Erfolgreich verkuppelt

Bauer sucht Frau: Die schönsten Liebesgeschichten der Show

Bei 'Bauer sucht Frau' wird einem ganz warm ums Herz, wenn alleinstehende Landwirtinnen und Landwirte ihren Partner fürs Leben suchen - und schließlich finden. Welches Paar der RTL-Sendung hat die romantischste Liebesgeschichte zu bieten?

Schon seit der allerersten Staffel im Jahr 2005 moderiert Inka Bause die Kuppel-Show 'Bauer sucht Frau' und konnte miterleben, wie dort bereits beim ersten Aufeinandertreffen der Kandidaten - dem Scheunenfest - die Funken flogen.

Mehr zum Thema 'Bauer sucht Frau'-Paare: Das sind alle Hochzeiten seit Staffel 1

Zahlreiche Paare entstanden anschließend während der gemeinsamen Hofwochen (oder auf anderen Wegen), doch nicht immer war diese Liebe von Dauer. Die folgenden Duos allerdings sind immer noch glücklich und berühren mit ihren Geschichten ganz besonders.

'Bauer sucht Frau'-Stars: Schweinebauer Uwe und seine Iris

In der siebten Staffel der Sendung im Jahr 2011 lernte Bauer Uwe die Sachbearbeiterin Iris kennen - und lieben. Dieses Glück hatte man dem Sympathieträger auch von Anfang an gewünscht: Der damalige Junggeselle hatte noch nie ein Freundin gehabt, lebte seit dem Tod seiner Großmutter und seiner Mutter allein auf dem Bauernhof in Niedersachsen.

Iris und Uwe lernten sich bei Bauer sucht Frau kennen und lieben.
Iris und Uwe lernten sich 2011 durch 'Bauer sucht Frau' kennen. RTL

Wie schön, dass Iris schon bald sein tristes Leben auf den Kopf stellte und sich beide Hals über Kopf verliebten! Seit 2013 sind beide verheiratet und die zwei haben sogar ein eigenes Café eröffnet. "Bei Uwe habe ich das Gefühl, dass ich den Menschen gefunden habe, der mich komplett macht. Das fehlende Puzzleteil ist Uwe für mich", erklärte Iris einmal gegenüber RTL. Etwas Schöneres lässt sich über einen anderen Menschen wirklich kaum sagen.

Lesen Sie auch: Mutiger Liebesbeweis von 'Bauer sucht Frau'-Uwe an seine Iris

Dass Iris so glücklich mit ihrem Uwe ist, tröstet sie sicher auch ein kleines bisschen darüber hinweg, dass sie eigentlich gern Mutter geworden wäre. Dieser Wunsch hat sich für sie leider nie erfüllt.

Josef und Narumol als Kultpaar von 'Bauer sucht Frau'

Kaum vorstellbar ist die Sendung 'Bauer sucht Frau' außerdem ohne den gläubigen Milchbauern Josef und seine Narumol. Die temperamentvolle Thailänderin und der Bayer sorgen seit ihrem ersten Auftritt im Jahr 2009 nicht nur für große Gefühle, sondern durch ihren besonderen Humor auch für gute Unterhaltung. In der fünften Staffel der Show lernten sie sich kennen und das ungleiche Paar ist seitdem nicht mehr zu trennen.

Josef und Narumol sind das Kultpaar von Bauer sucht Frau.
Bauer Josef mit Frau Narumol und Tochter Jorafina. RTL / Chris Hirschhäuser

Schon 2010 läuteten für beide die Hochzeitsglocken. 2011 kam dann die gemeinsame Tochter Jorafina zur Welt, die die Patchworkfamilie (Narumol hat bereits eine ältere Tochter, Jenny, und einen Sohn, Jack, der in Thailand lebt) vervollständigte.

Auf diesem Foto sehen Sie alle Kinder der Familie - wie groß Jorafina schon geworden ist!

Wie Narumol später gestand, war dieses Familienglück leider mit einem tragischen Schicksalsschlag verbunden: Eigentlich hatte die heute 55-Jährige seinerzeit Vierlinge erwartet, doch die anderen drei Babys waren Fehlgeburten. Dieses Drama schweißte die Familie noch weiter zusammen: "Mein Mann stand bedingungslos an meiner Seite", sagte Narumol gegenüber Das Neue Blatt.

Mehr zum Thema: 'Bauer sucht Frau'-Narumol in tiefer Trauer um kleine Schwester

Die junge Familie von 'Bauer sucht Frau'-Guy und Victoria

Ein ebenfalls besonders liebenswertes Paar sind der Luxemburger Guy und Hessin Victoria: Die beiden hatten in der neunten Staffel von 'Bauer sucht Frau' zusammengefunden. Von Anfang an war zu spüren, wie sehr es zwischen beiden knisterte - und auch bei den Zuschauern kam der schüchterne Milchbauer (nicht zuletzt dank seines sympathischen Akzents) gut an.

