Liebenswert wird geladen...
Neue Schlager-Show

Roland Kaiser: Läuft er Florian Silbereisen den Rang ab?

'Kaiser'-Fans dürfen sich freuen: Schlagersänger Roland Kaiser (68) bekommt seine eigene Fernsehshow und macht damit seinem Freund Florian Silbereisen (38) Konkurrenz.

Florian Silbereisen und Roland Kaiser.
Die Schlagersänger Florian Silbereisen und Roland Kaiser stehen oft gemeinsam auf der Bühne. Foto: Isa Foltin / Kontributor / getty Images

Schlager-Liebhaber können aufatmen: Endlich gibt es Neues vom Kaiser! Denn vor wenigen Tagen verriet Schlagersänger Roland Kaiser in der ARD-Show 'Schlager, Stars & Sterne - Die große Seeparty in Österreich', seine neuen Zukunftspläne. Und diese überraschten nicht nur seine Fans, sondern auch scheinbar seinen Freund Schlagerstar Florian Silbereisen.

Sehen Sie hier die Geheimnisse von Schlagersänger Ross Antony (Der Artikel geht unter dem Video weiter):

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Roland Kaiser bekommt seine eigene 'Personalityshow'

"Es gibt nur ganz ganz wenige und ganz große Entertainerinnen und Entertainer, die irgendwann eine eigene Personalityshow im Fernsehen bekommen", fasst Moderator Florian Silbereisen während der Seeparty in Österreich zusammen. Dazu gehören laut Silbereisen Sängerinnen und Sänger wie Caterina Valente, Peter Alexander oder Helene Fischer. Und nun käme ein weiterer Schlagerstar in diesen elitären Kreis - nämlich Roland Kaiser. "Wir machen am 15. August eine neue Show. Die heißt 'Liebe kann uns retten'", erklärt der 'Santa Maria'-Sänger sein neues Fernsehformat. Eine Art Ritterschlag im Schlagerkosmos, dem sein Freund Flori bisher als gefragter Moderator noch nicht mit einer eigenen Personalityshow zuteil kam.

'Kaisermania' mit Roland Kaiser geht trotz Corona weiter

Wie viele andere Schlagerstars musste Roland Kaiser seine Konzerte und seine große Show 'Kaisermania' in Dresden wegen des Coronavirus absagen. Stattdessen gäbe es laut ARD und MDR nun die 'Die Roland Kaiser Show: Liebe kann uns retten' am 15. August (ARD, 20:15 Uhr) im Fernsehen zu sehen. "Es ist eine Show, in der es heißt Unterhaltung mit Haltung", erzählt Kaiser und verspricht: "Wir haben interessante Gäste. Von Maite Kelly bis Santiano." Besonders überraschend: Obwohl Freund Florian Silbereisen noch im vergangenen Jahr Rolands 'Alle lieben Kaiser'-Show moderierte, ist er in seinem neuen TV-Format nicht mit dabei. Zieht Roland Kaiser jetzt etwa als Moderator an Flori vorbei? Das wird sich in den nächsten Wochen sicherlich zeigen.