Gesund und umweltfreundlich

Kaffeeersatz: Die besten Alternativen zum Genießen

Kaffeeersatz bietet eine nachhaltige und faire Alternative zum Klassiker. Er kann zudem gesünder sein und schmeckt besonders gut. Die besten Alternativen!

Kaffeeersatz
Finden Sie hier den besten Kaffeeersatz zum Genießen Foto: iStock/ediebloom

Jede*r kennt sie, jede*r liebt sie: Ob zum Start in den Morgen, zum Kuchen oder als Booster gegen das Nachmittags-Tief: eine Tasse Kaffee. Doch das flüssige Glück bringt nicht nur den Koffein-Kick, sondern erfüllt leider auch schlechte Eigenschaften, an die man beim Kaffee schlürfen natürlich nicht allzu gern denkt. Wir verraten Ihnen, was dahintersteckt und zeigen Alternativen auf - hier finden Sie den besten Kaffee-Ersatz im Überblick.

Welcher Kaffeeersatz ist der beste?

Der gemahlene Bio-Lupinenkaffee von KoRo bietet eine solide Alternative zum klassischen Kaffee. Zwar ist er nicht glutenfrei, aber koffeinfrei. Das Pulver aus Lupinen schmeckt süßlich, vollmundig und kommt mit einer nussigen Note. Zudem enthält der Drink viele Proteine, wird in Deutschland hergestellt und ist bio-zertifiziert. Dieser Drink darf also gut und gerne geschlürft werden!

Im Überblick: 

  • Inhalt: 1 Kilogramm

  • Bio-Qualität 

  • Geschmack: süß, nussig

  • geröstet und gemahlen

Was ist Kaffee-Ersatz?

Bei Kaffee-Ersatz handelt es sich wie der Name bereits verrät, um eine Alternative zum koffeinhaltigen Kaffee und zum Bohnenkaffee. Hierbei gibt es viele verschiedene Optionen, das klassische Getränk je nach Belieben mit koffeinfreien Getränken jedoch mit ähnlichem Geschmack zu ersetzen. Darunter beispielsweise Malzkaffee, Tee, Zichorienkaffee, Lupinenkaffee oder auch Getreidekaffee. Unsere liebsten Sorten stellen wir Ihnen hier genauer vor!

Was gibt es als Kaffeeersatz?

Vielleicht ist Ihnen der Begriff Muckefuck schon einmal begegnet. Er bezeichnet entweder einen schlechten, wässrigen und somit ungenießbaren Kaffee oder eben Kaffeeersatz. Wir wollen uns letzterem widmen und stellen Ihnen eine Auswahl des besten Muckefuck hier vor - das sind die Favoriten:

Caro-Malzkaffee aus Zichorie, Roggen und Gerste

Ein Klassiker wird niemals out, so auch beim Malzkaffee! Vielleicht erinnern Sie sich noch an das kultige Getränk aus früheren Tagen: den Caro-Kaffee. Der Landkaffee wird aus natürlichen Zutaten wie Zichorie, Roggen und Gerste gewonnen, ist löslich und vegan. Zudem ist das Malzgetränk kalorienarm und kann mit nur wenigen Handgriffen zubereitet werden. Einfach etwas Wasser aufkochen und das Instant Pulver mit heißem Wasser in die Tasse geben. Gut verrühren, fertig! Das Kaffeeähnliche Getränk schmeckt gleichermaßen gut zu Kuchen, Keks und bietet eine gesunde Alternative zum koffeinhaltigen Original. 

Im Überblick: 

  • vegane Kaffee-Alternative

  • Inhalt: 90 Portionen

  • kein Koffein enthalten

Schwarzer Tee, Grüntee, Mate, Matcha und Co.

Auch Tee und ganz besonders Schwarztee, grüner Tee, Mate-Tee oder Matcha liefern Ihnen wann auch immer Sie eine Portion Koffein brauchen, den gewünschten Wach-Kick. Viele Teesorten enthalten das sogenannte Teein, das auch als Wachmacher funktioniert. Unsere liebsten Teesorten finden Sie hier zum direkt nach Hause ordern: 

Im Überblick: 

  • Teein hat auch Wachmacher-Wirkung

  • gute Kaffee-Alternative 

  • Tee ist magenfreundlicher

Getreidekaffee – Dinkelkaffee von Mount Hagen

Der gemahlene Kaffeeersatz von Mount Hagen basiert auf Dinkel und ist von Natur aus koffeinfrei. Einfach mit etwas heißem Wasser in die Tasse geben, umrühren und schon können Sie Ihren Getreidekaffee genießen. Das Produkt ist zudem GVO-frei, Demeter-zertifiziert und vegan. 

