Sturm der Liebe: Patrick Dollmann spricht über Staffel 16

Wird Patrick Dollmann (36) alias Henry etwa der nächste Traummann bei 'Sturm der Liebe'? Wir haben bei dem Schauspieler nachgefragt und Interessantes über die kommende Staffel 16 erfahren.

Bei Sturm der Liebe spielt Patrick Dollmann die Rolle des Henry Achleitner.
Seit März ist Patrick Dollmann bei 'Sturm der Liebe' als Henry Achleitner zu sehen.

Seit Beginn der aktuellen 15. Staffel von 'Sturm der Liebe' ist klar: Joshua (gespielt von Julian Schneider) und Denise (gespielt von Helen Barke) sind das neue Traumpaar, das im Verlauf der Folgen zueinander finden wird. Doch seit Patrick Dollmann alias Henry Achleitner nicht nur Denise, sondern auch den Zuschauern gehörig den Kopf verdreht hat, fragen sich viele: Sollte Denise am Ende nicht lieber bei Henry bleiben?

Mehr zu 'Sturm der Liebe': Trauriger Abschied! ER verlässt die Serie

Wir haben Schauspieler Patrick Dollmann gefragt, was seine Meinung zu diesem Thema ist, ob er sich vielleicht auch eine Fortsetzung seiner Rolle als Traummann von Staffel 16 vorstellen könnte und wie es derzeit um sein eigenes Liebesleben bestellt ist. Dabei verriet uns der 36-Jährige, was für ein Beziehungstyp er ist und dass er beinahe Julian Schneiders Figur des Joshua ergattert hätte ...

Liebenswert: Patrick, du bist ja jetzt seit etwa Anfang des Jahres neu bei 'Sturm der Liebe' - wie kam es überhaupt dazu, dass du vom Theater an den "Fürstenhof" gewechselt bist?

Patrick Dollmann: Meine Agentin hatte mich ursprünglich schon auf das Casting für die Hauptrolle des Joshua aufmerksam gemacht, das war Anfang 2018. Da war für mich aber in der Endrunde Schluss, weil ich neben Lorenzo [Patané, Anmerkung der Redaktion] zu groß war (lacht). Um als sein Sohn durchzugehen, bin ich auch zu alt gewesen - es hat einfach nicht gepasst. Da ich ihnen aber offensichtlich gefallen habe, haben sie mich im Herbst nochmal zum Casting eingeladen. Da hat es dann funktioniert! (lacht)

Kanntest du 'Sturm der Liebe' eigentlich schon vorher?

Nein, ich gucke seit Jahren gar kein Fernsehen mehr. Es ist auch nicht mein Genre, Fantasy oder Thriller sind da eher mein Ding. Aber ich finde es toll, dass es die Serie gibt, weil sie den Zuschauern ein so gutes Gefühl gibt.

Wie hast du die ersten Wochen als Neuling am Set erlebt? Wie wurdest du von deinen Kollegen empfangen?

Ach, das war sehr herzlich. Ich habe mich noch nie von vornherein so wohl am Set gefühlt, wie bei 'Sturm der Liebe'. Ich war am Anfang aber auch ein bisschen überfordert - ein so schnelles Drehen bin ich nicht gewohnt, am Theater kann man bei Szenen viel länger rumprobieren. Bei 'Sturm der Liebe' geht das nicht, da jeden Tag eine neue Folge entsteht. Bei dem Tempo mitzuhalten ist für mich nicht ganz einfach, weil ich sehr viel nachdenke. Das ist beim Fernsehen nicht immer so gut (lacht).

Die Fans reagieren ja sehr positiv auf dich und viele würden sich sogar wünschen, dass nicht Julian Schneider alias Joshua, sondern du als Henry der Traummann von Denise (Helen Barke) wärst. Was würdest du davon halten?

Dass mich die Leute mögen, freut mich natürlich sehr! Auf der anderen Seite bin ich mir aber natürlich allein wegen des für 'Sturm der Liebe' typischen Geschichtenverlaufs sicher, dass Henry höchstwahrscheinlich nicht mit Denise zusammenbleiben wird ... Da werden dann einige Fans enttäuscht sein. Aber wer die Serie kennt, weiß ja eigentlich, was ihn erwartet.

Sehen Sie hier, wie romantisch die anstehende Hochzeit von Tina (gespielt von Christin Balogh) und Ragnar (gespielt von Jeroen Engelsman) wird (Artikel geht unten weiter):

 

Es könnte aber doch auch mal sein, dass die 'Sturm der Liebe'-Macher vom klassischen Traumpaarkonzept abweichen und die Fans zum Ende der Staffel mit einer Neuerung überraschen. Hältst du es für möglich, dass sie auf die Wünsche der Zuschauer reagieren?

Dafür müssten die Fans wahrscheinlich eine Petition starten (lacht). Wer weiß, vielleicht würde die Geschichte dann noch abgeändert werden.

Sollte das nicht passieren, könntest du 'Sturm der Liebe' aber ja auch als Traummann der kommenden 16. Staffel erhalten bleiben. Könntest du dir das vorstellen?

Natürlich könnte ich das! Ein ganzes Jahr eine der Hauptrollen zu spielen wäre aber sicher auch kräftezehrend, wenn ich mir so ansehe, was Helen [Barke] und Julian [Schneider] jeden Tag leisten. Man ist von morgens bis abends am Set und muss danach noch Text lernen. Aber mal abwarten, was sich die Produzenten ausdenken - ich lasse das einfach auf mich zukommen.

