Umweltbewusster leben

Wiederverwendbare Kaffeekapseln: Müll sparen und Umwelt schonen

Wiederverwendbare Kaffeekapseln bieten einen guten Ersatz für das Wegwerfprodukt. Wir stellen die besten nachhaltigen Kapseln für verschiedene Maschinen vor.

wiederverwendbare Kaffeekapseln
Wiederverwendbare Kaffeekapseln bieten eine gute Alternative zum Wegwerfprodukt Foto: iStock/lenta

Der Kaffee aus der Kapsel ist mit den Jahren zum Alltagsbegleiter geworden – leider. Denn das Wegwerfprodukt verursacht eine große Menge schwer recycelbaren Müll und ist somit alles andere als umweltfreundlich. Wir stellen die besten wiederverwendbaren Kaffeekapseln vor!

Unser Favorit: Wiederverwendbare Kaffeekapseln aus Edelstahl

Mit diesen Kapseln aus Edelstahl genießen Sie Ihren Kaffee ganz ohne Müll und Umweltsünden. Die wiederverwendbare Alternative für Nespresso-Maschinen kommt im Dreierpack, sodass Sie jede einzelne Kapsel nicht mit jedem Verwenden direkt wieder säubern müssen. Zum Befüllen nehmen Sie den mitgelieferten Löffel und Tamper zur Hand. Und beim Reinigen hilft das kleine Bürstchen, sodass Sie auch kleinste Kaffee Körnchen problemlos herauslösen können.

Die Kapseln für Nespresso Geräte lohnen sich aber nicht nur aus Umweltgründen – da die klassischen Kaffeekapseln relativ teuer sind, sparen Sie auf Dauer auch bares Geld. Denn die wiederbefüllbaren Kapseln bestehen aus hochwertigem Edelstahl, sind langlebig und können mit nur wenigen Handgriffen mit Ihrem Lieblings-Kaffeepulver befüllt werden. Außerdem sind sie eben mit den beliebten Nespresso-Maschinen kompatibel. Die einmalige Anschaffung lohnt sich bereits in kürzester Zeit – die Umwelt und Ihr Geldbeutel werden es Ihnen danken!

Im Überblick: 

  • drei nachfüllbare Kaffeekapseln im Basis-Set

  • mit Temper, O-Ringen, Bürstchen und Löffel

  • Material: Edelstahl

  • als Nespresso Kaffeekapseln nutzbar

  • bei Amazon erhältlich

Wiederverwendbare Kaffeekapseln kaufen - die besten Alternativen

Das Angebot an verschiedensten Kaffeekapseln wächst stetig, sodass es mittlerweile für jede Maschine die passende Kapselalternative gibt. Im Folgenden stellen wir Ihnen die besten Alternativen zu Einweg-Kaffeekapseln vor, auf die Sie guten Gewissens setzen können. 

Für Tassimo Maschinen: Wiederverwendbare Refill-Kapseln von Tassi-Go

Die wiederverwendbare Kapsel von Tassi-Go kommt gleich im Zweierpack und ist für Tassimo Kaffeemaschinen geeignet. Die wiederbefüllbare Kaffeekapsel besteht aus BPA-freiem Material und kommt mit Edelstahlfilter und einem Silikon-Deckel. 

Im Überblick: 

  • 2er-Pack

  • Kaffeekapsel zum Wiederverwenden

  • bei Amazon erhältlich

  • nicht als Nespresso-Kapseln geeignet

Wiederverwendbare Nespresso-Kapseln von Green Beans

Unser Preis-Leistungs-Sieger in diesem Vergleich ist die wiederbefüllbare Nespresso-Kaffeekapsel von Green Beans. Die wiederverwendbare Nespresso Alternative besteht aus Hartplastik, kommt im Sechserpack und hat ein Edelstahlsieb. Der zu den Nespresso-Kapseln gehörige Barista-Guide hält Tipps und Tricks rund um Kaffee und Verwendung der wiederverwendbaren Alternative bereit. 