Im Überblick: 

  • Bio-Qualität

  • "falscher Kaffee" aus Dinkel

  • Inhalt: 100 Gramm

Kruut – Wilder Kaffee auf Naturbasis

Der Wilde Kaffee von Kruut besteht aus gemahlenen und gerösteten Bucheckern, aus Vitalpilzen und Wurzeln und heimischen Wildpflanzen wie Löwenzahn. Den Kaffee-Ersatz bereiten Sie mit 1-2 Esslöffeln Pulver in der French Press zu. Nun in der Tasse mit heißer Kuhmilch oder Pflanzenmilch mischen und schon ist der gesunde Kaffee-Ersatz fertig. 

Im Überblick: 

  • Bio-Natur-Kaffee aus Deutschland

  • magenschonend

  • Geschmack: nussig, herb

  • Inhalt: 400 Gramm

Chikko Not Coffee

Der Chikko Not Coffee enthält kein Koffein und wird aus der gerösteten Chicoree Wurzel hergestellt. Die gerösteten Zichorien erinnern geschmacklich stark an das Original, wonach dieser Kaffeeersatz eine Alternative auf Augenhöhe bietet. 

Im Überblick: 

  • Bio-Qualität

  • Inhalt: 150 Gramm

  • praktisch in der wiederverschließbaren Dose

Bio-Zichorienkaffee von Naturata

Der Kaffee aus Zichorien von Naturata ist nicht nur bio, sondern auch mit dem Demeter-Siegel ausgezeichnet. Eine Packung enthält 500 Gramm. Zudem ist der Kaffee-Ersatz in klimaneutraler Packung verpackt. 

Im Überblick: 

  • Bio-Qualität 

  • Inhalt: 500 Gramm

  • GVO-frei

Mit einem Nussmilchbeutel Pflanzenmilch selbermachen - hier mehr zum Thema >>

Warum ist Kaffeeersatz sinnvoll?

Übermäßiger Verzehr von Koffein kann auf Dauer ungesund sein, wonach wir als Kaffee-Ersatz eben auch von Energy-Drinks abraten würden. Aber wussten Sie, dass Kaffee mit verschiedenen Bedingungen verbunden ist, die alles andere als fair und umweltfreundlich sind? Hierbei sei beispielsweise daran gedacht, dass die Bohnen für das beliebte Getränk meist unter schlechten Arbeitsbedingungen gewonnen werden. Zudem wird der Kaffee meist über weite Strecken verschifft, was einen hohen CO2-Ausstoß mit sich bringt. Nicht zuletzt braucht der Anbau der Bohnen viel Wasser und das Getränk enthält jede Menge Koffein, was bei regelmäßigem und hohem Verzehr auch gesundheitliche Einflüsse nehmen kann. 

Lesen Sie hier mehr Zum Thema wiederverwendbare Kaffeekapseln >>

Was ist ein Muggefugg?

Wie bereits oben erwähnt, meint der Begriff "Muckefuck" oder auch "Muggefugg" wässrigen, verzichtbaren Kaffee. Mancherorts werden hierunter jedoch auch Kaffeeersatz oder koffeinfreie Kaffeealternativen bezeichnet. 

Mehr Nachhaltigkeit im Alltag? Hier finden Sie den besten Backpapier-Ersatz >>

Welcher Tee als Alternative zu Kaffee?

Eine gute Alternative zum Bohnenkaffee oder Pulverkaffee ist Schwarzer Tee. Er liefert Ihnen Teein, das gleichermaßen als Wachmacher funktioniert, ist magenfreundlicher und schmeckt zudem lecker. Die Wirkung ist fast die gleiche, wonach der Schwarztee zwar vergleichsweise weniger Koffein enthält Sie ihn aber dennoch gerne als Ersatz für das Käffchen am Morgen betrachten dürfen. Unser Lieblingssorte ist der Schwarztee von PG Tips, den Sie bei Amazon im Vorratspack direkt nach Hause bestellen können. 

Video: Was man mit Kaffeesatz alles machen kann >>

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.