Mehr zu 'Sturm der Liebe': Das sind alle Traumpaare der vergangenen Staffeln

Anders als Henry, der ja zumindest momentan noch mit Denise glücklich ist, bist du Single und hattest zuletzt großes Pech in der Liebe - deine langjährige Freundin hat dich betrogen. Wie konntest du deinen Liebeskummer überwinden?

Das war sehr schwer. Wenn man richtig verliebt ist und wird von einem Menschen so enttäuscht, dann tut es erst mal einfach nur weh. Man kann sich natürlich mit vielem ablenken, aber abends im Bett rattert der Kopf ja weiter. Ich kann jedem nur raten, so viel wie möglich zu unternehmen und das am besten auch an einem anderen Ort. Wenn man die Möglichkeit hat, sollte man reisen und sich dem Menschen entziehen, der einem so wehgetan hat - so gut es geht zumindest. Man sollte viel Zeit mit Freunden verbringen und Dinge tun, die man sonst (wenn man in einer Beziehung ist) nie tut - das hat mir auf jeden Fall geholfen. Ich bin so viel ich konnte weggefahren und hab gearbeitet wie ein Wahnsinniger.

Glaubst du, dass du nach diesem Vorfall in der Liebe vorsichtiger geworden bist?

Ich denke schon. Mittlerweile habe ich eine Art Mini-Bremse im Kopf, die mich ein bisschen zurückhält und mehr darüber nachdenken lässt, ob es mit einer Person wirklich funktionieren kann. Wenn allerdings das Herz richtig zuschlägt, dann ist man völlig liebestrunken und fällt im Zweifel wieder auf dieselben Dinge rein (lacht). Dieser Rausch am Anfang, wenn man sich verliebt, ist natürlich auch unheimlich schön. Deswegen versuche ich eigentlich auch, meine skeptischen Gedanken etwas zu unterdrücken.

Was für ein Beziehungstyp bist du denn generell? Brauchst du viel Freiraum, wenn du vergeben bist, oder verbringst du dann jede freie Minute mit deiner Freundin?

Ich bin schon jemand, der sehr gerne allein mit seiner Partnerin ist. Ob wir zusammen ins Kino gehen, lesen oder einfach nur nebeneinanderliegen und kuscheln - das genieße ich sehr. Da bin ich ganz gemütlich. Durch meinen Beruf bin ich ja sowieso viel weg und es entsteht selten ein Gefühl von Monotonie in der Beziehung.

Mehr zu 'Sturm der Liebe': Julian Schneider kämpft nicht um Frauen

Bei 'Sturm der Liebe' hegen ja fast alle Figuren den Wunsch, zu heiraten und Kinder zu bekommen. Hast du dir darüber selbst schon Gedanken gemacht? Wäre dir das wichtig?

Zu heiraten oder eine Familie zu gründen ist etwas, was ich mir eigentlich nie in dem Sinne gewünscht habe, aber ich würde es auch nicht ausschließen. Ich liebe Kinder und finde den Gedanken ganz toll, vielleicht mal welche zu haben - aber es ist nichts, was unbedingt sein muss. Ich glaube, wenn die richtige Frau vor mir steht, dann könnte ich mir das gut vorstellen und ich würde es wahrscheinlich auch ziemlich schnell angehen.

Ohne zu viel zu verraten: Was dürfen wir noch von Henry bei 'Sturm der Liebe' erwarten?

Henry wird auf jeden Fall nicht so entspannt bleiben, wie wir ihn bisher kennengelernt haben - was natürlich auch mit Denise und Joshua zu tun hat. Es wird definitiv spannend.

Was ist es, das dein Leben besonders liebenswert macht?

Da fallen mir ganz viele Dinge ein! Ich beobachte zum Beispiel sehr gern Menschen in ihrem Alltag, wenn ich spazieren gehe oder in der U-Bahn Musik höre. Andererseits machen natürlich meine Familie und Freunde mein Leben liebenswert. Egal, was mir bisher auch zugestoßen ist: Sie standen immer hinter mir. Ich habe nicht viele beste Freunde, aber dafür sehr, sehr gute.

'Sturm der Liebe' läuft montags bis freitags um 15:10 Uhr im Ersten.

Weitere interessante Themen:

Kategorien:
Sommergewinnspiel
Jetzt mitmachen Sommergewinnspiel 2019
Komm in unsere Community!
Ihr Jahreshoroskop 2019
Abonnieren Sie jetzt unsere Newsletter!
Kaffee trinken
6 Anzeichen, dass Sie zu viel Kaffee trinken
Diese Naturkosmetik hilft bei Hautproblemen
Natürliche Hautpflege Schöne Haut mit Naturkosmetik
Sturm der Liebe
Hier gibt's alle Infos zu 'Sturm der Liebe'
Haustiere - Hund und Katze
Wir lieben unsere Haustiere
Hufeisen mit Kleeblatt
Unsere Gewinnspiele - viel Glück!
So bereiten Sie Lachs im Backofen zu.
So lecker! Unsere Lieblings-Rezepte
Beliebte Themen
Copyright 2019 liebenswert-magazin.de. All rights reserved.