Happy End am Fürstenhof

Paare bei 'Sturm der Liebe': Gregor & Samia Bergmeister

Aus der Serie: 'Sturm der Liebe': Die Traumpaare von Staffel 1 bis 17

Wir erzählen die dramatischen Geschichten aller bisherigen 'Sturm der Liebe'-Traumpaare und stellen die neuen Liebenden der ARD-Telenovela vor.

4 / 18
In Staffel 3 von 'Sturm der Liebe' kamen Gregor und Samia Bergmeister zusammen.
In Staffel 3 von 'Sturm der Liebe' kamen Gregor und Samia Bergmeister zusammen. Foto: ARD/Ralf Wilschewski

In der dritten Staffel von 'Sturm der Liebe' finden Samia Obote (gespielt von Dominique Siassia) und Gregor Bergmeister​ (gespielt von Christof Arnold) zueinander.

Die Afrikanerin ist aus Uganda nach Deutschland geflohen, um einer Zwangsheirat zu entkommen, und findet dann Unterschlupf bei Charlotte Saalfeld (gespielt von Mona Seefried). Da sie illegal in Deutschland ist, muss sie sich versteckt halten und sie erhält mehrere Angebote, eine Scheinehe einzugehen - doch sie lehnt ab. Mit der Zeit knistert es dann zwischen ihr und Arzt Gregor und die beiden werden nach zahlreichen Irrungen und Wirrungen ein Paar. Die zwei heiraten auf einem Dampfer und beginnen schließlich ein neues Leben in Tansania.

Das Liebeslied von Samia und Gregor ist 'I Will Always Love You' von Whitney Houston.

'Sturm der Liebe' läuft montags bis freitags um 15:10 Uhr in der ARD. Mehr zur Serie erfahren Sie in unserer großen 6-Wochen-Vorschau.