Für kalte Tage

Wirsing-Eintopf mit Käse und Kasseler: Das Rezept

Aus der Serie: Wirsing kochen: So zubereitet schmeckt er wie bei Oma

Sie lieben Kohlgerichte? Dann probieren Sie dieses Rezept für einen Wirsing-Eintopf mit Käse und Fleisch aus.

4 / 4
Wirsing-Eintopf mit Käse, Kartoffeln und Kasseler.
So einfach bereiten Sie einen Wirsing-Eintopf mit Käse, Kartoffeln und Kasseler zu. Foto: Ahnefeld, City Food & Foto, Hamburg
Auf Pinterest merken

In den kalten Monaten des Jahres lassen deftige Kohlgerichte unsere Herzen höherschlagen. Klassisch zubereitet ist dann zum Beispiel Wirsing ein Genuss, dessen Herbst- und Wintersorten besonders aromatisch sind.

Auch interessant: Kohlrouladen wie bei Oma im Backofen zubereiten

Wir verraten Ihnen hier das Rezept für einen leckeren Wirsing-Eintopf mit Käse und deftiger Fleischeinlage.

Wirsing-Käse-Eintopf mit Kasseler: die Zutaten

Für vier Personen:

  • 1 kg Wirsing

  • 500 g Kartoffeln

  • 400 g Kasseler

  • 150 g Schmelzkäse (45% Fett)

  • 50 g Sahne

  • 1 gelbe Paprika

  • 1 Bund Schnittlauch

  • 2 Zwiebeln

  • 500 ml Gemüsebrühe

  • 1 EL Öl

  • Muskat

  • Salz

  • Pfeffer

Erfahren Sie in diesem Video ein weiteres einfaches Wirsingrezept (Artikel geht unten weiter):

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

So bereiten Sie den deftigen Wirsing-Eintopf zu

1. Die Kartoffeln waschen, halbieren und etwa 15 Minuten in Salzwasser kochen. Anschließend schälen.

2. In der Zwischenzeit die Paprika waschen, vierteln, entkernen und in kleine Stücke schneiden. Die Zwiebeln abziehen und klein schneiden sowie den Wirsing waschen, vom Strunk befreien und in Streifen schneiden. Das Fleisch in Würfel schneiden.

3. Zwiebeln und Fleisch in Öl anbraten, dann zur Seite stellen. Kartoffeln, Paprika und Wirsing im noch heißen Bratfett braten und mit Salz und Pfeffer würzen. Mit der Brühe ablöschen. Kasseler und Zwiebeln hinzufügen und alles fünf Minuten köcheln lassen.

4. Den Käse in der Flüssigkeit schmelzen, dann den gewaschenen und in Röllchen geschnittenen Schnittlauch hinzugeben. Den Wirsing-Eintopf mit der Sahne verfeinern und mit Muskat abschmecken.