieder' von Inka Bause können Sie zum Beispiel hier kaufen:

'Bauer sucht Frau'-Moderatorin Inka Bause: Trauriger Schicksalsschlag

Nach ihrem gemeinsamen Studium heiraten die 'Bauer sucht Frau'-Moderatorin und Hendrik Bruch im Jahr 1996. Im selben Jahr erblickt ihre gemeinsame Tochter Anneli das Licht der Welt. Doch auf das Familienglück folgen schwere Schicksalsschläge für Inka Bause. Ihr Ehemann leidet an Depressionen, 2004 trennt sich das Paar. Ein Jahr später reichen sie die Scheidung ein.

Doch auch danach bricht die Verbindung zwischen Inka und ihrem Ex-Mann nicht ab. "(...) Er ist halt bis heute der Mann meines Lebens. Es gibt und es wird sicher keinen anderen Mann geben, der jemals seinen Platz einnehmen wird. Schon allein, weil er der Vater meiner Tochter ist", erklärt der 'Bauer sucht Frau"-Star. Und das auch nach seinem Tod, denn am 12. September 2016 nimmt sich Hendrik Bruch im Alter von 53 Jahren überraschend das Leben. Für seine Ex-Frau und Familie damals nicht nur ein großer Schock, sondern bis heute ein schmerzlicher Verlust.

Auch interessant: Inka Bause: Meine große Liebe treffe ich im Seniorenheim!

'Bauer sucht Frau'-Star Inka Bause: Ihre Familie gibt ihr Kraft

Geholfen habe Inka Bause in dieser schweren Zeit die Musik, insbesondere der Song 'So lange ich lebe'. "(...) Nach Hendriks Tod hat mir das Lied sehr geholfen, dieses schlimme Ereignis zu verarbeiten – wie eine Art Therapie. Wenn ich es zuletzt bei meinen Auftritten gesungen habe, hat der halbe Saal mitgeweint", erzählt die 'Bauer sucht Frau'-Moderatorin. Ein emotionaler Abschied, den sie scheinbar gerne mit ihren Fans teilt. Kraft findet sie anscheinend im Zusammenhalt ihrer Familie. "Einmal im Jahr treffen wir uns an seinem Geburtstag: Meine Tochter, Hendriks Sohn Philip, seine spätere Lebensgefährtin, die ganze Familie. Wir kochen zusammen und denken an ihn. Das ist ein sehr schönes Ritual (...)", erklärt Inka Bause.

Doch trotz der aufkommenden Erinnerung an den schweren Schicksalsschlag schaut sie weiterhin positiv in die Zukunft. Vor allem was ihre TV-Sendung 'Bauer sucht Frau' betrifft. Denn sich nur noch ihrer Musik zu widmen, kommt für Inka Bause offenbar nicht infrage: "Ich würde die Sendung natürlich am liebsten bis zur Rente moderieren".

Lesen Sie hier: 'Bauer sucht Frau'-Star Uwe Abel gibt Schweinezucht auf

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';