Im Überblick: 

  • 6er-Pack

  • bei Amazon erhältlich

  • für Nespresso Geräte geeignet

Für Nescafé Dolce Gusto Maschinen: Kompatible Kapseln zum Wiederverwenden

Die Dolce Gusto Kapseln kommen im Dreierpack, bestehen aus Hartplastik und erreichen dich mitsamt eines Dosierlöffels und einem Bürstchen zum Reinigen. Eine Kaffeekapsel kann mehr als 200 Mal verwendet werden und hilft somit dabei jede Menge Müll einzusparen. Kompatibel ist sie mit den folgenden Dolce Gusto Geräten: Mini Me, Esperta, Piccolo, Circolo, Genio und Lumio. 

Im Überblick: 

  • funktionieren nicht für Nespresso Geräte

  • 3er-Pack

  • bei Amazon erhältlich

  • spülmaschinenfest

Kompatibel mit Senseo Maschinen: Mehrweg-Kaffeekapseln von Recafimil

Auch Senseo-Nutzer*innen müssen nicht mehr auf die Wegwerf-Pads setzen. Denn von Recafimil gibt es wiederverwendbare Pads aus Edelstahl, die mit Dosierlöffel und Reinigungsbürste geliefert werden. Sie kommen im Doppelpack, sind langlebig und vergleichsweise umweltfreundlicher als das Original. Kompatibel ist die wiederbefüllbare Kaffeekapsel mit den Modellen HD7801 und HD6592. 

Im Überblick: 

  • 2er-Pack

  • wiederverwendbare Kapseln für Senseo

  • nicht für Nespresso Geräte geeignet

  • Edelstahl-Kaffeekapseln

Bunte, wiederverwendbare Kaffeekapseln für Dolce Gusto Maschinen

Diese Kaffeekapseln bringen buchstäblich mehr Farbe in müde Morgen. Sie kommen im 7er-Vorratspack, bestehen aus Hartplastik und sind mit Dolce Gusto Kaffeebereitern kompatibel, genauer gesagt mit diesen: Mini Me, Expert, Piccolo, Melody, Creative, Club und Genius. Ein praktischer Dosierlöffel hilft dabei die richtige Menge in die Kapsel zu füllen, wobei das Bürstchen der Reinigung dient. 

Im Überblick: 

  • 7er-Pack

  • verschiedene Farben

  • nicht für Nespresso-Kaffeemaschinen geeignet

  • solider, wiederverwendbarer Ersatz fürs Wegwerfprodukt

Warum sind wiederverwendbare Kaffeekapseln sinnvoll?

Die speziellen Kapseln sind bei Kaffee-Liebhaber*innen sehr beliebt, da sie vorportioniert sind und mit kleinen, platzsparenden Kaffeemaschinen daherkommen - perfekt für Single-Haushalte. Der dadurch anfallende Alu-Müll in Kombination mit dem durch den Alu-Deckel versiegelten Kaffeesatz lässt sich jedoch nur schwer recyceln – abgesehen davon, dass Aluminium der Umwelt und der Gesundheit wegen eher gemieden werden sollte. Aus diesen Gründen empfehlen wir auf wiederverwendbare Kaffeekapseln zu setzen, die Sie mehrmals nutzen und die so im Vergleich deutlich nachhaltiger sind. 

Wie verwendet man wiederverwendbare Kaffeekapseln?

Wiederverwendbare Kaffee-Kapseln werden mit Kaffeepulver gefüllt und in die Kaffeemaschine eingesetzt. Nachdem die Maschine den Kaffee herausgelassen hat, können Sie die Kaffeekapsel abkühlen lassen, herausnehmen, reinigen und beim nächsten Mal wiederverwenden.

Welcher Kaffee für wiederverwendbare Kaffeekapseln?

Wichtig ist, dass Sie gemahlenen Kaffee verwenden. Entweder mahlen Sie Ihre Bohnen selbst oder kaufen Ihren Lieblings-Kaffee in Pulverform. Wir empfehlen die folgenden Sorten:

Wie befüllt man Kaffeekapseln?

Die Kapsel mit Kaffee zu füllen ist ganz einfach. Meist kommen die Kaffeekapseln im Set mit einem Tamper und einem Dosierlöffel. Achten Sie darauf, dass der Kaffee kompakt in der Kapsel sitzt, sodass er nicht zu wässrig wird. Außerdem ist es wichtig, dass Sie die Kapsel nicht zu voll machen, um Auslaufen zu verhindern. Der Temper hilft dabei, den Kaffee in der Kapsel zu pressen und schon kann die Maschine in Gang gesetzt werden. 

Video: Was Sie mit Kaffeesatz machen können >>>

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.