Happy End am Fürstenhof

Paare bei 'Sturm der Liebe': Emma & Felix Saalfeld

Aus der Serie: 'Sturm der Liebe': Die Traumpaare von Staffel 1 bis 17

Wir erzählen die dramatischen Geschichten aller bisherigen 'Sturm der Liebe'-Traumpaare und stellen die neuen Liebenden der ARD-Telenovela vor.

5 / 18
Emma und Felix Saalfeld wurden in Staffel 4 von 'Sturm der Liebe' ein Paar.
Emma und Felix Saalfeld wurden in Staffel 4 von 'Sturm der Liebe' ein Paar. Foto: ARD/Ralf Wilschewski

Dieses Paar aus Staffel 4 gehört für viele Fans von 'Sturm der Liebe' bis heute zu den beliebtesten der Serie! Zimmermädchen Emma Strobl (gespielt von Ivanka Brekalo) und Restaurantleiter Felix Saalfeld (gespielt von Martin Gruber) tanzen bereits auf Samias und Gregors Hochzeit miteinander - doch es sollte einige Zeit dauern, bis sie wirklich zusammenfanden.

Mehr zum Thema: Das machte die Emma-Darstellerin heute

Emma schwärmt zwar sofort von diesem Mann, doch Felix hat zunächst nur Augen für ihre intrigante Halbschwester Rosalie Engel (gespielt von Natalie Alison). Über diese Enttäuschung will sich Emma mit Ben Sponheim (gespielt von Johannes Hauer) hinwegtrösten. Schließlich gibt es aber doch noch ein Happy End für sie und Felix und beide heiraten auf dem Bauernhof von Emmas Vater. Das Paar geht nach Kanada und bekommt die Zwillinge Max und Moritz.

Das Lied von Emma und Felix ist 'Moon River' in der Version von Barbra Streisand.

'Sturm der Liebe' läuft montags bis freitags um 15:10 Uhr in der ARD. Mehr zur Serie erfahren Sie in unserer großen 6-Wochen-Vorschau.