Guy und Victoria bekamen 2016 Tochter Charlotte.
Die 'Bauer sucht Frau'-Teilnehmer Guy und Victoria sind stolze Eltern. RTL

Nachdem die beiden Verliebten zunächst eine Fernbeziehung führen mussten, zog Victoria schon wenige Monate später zu ihrem Traummann nach Luxemburg. 2015 gaben sich beide dann das Jawort - und krönten ihr Glück schließlich im Oktober 2016, als Töchterchen Charlotte zur Welt kam.

Diese zauberhafte Familie vergrößerte sich jetzt sogar noch, denn Victoria ist zum zweiten Mal Mutter geworden. Diesmal haben die liebenswerten Eltern einen Sohn namens Marius bekommen.

Gerald und Anna fanden unter der Sonne Namibias zusammen

Diese zwei kann niemand mehr trennen! Farmer Gerald aus Afrika verliebte sich 2017 in der 13. Staffel von 'Bauer sucht Frau' in seine Auserwählte. Bereits seit 2018 sind Gerald und Anna verheiratet und natürlich zog Anna für ihren Liebsten auch nach Namibia, um sich dort ein Leben mit ihm aufzubauen.

Bauer-sucht-Frau-Farmer Gerald aus Namibia und seine Anna müssen jetzt ganz stark sein.
Farmer Gerald und Anna blicken glücklich in eine gemeinsame Zukunft. MG RTL D

Dass die beiden auch in schweren Zeiten zueinander halten, mussten sie leider schon früh beweisen: Als bei Gerald das Guillain-Barré-Syndrom, eine Nervenerkrankung, festgestellt wurde, war der Schock zunächst groß. Doch der Farmer ließ sich nicht unterkriegen und Gerald ist offenbar wieder gesund. Mehrfach hatte er in Sozialen Netzwerken betont, dass er es ohne seine Liebste nicht geschafft hätte. Sie halten einfach fest zusammen! Sogar besonders fiesen Behauptungen im Anschluss an Geralds Krankheit stellten sie sich kämpferisch entgegen.

Lesen Sie auch: 'Bauer sucht Frau'-Stars Anna und Gerald haben Existenzängste wegen Corona-Krise

Anfang diesen Jahres sprach Anna dann öffentlich über ihre erlittene Fehlgeburt - einen Schicksalsschlag, der das Paar noch weiter zusammengeschweißt hat. Was für ein starkes Paar! Nun scheint endlich alles gut zu werden für die beiden, denn Anna ist aktuell wieder schwanger und die werdenden Eltern freuen sich sehr auf ihr Baby.

'Bauer sucht Frau'-Bruno und seine Anja sind ein starkes Team

Schon 2007, in der dritten Staffel der Kuppel-Show, wurden der bodenständige Bauer Bruno und die gelernte Arzthelferin Anja aus dem Rheinland ein Paar. Dass sie zueinander gehören, merkten die beiden schon beim ausgelassenen Scheunenfest - und nur zwei Jahre später, im Juni 2009, schlossen die zwei den Bund fürs Leben.

2015 tanzten Bruno und Anja in der RTL-Show Stepping Out.
Bruno und Anja 2015 bei 'Stepping Out'. Thomas Lohnes / Getty Images

Bis heute sind Bruno und Anja unzertrennlich, doch auch sie mussten bereits schwere Zeiten gemeinsam durchstehen. Wie die beiden anlässlich ihres zehnten Hochzeitstages gegenüber der 'Frankenpost' erzählten, blieb leider auch ihr Kinderwunsch unerfüllt. Anja stellt im Interview die Vermutung an, dass dies mit einer schweren Infektion zusammenhängen könnte, die sie sich vor Jahren infolge einer Routineoperation eingefangen hatte. Sie sei wieder gesund geworden, aber mit Kindern habe es wohl "nicht sollen sein."

Sicher weiß das Paar spätestens seit einem schweren Auto-Unfall, wie kostbar ihre Liebe ist: 2011 gerieten sie auf der Autobahn in eine Massenkarambolage, blieben allerdings wie durch ein Wunder unverletzt.

Auch die Tanzshow 'Stepping Out' bei RTL (2015) meisterten die zwei ohne größere Verletzungen - und Ehekrisen. Woche für Woche schwoften die am Ende Drittplatzierten harmonisch übers Parkett und mauserten sich zu den Siegern der Herzen.

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';