Happy End am Fürstenhof

Paare bei 'Sturm der Liebe': Alicia Lindbergh & Viktor Saalfeld

Aus der Serie: 'Sturm der Liebe': Die Traumpaare von Staffel 1 bis 17

Wir erzählen die dramatischen Geschichten aller bisherigen 'Sturm der Liebe'-Traumpaare und stellen die neuen Liebenden der ARD-Telenovela vor.

15 / 18
Auch in Staffel 14 von 'Sturm der Liebe' gibt es ein Liebesdreieck: Zwischen Viktor, Alicia und Christoph.
Auch in Staffel 14 von 'Sturm der Liebe' gibt es ein Liebesdreieck: Zwischen Viktor, Alicia und Christoph. Foto: ARD/Christof Arnold

Auch in der 14. Staffel gab es ein spannendes Liebesdreieck bei 'Sturm der Liebe' - diesmal jedoch mit einer Frau im Zentrum. Die Ärztin Alicia Lindbergh (gespielt von Larissa Marolt) stand dabei zwischen Christoph Saalfeld (gespielt von Dieter Bach) und dessen Sohn Viktor (gespielt von Sebastian Fischer).

Viktor verliebt sich bereits in Alicia, bevor er weiß, dass diese schon mit seinem Vater verlobt ist. Im weiteren Verlauf der Handlung kommt es dann immer wieder zu Streitigkeiten und großer Eifersucht unter den beiden Männern. Alicia heiratet zunächst Christoph und verdrängt ihre aufkeimenden Gefühle für Viktor - beide kommen aber einfach nicht voneinander los. Unterstützt durch zahlreiche Intrigen von Christoph, die eigentlich das Gegenteil bezwecken sollen, finden Alicia und Viktor schließlich doch noch zusammen und heiraten, bevor sie gemeinsam den Fürstenhof verlassen.

Der Song 'With or Without You' als Original-Version von U2 sowie in der Interpretation von Scala & Kolacny Brothers unterstreicht die Liebe von Alicia und Viktor.

'Sturm der Liebe' läuft montags bis freitags um 15:10 Uhr in der ARD. Mehr zur Serie erfahren Sie in unserer großen 6-Wochen-Vorschau.